Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 135.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Entre mise en texte de la musique et mise en musique du texte (revue ATeM n°9-1)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Imagination et inconscient dans la littérature, les arts et la philosophie du XVIIIe siècle Université de Lille ALITHILA Les Lumières ont-elles eu l’intuition de l’inconscient ? La question, audacieuse, volontiers et en...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 17.06.2024
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.06.2024
    Saveurs du temps : relecture(s) sensible(s) (Toulouse)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communication Colloque Jeunes Chercheurs PLH Université Toulouse II Jean Jaurès 15-16 mai 2025 Saveurs du temps : relecture(s) sensible(s) « Et tout d'un coup le souvenir m'est apparu. Ce goût c'était celui du...

    Forschungsgebiete Poetik,  Ästhetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 06.05.2024
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2024
    “The Aesthetics of Decay: Creative Modes of Destruction”
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Decay and destruction have long been sources of fascination, inspiration and contemplation in artistic and cultural contexts. From the crumbling ruins of ancient civilizations to the ravages of time on natural landscapes, from the haunting beauty of...

    Forschungsgebiete Intermedialität,  Poetik,  Gattungspoetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 29.04.2024
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2024
    Translating Silence: Alternative Forms of Voice Beyond Speech (PaMLA 2024)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    121st PAMLA Conference Thursday, November 7 - Sunday, November 10, 2024 Margaritaville Resort | Palm Springs, California Inspired by the conference theme “Translation in Action,” this panel seeks papers that explore conceptualizations...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism,  Interdisziplinarität , und 3 weitere
    Erstellt am: 10.04.2024
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.05.2024
    Les personnages secondaires du théâtre grec antique : élaboration, réception, reconfiguration, de l’Antiquité à nos jours (Paris)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications pour un colloque international : Les personnages secondaires du théâtre grec antique : élaboration, réception, reconfiguration, de l’Antiquité à nos jours Centre International de Conférences Sorbonne...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Soziologie,  Literatur und Philosophie , und 4 weitere
    Erstellt am: 25.03.2024
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.04.2024
    De l’imitation à la fraude : perspectives sur le « faux » dans les arts (Journée doctorale du LASLAR, Caen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications – Journée doctorale du LASLAR (Université de Caen) – Vendredi 31 mai 2024 De l’imitation à la fraude : perspectives sur le « faux » dans les arts Pour notre prochain rendez-vous annuel de la...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 25.03.2024
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.03.2024
    MLA-Panel 2025: Narrating Spectacle around 1800, New Orleans
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Modern Language Associate Conference New Orleans, LA January 9-12, 2025 Narrating Spectacle around 1800 Audiences for eighteenth-century theater were more likely to be reading accounts of performances on the page than seeing them...

    Forschungsgebiete Poetik,  Roman,  Drama allgemein , und 3 weitere
    Erstellt am: 18.03.2024
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2024
    L'humeur, mot et maux dans la littérature et les arts (Casablanca, Maroc)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Université Hassan II de Casablanca Faculté des Lettres et des Sciences Humaines Ben M'sik Laboratoire Langues, Littératures et Communication Groupe de Recherche en Littératures et Cultures Francophones et Comparées 9ème colloque...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 26.02.2024
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.02.2024
    Seminar "Narrating Entanglement: Literary Strategies for a World in Crisis" (GSA 2024)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    GSA Seminar "Narrating Entanglement: Literary Strategies for a World in Crisis" German Studies Association Conference in Atlanta, Georgia (26-29 September, 2024) Submission deadline: February 23, 2024 This seminar invites...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Poetik,  Gattungspoetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 09.02.2024
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.02.2024
    Literature as “Going-Beyond”: for an Extra-Human Literary Epistemology
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Université de Montréal, Québec, Canada, 25-26 avril 2024 Colloque organisé par Hugo Satre et Jonathan Paquette English follows Concevoir les liens qui unissent littérature et pensée, c’est nécessairement inscrire la...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Philosophie,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 05.02.2024
  11. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 20.02.2024
    Literary Class Studies – Soziale Herkünfte in der Literatur/Wissenschaft, Münster
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Die Klassenfrage ist zurück in der Literatur“ – diese journalistische Einschätzung (Graf 2020) ist angesichts der Vergabe des Literaturnobelpreises 2022 an Annie Ernaux und ihr autobiografisches, klassenbewusstes Werk nicht zu bezweifeln. Ebenso mit...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 30.01.2024
  12. Julia Soytek
    Universität oder Institution: Universität Hamburg
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Poetik; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher)

  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.02.2024
    Making Sense of Experience: Analyses of Sensation after Mach - Yale German Graduate Student Conference, Yale
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In “Die Analyse der Empfindungen” (1886), Ernst Mach introduces sensation [Empfindung] as the fundamental condition of possibility for experience [Erfahrung]. Exceeding conventional understandings of external sense experience as opposed to internal...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Philosophie , und 5 weitere
    Erstellt am: 22.01.2024
  14. Rubrik: Forschungsgruppen
    Institutionen: Freie Universität Berlin,  Humboldt-Universität zu Berlin,  Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) , und 1 weitere
    Aitiologien – Figuren und Funktionen begründenden Erzählens in Wissenschaft und Literatur
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die interdisziplinäre Forschungsgruppe Aitiologien untersucht Schöpfungserzählungen, literarische und wissenschaftliche Urszenen sowie politische Gründungsmotive im Hinblick auf ihre zeitlichen Kontexte und Rhetoriken. In der Forschungsgruppe...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Literatur und Philosophie , und 5 weitere
    Erstellt am: 17.01.2024
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 22.12.2023
    CfP: Aggressive Ästhetik – ästhetische Aggression: Probleme des Satirischen (22.12.2023)
    Beitrag von: Daniel Wendt

    Aggressive Ästhetik – ästhetische Aggression: Probleme des Satirischen Literaturwissenschaftliches Symposium, Schloss Rauischholzhausen, 26.-28.9.2024 Der Satire ist nicht leicht beizukommen. Nicht erst die jüngeren Diskussionen um...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Rezeptionsästhetik , und 9 weitere
    Erstellt am: 05.12.2023