CfP/CfA Veranstaltungen

Zeige Ergebnisse 11 bis 15 von 726.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.02.2021
    Droste revisited. (Re-)Lektüren zu Annette von Droste-Hülshoff (GSA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    GSA 2021: Panel: Droste revisited . (Re-)Lektüren zu Annette von Droste-Hülshoff Organisation: Alina Boy (Köln), Dr. Vanessa Höving (Hagen), Antonia Villinger (Bamberg) Dass Annette von Droste-Hülshoff die einzige kanonisierte...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism , und 4 weitere
    Erstellt am: 18.01.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 21.01.2021
    CFP: [kon]-paper Nr. 8 zum Thema "Jagd"
    Beitrag von: Adela Sophia Sabban

    Das interdisziplinäre Literatur- und Kulturmagazin [kon]-paper schreibt seit 2015 mit jeder Ausgabe ein Wort aus, dem sich Feuilleton- und Essaybeiträge sowie Gedichte, kurze Prosa und szenische Texte widmen. Die für August 2021 geplante achte...

    Erstellt am: 12.01.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2021
    Revista CROLAR: Dossier: Debates sobre las representaciones artísticas de la violencia en y desde América Latina.
    Beitrag von: Joanna Moszczynska

    Revista CROLAR invita a participar del dossier especial "Debates sobre las representaciones artísticas de la violencia en y desde América" ¿Cómo hacer una crítica sobre la circulación y producción de las representaciones estéticas y...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.02.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.03.2021
    DINGS (Digitale INternationale Germanistische Studierendentagung, 24. und. 25. April 2021)
    Beitrag von: Leonard Nadolny

    DINGS (Digitale INternationale Germanistische Studierendentagung) Die DINGS lädt hiermit Studierende und Graduierte aller literatur- und kulturwissenschaftlichen Studiengänge und Länder herzlich dazu ein, Beiträge für die geplante Tagung am 24....

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 31.01.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2021
    Ästhetisches Aushandeln. Normen und Praktiken in der Vormoderne
    Beitrag von: Melina Schmidt

    Der Tübinger Sonderforschungsbereich 1391 „Andere Ästhetik“ untersucht ästhetische Phänomene der Vormoderne und verortet diese in einem dynamischen Spannungsfeld von Autologie und Heterologie. Die autologische Dimension meint die...

    Erstellt am: 31.01.2021