Themenportal Literaturtheorie --- under construction

Unsere Features verschaffen Ihnen einen ersten Überblick, über Projekte, die sich dezidiert mit Fragen der Literaturtheorie auseinandersetzen. Außerdem finden Sie auf dieser Seite einen Ausschnitt unserer Kommunikationsplattform Vernetzen, der aktuelle Forschungsaktivitäten aus der Literaturwissenschaft zum Thema enthält.


 

Features aus der Forschung

Klicken Sie auf eine der Kacheln, um zur Detailanzeige des jeweiligen Projektes oder der jeweiligen Einrichtung zu gelangen. Mit dem „Zurück“-Button Ihres Browsers gelangen Sie wieder zu dieser Übersicht.
 


 

Aktuelle Forschungsaktivitäten zum Thema Literaturtheorie

Auf unserer Kommunikationsplattform Vernetzen werden regelmäßig Call for Papers, Veranstaltungsankündigungen, Stellenausschreibungen und weitere Informationsangebote von der komparatistischen Fachcommunity gemeldet, die sich mit dem Thema Literaturtheorie beschäftigen. Alle Einträge sind auch im Modul Vernetzen enthalten und werden hier gesammelt präsentiert.

Klicken Sie auf den verlinkten Titel für die Detailanzeige. Mit dem „Zurück“-Button Ihres Browsers gelangen Sie wieder zu dieser Übersicht.

Zeige Ergebnisse 11 bis 15 von 699.

  1. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 15.06.2022
    Übersetzen im Gespräch mit Sophie Seita: Translation as Reading, as Movement, as Pedagogy
    Beitrag von: Lena Hintze

    In this artist talk and reading, the interdisciplinary researcher, artist, writer and translator Sophie Seita will introduce her multimedia project My Little Enlightenment Plays as a starting point for a conversation on playful approaches to...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Medientheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 09.06.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.08.2022
    Sektionsvorschlag IVG Graz 2025 „Sprache und Literatur in Krisenzeiten –Herausforderungen, Aufgaben und Chancen der internationalen Germanistik“
    Beitrag von: Anda-Lisa Harmening

    Zu dieser Sektion werden literatur- medien- und sprachwissenschaftliche Beiträge erbeten, die sich mit fiktionalen und nicht fiktionalen Texten in Krisenzeiten im Sinne eines weiten Textbegriffs beschäftigen.

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Interdisziplinarität , und 1 weitere
    Erstellt am: 06.06.2022
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.06.2022
    Wiss. Mitarbeiter*in (Postdoc, m/w/d), Vollzeitbeschäftigung befristet bis zu 3 Jahre, FU Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die folgende Stellenausschreibung wurde über den H-Net Job Guide zur Verfügung gestellt ( https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=63462 ) Freie Universität Berlin , Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 6 weitere
    Erstellt am: 03.06.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2022
    Ausrichtung 13. Studierendenkongress der Komparatistik
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Schön war er – der SKK2022 zum Thema ‚Literatur & Zukunft‘ an der Bergischen Universität Wuppertal. Nun übergeben wir den SKK gerne in die Hände der nächsten Veranstalter*innen und öffnen daher unser Postfach für Eure Bewerbung, die folgende Aspekte...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturdidaktik , und 22 weitere
    Erstellt am: 01.06.2022
  5. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 24.07.2022
    Summer School 2022: »TACET AD LIBITUM! TOWARDS A POETICS AND POLITICS OF SILENCE« (Münster)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Silence (tacere or Schweigen) has been considered by Franz Rosenzweig among others as a subversive act or defiant stance of the tragic hero against overwhelming power mechanisms of necessity, i.e., totalization and universality. It has also,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poetik
    Erstellt am: 30.05.2022