Arbeits- und Forschungsstellen

Zeige Ergebnisse 6 bis 10 von 36.

  1. Rubrik: Arbeits- und Forschungsstellen
    Institutionen: Université Jean Monnet Saint-Etienne
    Centre d'Etude sur les Littératures Etrangères et Comparées, Université de Saint-Etienne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das 1998 gegründete Forschungszentrum beschäftigt sich mit dem Verhältnis zwischen europäischen und außereuropäischen Literaturen, wobei verschiedene literarische oder künstlerische Genres, besonders der Roman und das Theater, aus dem Zeitraum vom...

    Erstellt am: 12.12.2018
  2. Rubrik: Arbeits- und Forschungsstellen
    Institutionen: Université Sorbonne Nouvelle, Paris 3
    Centre d'Études et de Recherches Comparatistes, Universität Paris 3 Sorbonne Nouvelle
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In enger Zusammenarbeit mit komparatistischen Instituten weltweit beschäftigen sich die Forscher und Promovierenden des Forschungszentrums mit drei großen Themenbereichen. Der erste beleuchtet das Verhältnis von Komparatistik und zeitgenössischer...

    Erstellt am: 12.12.2018
  3. Rubrik: Arbeits- und Forschungsstellen
    Institutionen: Université de Reims Champagne-Ardenne
    Centre de Recherche Interdisciplinaire sur les Modèles Esthétiques et Littéraires (CRIMEL), Université de Reims
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An diesem Forschungszentrum arbeiten Spezialisten für Antike, Mittelalter und Neuzeit in Themenfeldern aus der greco-lateinischen und französischen Literatur, der Komparatistik, der Kunst- und Buchgeschichte und der Theorie des Lesens. Die...

    Erstellt am: 12.12.2018
  4. Rubrik: Arbeits- und Forschungsstellen
    Institutionen: Université Paris-Sorbonne
    Centre de Recherche en Littérature Comparée (CRLC), Universität Paris 4 Paris-Sorbonne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das 1981 gegründete komparatistische Forschungszentrum beschäftigt sich z.Zt. mit vier Forschungsachsen: Traditionen und Modernität, Vergleichende Poetik, Transfer und Austausch sowie Geschichte des europäischen Theaters.

    Erstellt am: 12.12.2018
  5. Rubrik: Arbeits- und Forschungsstellen
    Institutionen: Université de Pau et des Pays de l'Adour (UPPA) / University of Pau and the Adour region
    Centre de Recherche en Poétique et Histoire Littéraire, Université de Pau et des Pays de l'Adour
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Untergliedert in drei Forschungsachsen: Poetik der ästhetischen Formen, Imaginationen, Individuen und Gesellschaft und Aquitanische Sprache und Literatur.

    Erstellt am: 12.12.2018