Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 91 bis 105 von 1232.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.02.2021
    Fluchtlinien der Sprache. Migration und Sprachbewegung im Spiegel der Medical Humanities
    Beitrag von: Katharina Fürholzer

    Fluchtlinien der Sprache. Migration und Sprachbewegung im Spiegel der Medical Humanities Hg. von Katharina Fürholzer und Julia Pröll Deadline für Abstracts: 28. Februar 2021 Benachrichtigung: 15. April 2021 ...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Interdisziplinarität , und 3 weitere
    Erstellt am: 11.12.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.02.2021
    Manières de lire. Dispositifs, protocoles et chorégraphies de lecture
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Manières de lire. Dispositifs, protocoles et chorégraphies de lecture Journées d’étude organisées dans le cadre de la résidence INHA Lab du collectif La Lecture-artiste. Le collectif La Lecture-artiste étudie les usages et...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 11.12.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2021
    Traumas Beyond the Holocaust (Panel)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Coalition of Women in German Conference Nov. 4-7, 2021 in Portland, Oregon (see Covid statement below) Abstracts due: February 15 th , 2021 Traumas Beyond the Holocaust (Panel) Trauma...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 11.12.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    How Bodies Matter ? The Politics of Resistance & Subversion in Global Literary and Cultural Tradition
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PAPERS VIRTUAL CONFERENCE MARCH 4-6, 2021 HOW BODIES MATTER? The Politics of Resistance & Subversion in Global Literary and Cultural Tradition Presented by the Comparative Literature &...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 07.12.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Le parti pris de l’ordinaire : penser le quotidien (Revue Postures)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    « Le parti pris de l’ordinaire : penser le quotidien » Revue Postures L’année 2020 aura été l’occasion de reconsidérer ce qui, pendant longtemps, composait nos routines : espaces de travail et de vie, relations, contacts,...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 07.12.2020
  6. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 01.02.2021
    Leo Baeck Fellowship Programme
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Aim of the Programme The international Leo Baeck Fellowship Programme awards fellowships to doctoral students who carry out research into the history and culture of Central European Jewry. We welcome projects on any period or field...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 04.12.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    1870/71. Der Deutsch-Französische Krieg in populären Medien (Non Fiktion 2/2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Non Fiktion , Heft 2/2021 1870/71. Der Deutsch-Französische Krieg in populären Medien Herausgegeben von Christian Meierhofer und Michael Schikowski ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 04.12.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2021
    CfP: Poetik der Quantität – Nachwuchstagung der Bamberger Graduiertenschule für Literatur, Kultur und Medien
    Beitrag von: Katerina Shekutkovska

    CfP: Poetik der Quantität – Nachwuchstagung der Bamberger Graduiertenschule für Literatur, Kultur und Medien Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 4–5. Juni 2021 Organisation: Niklas Schmitt, Katerina Shekutkovska, Alyssa Steiner ...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 04.12.2020
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 28.12.2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) zur Promotion (TV-L 13, 65%), DFG-Sonderforschungsbereich 1472 „Transformationen des Populären“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der DFG-Sonderforschungsbereich 1472 „Transformationen des Populären“ sucht zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) zur Promotion (TV-L 13, 65%) in den folgenden Bereichen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 04.12.2020
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.02.2021
    Mythos & Postmoderne - Mythostransformation und mythische Frauen in zeitgenössischen Texten
    Beitrag von: Barbara Bollig

    Am 25./26. Ferbuar 2021 findet die Konferenz "Mythos & Postmoderne" statt. Anbei darf ich Ihnen das Konferenzprogramm präsentieren: Thursday, 25 February 2021 13.00 – 13.30 | Barbara Bollig, Prof. Dr. Sebastian Susteck | Welcome ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 01.12.2020
  11. Barbara Bollig
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies

  12. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 31.12.2020
    Graduate Studies in German (MA/PhD), Michigan State University
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The German Studies program at Michigan State University welcomes applications to both MA and PhD programs for the 2021-2022 academic year. Our graduate program provides students with financial support, individualized mentoring, and the...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 30.11.2020
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2021
    La Fabrique de Noël
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La Fabrique de Noël Journée d'études organisée à l'université Paris Nanterre le 1er décembre 2021 Avec la parution, en novembre 2020, des Vraies lettres inventées de l’Oulipo au Père Noël, “81 textes poétiques légers ou...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Kinder- und Jugendliteratur,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 30.11.2020
  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.02.2021
    z.B. Zeitschrift zum Beispiel Heft 5 (2021): Themenheft Beispiel-Tiere
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit jeher tauchen in verschiedenen Wissensdiskursen Tiere als Beispiele auf. Man könnte sagen: Tiere sind dankbare Beispiele. Das Themenheft Beispiel-Tiere möchte – selbstverständlich ausgehend von spezifischen Beispielen! – die Stellung...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 30.11.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    Vor Ort: Erinnerung, Exil, Migration
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Jahrestagung der Gesellschaft für Exilforschung in München vom 2. bis 4. September 2021 in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum München Die 1984 gegründete Gesellschaft für Exilforschung e.V. bündelt Forschungen, die...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 30.11.2020