Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 215.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Code-Switching in Arts
    Beitrag von: Marianna Deganutti

    Contemporary and historical multilingual narratives transcend the boundaries and constraints dictated by our physical world, allowing verbal and audio-visual artists, as well as their mediators to elaborate innovative linguistic solutions, which...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 26.01.2022
  2. Alexander Kerber
    Universität oder Institution: Universität des Saarlandes
    Forschungsgebiete: Gender Studies/Queer Studies; Erzähltheorie; Literatur und Philosophie

  3. Dissirama Waguena
    Universität oder Institution: Universität des Saarlandes (UdS)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Literatur aus Afrika südlich der Sahara; Digital Humanities; Literaturtheorie; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.03.2022
    Fictions du complot (Société d’Études de la Littérature de langue Française des XXe et XXIe siècles, revue ELFe XX-XXI)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions Revue annuelle de la Société d’Études de la Littérature de langue Française des XXe et XXIe siècles ( ELFe XX-XXI ), n°12, 2023 « Fictions du complot » Dir. Chloé Chaudet (Université Clermont Auvergne,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 7 weitere
    Erstellt am: 21.01.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.12.2022
    Narrating Dreams: Solution and Dissolution (Wenshan Review of Literature and Culture)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Co-Editors: Juliet Flower MacCannell (University of California-Irvine, USA) Claude Fretz (Sun Yat-sen University, China) Rose Hsiu-li Juan (National Chung Hsing University, Taiwan) This special issue of The Wenshan Review,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Erzähltheorie , und 7 weitere
    Erstellt am: 17.01.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2022
    12. Studierendenkongress der Komparatistik: „Literatur & Zukunft“, Bergische Universität Wuppertal (28.02.2022)
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Der Studierendenkongress der Komparatistik (SKK), der in seiner 12. Edition am 27. und am 28.05.2022 an der Bergischen Universität Wuppertal stattfinden wird, bietet einen Rahmen für deutsch- und englischsprachige Bachelor- und Master-Studierende...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 26 weitere
    Erstellt am: 13.01.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Sérialités narratives : pour une approche décloisonnée des fictions au long cours (Genève)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international à l’Université de Genève Sérialités narratives : pour une approche décloisonnée des fictions au long cours les 26-27-28 janvier Contexte scientifique Le projet de recherche « Canoniser les Sept...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie,  Literatur und andere Künste , und 6 weitere
    Erstellt am: 07.01.2022
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2022
    Approches théoriques de l'adaptation cinématographique (revue Transcr(é)ation)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    (english version below) Transcr(é)ation est une revue spécialisée consacrée à la transmédialité et aux dialogues texte – film, sans hiérarchisation de l’un sur l’autre. Nous accueillons des travaux théoriques ou analytiques ainsi que des...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Medientheorie,  Erzähltheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 07.01.2022
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 27.01.2022
    „Aufbruch ins Anderswo? Abenteuer und soziale Ordnung" (27./28.01.22) - Jahrestagung der DFG-Forschungsgruppe „Philologie des Abenteuers"
    Beitrag von: Carina Breidenbach

    Liebe Kolleg*innen, die DFG-Forschungsgruppe „Philologie des Abenteuers" ( https://www.abenteuer.fak13.uni-muenchen.de/index.html ) lädt Sie herzlich zur Jahrestagung 2022 zum Thema „Aufbruch ins Anderswo? Abenteuer und soziale Ordnung" ein,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 8 weitere
    Erstellt am: 24.12.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2022
    Interim Conference of the International Society for Folk Narrative Research 2022 (London) : Folk Narrative and the Visual Arts. Fashion, Design, Materials and Media
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Interim Conference of the International Society for Folk Narrative Research (ISFNR) 2022 London, will take place on 20-23 July 2022 at London College of Fashion, University of the Arts London. Folk Narrative and the Visual Arts:...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 20.12.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 21.01.2022
    CfP: Künste des Dazwischen. Graphische Literatur und visuelle Poesie der Romania
    Beitrag von: Julia Dettke

    Dossier apropos 2023 (peer-reviewed) Hg. Julia Dettke, Jasmin Wrobel Call: Graphische Literatur und visuelle Poesie können in doppelter Hinsicht als Künste des Dazwischen verstanden werden: Zum einen kombinieren sie Bild...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Spanische Literatur , und 8 weitere
    Erstellt am: 14.12.2021
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2022
    L’eredità dell’orfano. Percorsi e comparazioni nella non fiction / An Orphan’s Heritage. Comparison and Paths in Non-fiction Literature (Milan)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ENGLISH BELOW L’eredità dell’orfano. Percorsi e comparazioni nella non fiction La recente riflessione teorica intorno alla non fiction interroga direttamente gli studiosi circa la possibilità di trovare temi che siano propri, o più...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Hermeneutik,  Erzähltheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 13.12.2021
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.12.2021
    Extended deadline: Call for papers on the theme "Interface" (Soapbox Journal for Cultural Analysis)
    Beitrag von: Soapbox Journal

    For the next issue of Soapbox we invite young researchers and established scholars alike to submit academic essays or creative work that critically engages with the theme of interface. We are inviting extended proposals (500-1000 words) that follow...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 10 weitere
    Erstellt am: 06.12.2021
  14. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 06.12.2021
    Auerbach Lectures | Vorlesungsreihe des Erich Auerbach Institute for Advanced Studies, Universität zu Köln / Online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Erich Auerbach Institute for Advanced Studies lädt Sie herzlich zu den Auerbach Lectures im Wintersemester 2021/22 ein. Die Vorlesungsreihe wird hybrid stattfinden. Gäste sind herzlich willkommen! Montags und donnerstags, 18 Uhr in Präsenz...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 03.12.2021
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.01.2022
    Alles ist anders! Erzählungen vom Umgang mit Veränderung und deren Rezeption, Augsburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Plötzlich ist alles anders und das Unvorstellbare ist eingetroffen: Die Realität ist nicht mehr dieselbe und doch bestimmt sie den weiteren Verlauf des eigenen Lebens. Katalysator hierfür sind einschneidende, unvorhergesehene Ereignisse, die...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Rezeptionsästhetik,  Erzähltheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 15.11.2021