Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 276.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.09.2021
    It was Aliens: The Plurality of Worlds and Extraterrestrials in Eighteenth-Century Narrative (ASECS 2022, Baltimore)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    American Society for Eighteenth-Century Studies (ASECS 2022) Baltimore, Maryland; March 31-April 2, 2022 This panel will explore the rich, albeit problematic tradition of the plurality of worlds and intelligent life...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Philosophie,  Stoffe, Motive, Thematologie , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.07.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.09.2021
    The Enlightenment and the Shadows of the Occult (ASECS 2022, Baltimore)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    American Society for Eighteenth-Century Studies (ASECS 2022) Baltimore, Maryland; March 31-April 2, 2022 The age of reason and Voltairean skepticism was also a time of wonder-seeking and marvels, during which a broad range of...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Italienische Literatur,  Literatur und andere Künste , und 4 weitere
    Erstellt am: 26.07.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    TRANSIT: A Journal of Travel, Migration, and Multiculturalism in the German-speaking World, Vol. 13.2
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    UC Berkeley: TRANSIT Vol. 13, No. 2 Archival Engagement In the spirit of the ongoing workshop series Archival Engagement“Archives of Migration: The Power of Fiction in Times of Fake News ” which features contemporary writers who...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Poststrukturalismus , und 5 weitere
    Erstellt am: 23.07.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2021
    Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction, Colloque Stella Incognita, Reims
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Colloque Stella Incognita Université de Reims Champagne-Ardenne, les 6-7-8 avril 2022 Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction Champ d’exploration de tous les...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und andere Künste , und 9 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 23.08.2021
    Anniversaires (Cahiers d’Études Germaniques n° 83)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Anniversaires Was ist das: »Zeit«? Ich bin Kalenderforscher, nicht Physiker, antwortete der Mönch Andrej Bitow. Es sind die TRENNER zwischen den Zeiten, auf die es ankommt, also Jahreswechsel, Wechsel von Tag und Nacht, Abwechslung (zum...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.07.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2021
    Thanatographies : (re)penser la mort en littérature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    appel pour le 15 octobre 2021 colloque : 20, 21 et 22 octobre 2022 (Université de Montréal, Université du Québec à Montréal (UQAM), Cégep Édouard-Montpetit (Longueuil), en collaboration avec le Centre de recherche interuniversitaire sur la...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Philosophie,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 16.07.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.09.2021
    Germanistentag 2022 – Panel: Radikale Ambiguität. Zur prekären Phänomenalität des Mehrdeutigen, Paderborn
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel auf dem 27. Deutschen Germanistentag, 25.-28. September 2022, Universität Paderborn, Themenbereich 1: Theoretische und methodische Zugänge Organisation: Prof. Dr. Lars Koch (Dresden), Dr. Julia Prager (Dresden) und Dr....

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 16.07.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2021
    Whims of the wind - International conference, Viterbo, Tuscia
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Due to the anthropic causes of the present-day climatic changes, and moving from the debated idea of an ecological crisis connected to a crisis of sensibility, linked to the raising of Eco-criticism and Eco-poetics, the attention on atmospheric...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Philosophie , und 3 weitere
    Erstellt am: 16.07.2021
  9. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 16.07.2021
    Verweilen beim Negativen. Pandemie & Philologie. Workshop des Instituts für AVL München
    Beitrag von: Jonathan Schmidt-Dominé

    Freitag, 16. Juli 2021, 14-18 Uhr (Zoom-Veranstaltung) Programm BeiträgerInnen sind Lars Bullmann, Juliane Prade-Weiss, Sebastian Schuller, Wolfram Ette und Anne Peiter Seit dem letzten Jahr hat die Corona-Pandemie die...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Philosophie,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 09.07.2021
  10. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Eberhard Karls Universität Tübingen
    Pandemics and Coloniality: Biopolitical Entanglements in Early Modern Chronicles and COVID-19 Narratives
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This project's key question asks how structures of coloniality are inherent to COVID-19 narratives, and how their biopolitical mechanisms relate to early colonial accounts of disease. As a key result, the project will provide a rich set of...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Literatur und Philosophie,  Literatur und Naturwissenschaften , und 4 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2021
    Caring lit’ / Pour une littérature du care
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Caring lit’ / Pour une littérature du care Colloque organisé par Alexandre Gefen (CNRS-Université Sorbonne nouvelle), Sandra Laugier (Université Panthéon Sorbonne) et Andrea Oberhuber (Université de Montréal) Le colloque aura lieu...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Französische Literatur,  Literatur und Soziologie , und 4 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.07.2021
    Adel im Vormärz. Internationale Tagung, Luxembourg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Adel im Vormärz Internationale Tagung Termin: 15.-17. Juli 2021 Tagungsort : Bibliothèque nationale du Luxembourg Organisatoren: Dr. Claude D. Conter...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 6 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 07.07.2021
    Lektüren der Ähnlichkeit um 1900
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung ‚Lektüren der Ähnlichkeit um 1900‘, 7.- 9 Juli 2021, Europa-Universität Flensburg (online via Webex) Organisation: Prof. Dr. Matthias Bauer und Dr. Nadjib Sadikou Tagungskonzept Der...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    Re-Thinking Agency: Non-Anthropocentric Approaches, Warsaw
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Re-Thinking Agency: Non-Anthropocentric Approaches 3–5 February 2022 (Deadline for abstract submission: 15 November 2021) University of Warsaw and via Zoom worldwide Keynote lecture: Karen Barad (University of California,...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literaturtheorie,  Ecocriticism , und 9 weitere
    Erstellt am: 02.07.2021
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2021
    Master Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft in Potsdam (Bewerbungsfrist: 15. August 2021)
    Beitrag von: Isabel Grahn

    Das Fach Der forschungsorientierte Masterstudiengang Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft, der ab dem WS 2007/08 angeboten wird, ist in Deutschland einzigartig. Er versetzt das, was man früher die „Schwesterkünste“ nannte – Literatur...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 01.07.2021