Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 245.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.09.2022
    L’avortement dans la littérature et les arts français contemporains
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    L’avortement dans la littérature et les arts français contemporains Editrice invitée : Dominique Carlini Versini Date butoir d’envoi des propositions : 15 septembre 2022 Notification de décision : 30 septembre 2022 Date butoir d’envoi des...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und andere Künste,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 04.07.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2022
    Chaos, Unverbundenheit, Kombination. Aleatorische (Nicht-)Formen und ihre Rezeption (17.-18.03.2023)
    Beitrag von: Dana Steglich

    Chaos, Unverbundenheit, Kombination. Aleatorische (Nicht-)Formen und ihre Rezeption Aleatorische Texte transformieren nicht nur klassische Produktionsweisen und Buchformate, sondern eröffnen zugleich spezifische Form- und...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Medientheorie,  Erzähltheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 27.06.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.09.2022
    Appel à contributions pour le n° 13 de la revue en ligne Litter@ Incognita
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions - Litter@ Incognita Numéro 13 : “Temps à l’œuvre, temps des œuvres” (printemps 2023) « Qu’est-ce donc que le temps ? Si personne ne me le demande, je le sais, mais si on me le demande et que je veuille...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 27.06.2022
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 20.06.2022
    Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (65%) Sonderforschungsbereich 1567 Virtuelle Lebenswelten (Ruhr-Universität Bochum)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Erzähltheorie,  Roman , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.06.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2022
    Ausrichtung 13. Studierendenkongress der Komparatistik
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Schön war er – der SKK2022 zum Thema ‚Literatur & Zukunft‘ an der Bergischen Universität Wuppertal. Nun übergeben wir den SKK gerne in die Hände der nächsten Veranstalter*innen und öffnen daher unser Postfach für Eure Bewerbung, die folgende Aspekte...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturdidaktik , und 22 weitere
    Erstellt am: 01.06.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2022
    International Conference: "Narratives of Displacement" (London / online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    *Selected papers will be published in a post-conference volume with ISBN. The conference seeks to explore the narratives of displacement and to demonstrate the validity of a cross-disciplinary approach which brings together the historical,...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie
    Erstellt am: 30.05.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 19.06.2022
    Erzähltheorien besonderer Dinge. Alter und Zeit (Bonn)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Workshop, 17.–19. Nov. 2022 Wodurch wird etwas als besonders, als verehrungswürdig, vielleicht sogar als heilig kommuniziert und verstanden? Ein zentraler Aspekt, um das Besondere zu markieren und zu erkennen, ist Alter...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 30.05.2022
  8. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 16.06.2022
    Workshop "Ökonomien der Zeit und des Erzählens in der Frühen Neuzeit", Zürich
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Workshop "Ökonomien der Zeit und des Erzählens in der Frühen Neuzeit", der von 16.-17.06.2022 am Zentrum für historische Mediologie der Universität Zürich stattfindet, fragt danach, wie die beiden großen kulturellen Prozesse, die in der...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur des 16. Jahrhunderts
    Erstellt am: 27.05.2022
  9. Johanna Schubert
    Universität oder Institution: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
    Forschungsgebiete: Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Digital Humanities; Literaturtheorie; Erzähltheorie; Gattungspoetik; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.)

  10. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.09.2022
    Histoire et fiction : expression d’une pluridisciplinarité (revue Ziglôbitha)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions Ziglôbitha, Revue des Arts, Linguistique, Littérature & Civilisations Numéro spécial n°4 – Décembre 2022 « Histoire et fiction : expression d’une pluridisciplinarité » Toujours considérée comme le rituel des...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Interdisziplinarität,  Gattungspoetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 25.04.2022
  11. Franziska Rauh
    Universität oder Institution: Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Erzähltheorie; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Fiktionalität

  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 27.05.2022
    12. Studierendenkongress der Komparatistik: „Literatur & Zukunft“, Bergische Universität Wuppertal
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Mittwoch, 25.05.22 18.00–20.30 Uhr Pre-Conference Workshop (via Zoom) Zur Einstimmung auf die Tagung bieten wir allen Teilnehmenden, Vortragenden und weiteren Interessierten die Möglichkeit, einer virtuellen Diskussionsrunde...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 11 weitere
    Erstellt am: 08.04.2022
  13. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 27.04.2022
    Poetikdozentur für faktuales Erzählen 2022 (Wuppertal)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Faktuale Erzählungen beziehen sich direkt auf außersprachliche Realität, gestalten aber zugleich unsere Wahrnehmungen und Vorstellungen von »Wirklichkeit« in erheblichem Maße mit. Dass die Grenzen zwischen fiktionalem und faktualem Erzählen nicht...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Poetik,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 08.04.2022
  14. Barbara Bausch
    Universität oder Institution: FU Berlin
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Strukturalismus; Erzähltheorie; Prosa allgemein; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.04.2022
    Figuren der Endlichkeit in der europäischen Romantik
    Beitrag von: Sebastian Schönbeck

    Die Konferenz untersucht Figuren der Endlichkeit in der europäischen Romantik. Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass Figuren des Letzten – letzte Menschen (J.-B. Grainville: Le dernier homm e (1805); M. Shelley: The Last Man (1826)), letzte...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine) , und 7 weitere
    Erstellt am: 06.04.2022