Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 50.

  1. Arvi Sepp
    Universität oder Institution: Vrije Universiteit Brussel (VUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Soziologie; Autobiographie; Tagebuch; Übersetzung allgemein; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 17.05.2024
    Germanistik und geisteswissenschaftliche Forschung(en) – aktuelle und zukünftige Herausforderungen Tagung zum 50. Jubiläum der Germanischen Philologie an der Schlesischen Universität Katowice Katowice, Sosnowiec
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Germanistik und geisteswissenschaftliche Forschung(en) – aktuelle und zukünftige Herausforderungen. Tagung zum 50. Jubiläum der Germanischen Philologie an der Schlesischen Universität Katowice. Katowice, Sosnowiec 17.-18.05.2024 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 4 weitere
    Erstellt am: 09.02.2024
  3. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 24.01.2024
    « Postmigration et postcolonialisme ». Cycle de trois rencontres littéraires franco-germanophones
    Beitrag von: Martina Kopf

    Le projet « postmigration et postcolonialisme » vise à faire dialoguer les approches académiques littéraires germano-francophones des migrations et invite plusieurs écrivain.e.s francophones et germanophones à échanger leurs idées et à comparer leurs...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 23.01.2024
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.02.2024
    Call for Papers zur Konferenz Grenzüberschreitende Literatur(en) in einer polyphonen Welt: Mehrsprachigkeit als Quelle der literarischen Kreativität Eine Synergie zwischen globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur Bremen und dem Forschungszen
    Beitrag von: Daniel Schmidt

    Deutsch (English below): In der deutschsprachigen Kulturlandschaft sind Festivals, die Musik, Kunst und Film zelebrieren und eine Bühne bieten, etabliert und werden von der Gesellschaft breit rezipiert. Aber auch Literaturfestivals, in denen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 13 weitere
    Erstellt am: 29.11.2023
  5. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 01.12.2023
    Tenure-Track Assistant Professor Position in German at Bowdoin College
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Bowdoin College’s Department of German invites applications for a full-time, tenure-track faculty appointment in German studies at the Assistant Professor level, beginning July 1, 2024. The successful candidate will have a strong commitment to...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism , und 4 weitere
    Erstellt am: 24.11.2023
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 09.12.2023
    Kafka Transformed (University of Oxford)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Kafka Transformed International Conference; University of Oxford, 18-20 September 2024 Franz Kafka’s role as a world author is inextricably linked to his reception and afterlife. His global legacy has been shaped by academic as well as...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 8 weitere
    Erstellt am: 27.10.2023
  7. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 02.11.2023
    FremdVerstehen: Übersetzung und Kulturtransfer
    Beitrag von: Isabelle Stauffer

    35. Wintervortragsreihe, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Donnerstags 18:15-19:45 Uhr, hybrid, Kapuzinergasse 2, 85072 Eichstätt, Raum KAP 209, per Zoom und im Livestream Information: www.ku.de/wintervortragsreihe ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Nordafrikanische Literatur,  Digital Humanities , und 5 weitere
    Erstellt am: 13.10.2023
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.04.2024
    Swiss Literary Multilingualism
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Dear All, (With apologies for cross-posting) Please see below for a CFP for a special issue of the Journal of Literary Multilingualism on "Swiss Literary Multilingualism: A Challenge to the Monolingual Paradigm". Do feel free to send any informal...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität
    Erstellt am: 09.10.2023
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.04.2024
    Swiss Literary Multilingualism: A Challenge to the Monolingual Paradigm
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Journal of Literary Multilingualism Call for Papers - Special Issue - 2/2025: Swiss Literary Multilingualism: A Challenge to the Monolingual Paradigm Switzerland represents a unique linguistic situation. On the one hand, the Swiss...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität
    Erstellt am: 23.08.2023
  10. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 03.05.2023
    Begriffe, Beziehungen und Zeiten von Ein- und Mehrsprachigkeit in der Literatur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organisiert von Anne Fleig, Matthias Hüning, Zita Balogh-Auer (alle EXC 2020), David Martyn (Macalester College), Rita Francheschini (Universität Bozen), Christoph Schröder (Universität Potsdam) und Marlene Schwarz, Projekt " The Birth of...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei),  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität
    Erstellt am: 28.04.2023
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.03.2023
    2024 MLA Annual Convention – Forum "German to 1700" | Philadelphia (10.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Modern Language Association (MLA) will hold its 2024 Annual Convention in Philadelphia from 4 to 7 January, 2024. Every year, the MLA Forum "German to 1700" hosts a series of panels dedicated to the field of Medieval and Early Modern...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 27.02.2023
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2023
    GSA 2023 Heinrich Heine and Translation (01.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: Heinrich Heine and Translation North American Heine Society German Studies Association Conference October 5-8, 2023 Montreal, Canada Heinrich Heine’s oeuvre and reception raise important questions about the poetics and...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.01.2023
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 18.01.2023
    Workshop "Vertrauen, Krise, Katastrophe III: Praktiken", Wuppertal (18.-20.01.2023)
    Beitrag von: Nina Doejen

    Organisation: Nina Doejen, Gerald Hartung, Katharina Kalthoff, Florian Kappeler, Cécile Stehrenberger Ort: Bergische Universität Wuppertal, Campus Grifflenberg, Bergisches Zimmer Wie funktionieren und verändern sich Praktiken des Vertrauens...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ecocriticism,  Medientheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 07.12.2022
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2023
    Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur
    Beitrag von: Irem Atasoy

    Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur CfP für die nächste Ausgabe 2023/1, Heft: 49 Die Zeitschrift Alman Dili ve Edebiyatı Dergisi – Studien zur deutschen Sprache und Literatur ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Medientheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 2 weitere
    Erstellt am: 28.11.2022
  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.12.2022
    Forschungsprojekt und Webportal Polyphonie. Mehrsprachigkeit_Kreativität_Schreiben
    Beitrag von: Olga Springer

    Die Herausgeberinnen Beate Baumann (Universität Catania), Michaela Bürger-Koftis (Universität Genua), Ramona Pellegrino (Universität Genua) und Sandra Vlasta (Universität Bologna) laden zur Einsendung von Beiträgen für das mehrsprachige Webportal...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) , und 9 weitere
    Erstellt am: 18.10.2022