Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 1486.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 18.08.2024
    BMBF-Verbundprojekt „Lost in Archives“ wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E 13 TV-G-U, 65%-Teilzeit)
    Beitrag von: Marília Jöhnk

    Das BMBF-Verbundprojekt „Lost in Archives“ (Förderlinie „Innovative Frauen im Fokus“) sucht nach unsichtbaren und vergessenen Frauen, die im 18. und im frühen 19. Jahrhundert in männlich dominierten Bereichen (Theater, Literaturkritik,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 6 weitere
    Erstellt am: 17.07.2024
  2. Alexandra Irimia
    Universität oder Institution: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Forschungsgebiete: Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und andere Künste; Literatur und Soziologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2024
    BAUSTELLE Brecht 2024: „Brecht vergegenwärtigen: aktuelle und historische Praxis-Theorie-Gefüge“
    Beitrag von: Micha Braun

    [ENGLISH VERSION SEE ATTACHED FILE] Jede Vergegenwärtigung eines Textes oder Gedankens von Bertolt Brecht findet innerhalb von konkreten Organisationen, mit spezifischen medialen Mitteln, für eine bestimmte Gruppe von Zeitgenoss:innen an einem...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 15.07.2024
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 18.08.2024
    Quand la littérature se légitime elle-même. Poétiques immanentes dans les œuvres de Kafka, Celan et Jelinek. Colloque Junior CIERA (ENS Paris)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque Junior CIERA : Quand la littérature se légitime elle-même. Poétiques immanentes dans les œuvres de Kafka, Celan et Jelinek 8-9 novembre 2024, ENS Ulm Poétiques immanentes dans les œuvres de Kafka, Celan et JelinekAlors que...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.07.2024
  5. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 18.09.2024
    Kafka Transformed, Wadham College Oxford
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Dear Colleagues, Registration for ' Kafka Transformed', a three-day international conference funded by the AHRC project 'Kafka's Transformative Communities', is now open. The conference will take place at Wadham College Oxford on 18-20...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Rezeptionsästhetik,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.07.2024
  6. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 17.07.2024
    Wiss. Mitarbeiter*in, Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Humboldt-Universität zu Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät – Institut für deutsche Literatur Wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d) mit 2/3 Teilzeitbeschäftigung, max. befristet für 6 Jahre gem. WissZeitVG - E 13 TV-L HU Aufgabengebiet: wiss....

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturdidaktik,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 3 weitere
    Erstellt am: 05.07.2024
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.08.2024
    Panel Deutscher Germanistentag 2025: Das Netzwerk als Erzählmodell. Dialogizität und komplexe Systeme in der Literatur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts avanciert das Netzwerk zur Metapher einer spezifisch modernen Sozialform, die die Erfahrung von wachsender Kommunikationsdichte und Komplexität im Zuge von Fernverkehr, -handel und -kommunikation abbildet...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 01.07.2024
  8. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 09.07.2024
    »El Aleph« – Übertragene Liebe
    Beitrag von: Monika Raič

    Die Kurzgeschichte »El Aleph« des argentinischen Schriftstellers Jorge Luis Borges handelt von allem auf einmal – vielleicht aber vor allem von idealisierter, romantischer Liebe, die literaturgeschichtlich in ihrer Struktur in Dantes »Divina...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Italienische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 28.06.2024
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Pratiques et politiques de traduction dans les fictions criminelles 1945-1989 / Translation practices and policies in crime fiction 1945-1989 (Paris Nanterre)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    SCROLL DOWN FOR ENGLISH VERSION Colloque international - Pratiques et politiques de traduction dans les fictions criminelles (1945-1989) Université Paris Nanterre, 24-25 octobre 2024 Organisé dans le cadre du projet ANR...

    Forschungsgebiete Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Gattungspoetik,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 24.06.2024
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Dante en France : la réception savante (Sorbonne nouvelle)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Dante en France : la réception savante Colloque international Université Sorbonne Nouvelle, Paris 19-23 mai 2025 Le projet ANR DHAF a pour objet la réception en France de l’œuvre de Dante,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Rezeptionsästhetik , und 5 weitere
    Erstellt am: 21.06.2024
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 30.06.2024
    Enseignant lettres modernes, responsable des études (Université Catholique de Lyon)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    UCLy, Lyon Poste, Présentiel CDD 1 an (01/09-31/08) Dans le cadre d’un remplacement, nous sommes à la recherche d’un enseignant en lettres modernes pouvant assumer la fonction de responsables des études à 20% pour le parcours MEEF...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturdidaktik,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.06.2024
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 24.06.2024
    From Ritual to Rebellion: The Rise of the Esoteric Avant-Garde (SAMLA 96: Seen/Unseen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This panel proposes an exploration of how the early 20th-century avant-garde movements, renowned for their radical innovations, drew profound inspiration from esoteric practices such as theosophy, occultism, spiritualism, mysticism, and Kabbalah. The...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.06.2024
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 04.07.2024
    Werther-Transformationen. Transnationale Konstellationen, Diskurse, Medien im 18. und 19. Jahrhundert, Weimar
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Werther-Transformationen Transnationale Konstellationen, Diskurse, Medien im 18. und 19. Jahrhundert Weimar, 4. bis 7. Juli 2024 Tagungsort: Goethe-Nationalmuseum, Festsaal Frauenplan 1, 99423 Weimar ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 18. Jahrhunderts,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 14.06.2024
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2024
    Panel: Gespräch über das Schöne. Die dialogische Etablierung und Differenzierung der Ästhetik und ihrer Autonomie um 1800 (28. Deutscher Germanistentag), Braunschweig
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel am 28. Deutscher Germanistentag | 14.–17. September 2025 | TU Braunschweig | Thema: „Dialog“ | Sektion: Themenbereich 4: Funktionen und Ziele von Dialog Sektionsleitung: Franziska Solana Higuera, Lydia Rammerstorfer ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Ästhetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 14.06.2024
  15. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 28.06.2024
    Workshop: Literatur und Ethik, Bielefeld
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: Literatur und Ethik 28. Juni 2024 Universität Bielefeld, Raum U2-210 mit Julia Schöll (Braunschweig), Mathias Mayer (Augsburg), Claudia Hillebrandt (Bielefeld), Felix Christen (Osnabrück) und Maximilian Benz...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Philosophie,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 14.06.2024