Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 10.06.2021
    Celans Theorie der Dichtung heute
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Über den gesamten Zeitraum seines dichterischen Schaffens reflektierte, positionierte und begleitete Paul Celan (1920-1970) seine dichterischen Grundannahmen und Manifestationen in theoretischen Texten, Notizen, Materialsammlungen und Briefen. Es...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 28.05.2021
  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.06.2021
    Doktoratsstelle im SNF-Projekt ,Poetik des Überflusses: Ästhetik – Ökonomie – Literatur‘, Universität Zürich
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Deutschen Seminar der Universität Zürich ist zum 1. September 2021 eine auf vier Jahre angelegte Doktoratsstelle in Neuerer deutscher Literaturwissenschaft zu besetzen. Die Doktoratsstelle ist Teil des vom Schweizerischen Nationalfonds im...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Poetik , und 7 weitere
    Erstellt am: 26.04.2021
  3. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 20.02.2020
    Ein anderes Erzählen. Peter Handkes "Die Obstdiebin"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ein Workshop zu Handkes Obstdiebin am Deutschen Seminar der Universität Zürich Organisation: Dr. Claudia Keller (Universität Zürich), Valerie Meyer (Universität Zürich), Prof. Dr. Karl Wagner (Universität Zürich) Die Obstdiebin oder...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Intermedialität,  Gattungspoetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 24.01.2020
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 07.11.2019
    Johann Jakob Bodmers Ästhetik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Internationale Tagung, 7.-9. November 2019, Universität Zürich SNF-Forschungsprojekt ETHOS. Ethische Praktiken in ästhetischen Theorien des 18. Jahrhunderts ( https://www.ethos.uzh.ch/de.html ) Organisation: Prof. Dr. Frauke...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ästhetik,  Literatur des 18. Jahrhunderts
    Erstellt am: 04.11.2019
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 21.10.2019
    Seminar-Oberassistentin / Seminar-Oberassistent (Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Universität Zürich
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Deutsche Seminar der Universität Zürich sucht per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine Seminar-Oberassistentin / einen Seminar-Oberassistenten (Neuere deutsche Literaturwissenschaft) 75% Pensum Mit dieser Stelle geben...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 20.09.2019
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.05.2019
    Internationaler Kongress zum 200. Geburtstag: Welt Wollen. Gottfried Kellers Moderne (1819-1890)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Zürcher Kongress aus Anlass des 200. Geburtstags Gottfried Kellers unternimmt den Versuch, eines der bedeutendsten literarischen Laboratorien der Moderne neu zu entdecken. Nicht nur die Zeitgemässheit, d.h. die historische Kontextualisierung,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 17.05.2019
  7. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 28.02.2018
    Doktorandenstelle, Deutsches Seminar, Universität Zürich
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderte „Sinergia-Projekt The Power of Wonder. The Instrumentalization of Admiration, Astonishment and Surprise in Discourses of Knowledge, Power and Art“ untersucht die Relevanz von Staunen, Bewunderung...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 17. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 28.02.2018
    Koordinator/in, Post-Doc (100%) in Wissenschaftsgeschichte (4 Jahre), Deutsches Seminar Universität Zürich, Sinergia-Projekt "The Power of Wonder"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für vier Jahre geförderte Sinergia-Projekt „The Power of Wonder. The Instrumentalization of Admiration, Astonishment and Surprise in Discourses of Knowledge, Power and Art“ untersucht die Relevanz und die...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 12.12.2018