Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 14 von 14.

  1. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Hochschule der Künste Bern (HKB)
    traduction — relation
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Projekt Übersetzung — Beziehung richtet seine Aufmerksamkeit auf die relationale Dimension der Übersetzung. Die neuesten Entwicklungen der Übersetzungswissenschaft haben an der Übersetzung den Aspekt der Differenzierung betont, was bedeutet, dass sie sich nicht unbedingt durch ihren Identifikationsgrad gegenüber dem Original definiert, sondern als eine Fremdheitsbeziehung erscheint. Das Projekt beschreibt die Übersetzung ausgehend von dieser Beziehung, die sowohl die Texte, welche sie...

    Forschungsgebiete Intermedialität,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 24.05.2019
  2. Rubrik: Forschergruppen
    Institutionen: University of Glasgow
    Decadence and Translation Network
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Decadent Movement originated in France during the second half of the nineteenth century, when Decadent writers and artists turned away from social and artistic conventions towards elaborate, esoteric and transgressive forms of artistic expression. By the 1890s the movement had spread across Europe and exerted its influence upon British culture. The power and allure of Decadence influenced some of the most important writers of the period, such as including Oscar Wilde, Walter Pater, Arthur...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 27.05.2019
  3. Rubrik: Forschergruppen
    Institutionen: Association internationale de littérature comparée (AILC) / International Comparative Literature Association (ICLA)
    ICLA Research Committee on Translation Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The ICLA Committee on Translation Studies convenes at least once annually. We host a panel at the ACLA Annual Meeting, and at the ICLA Meetings. Our purpose is to promote research and inquiry into translation theory and practice within the framework of Comparative Literature. While we welcome insights from language-pair specific work or data-driven studies, our seminars and publications tend to focus on the impact of translation on society and politics and on literary and intellectual history....

    Forschungsgebiete Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 18.02.2019
  4. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Maison des Sciences de l'Homme Paris (MHS)
    Penser en langues – In Sprachen denken
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Penser en langues – In Sprachen denken“ est un projet à plusieurs volets dédié à la traduction en sciences humaines et sociales. Les sciences humaines et sociales comme celles de la culture sont le réservoir de sens d’une société et médium par lequel celle-ci se réfléchit et se reflète. En conséquence, ces domaines scientifiques se caractérisent par leur objet qui repose sur la langue et y prend forme. Suivant cette hypothèse, quelle serait la place de la traduction en sciences humaines et...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 25.10.2019
  5. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: University of Oxford
    Prismatic Translation
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Prismatic Translation is an ongoing research project, now funded by the AHRC as part of its Open World Research Initiative Programme in Creative Multilingualism . It began at OCCT's 2015 conference, Prismatic Translation and was further developed at the ICLA Research Committee on Literary Theory's workshop on the same theme in Vienna in 2016 . Prismatic Translation is led by OCCT Chair Matthew Reynolds in collaboration with Sowon Park and OCCT Postdoctoral Researcher and...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 07.06.2019
  6. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Seo ul dae hag gyo / Seoul National University (SNU),  Koreanische Goethe-Gesellschaft,  Universität Innsbruck
    Goethes »West-östlicher Divan« und seine Übersetzung im Spannungsfeld von Weltlite­ratur, Orientalismus und Okzidentalismus
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Projekt zielt auf die Entwicklung und Erprobung eines innovativen orientalistisch-okzidentalistischen Zugangs zu Goethes Idee der Weltliteratur, die sich als leistungs- wie durchsetzungsfähige und zugleich humanistische Perspektiven eröffnende Kom­munikationsform zu einem Leitgedanken der modernen Gesellschaft entwickelt hat. Dabei geht es darum, sich dem weltliterarischen Potential und der besonderen interkulturellen Herausforderung von Goethes später Gedichtsammlung »West-östlicher...

    Forschungsgebiete Ostasiatische Literatur,  World Literature/Weltliteratur,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 07.06.2019
  7. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Lunds Universitet / Lund University
    Translated Local Cultures. Swedish Proletarian Realism in English Translation
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Departing from the assumption that Swedish proletarian writers were, among other things, devoted to writing a local culture, this project examines the ways in which textual signs of locality transform as the novels are translated into English. The literary material includes eleven works: Harry Martinson’s Kap Farväl and Nässlorna blomma , Vilhelm Moberg’s trilogy on Knut Toring, Eyvind Johnson’s Nu var det 1914 , Jan Fridegård’s Jag, Lars Hård , Moa Martinson’s Kvinnor och...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Großbritannien und Irland,  World Literature/Weltliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  8. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Stockholm University
    Made in Italy. A diachronic study of literary circulation and translation in the semiperihery
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Focusing on the translation flow from Italy to Sweden, the primary aim of this project is to examine the changes that the symbolic capital of Italian literature has undergone in the Swedish context during the last century and its manifestations in the localizing practices involved in the translation process. By emphasizing the relation of two semiperipheral literatures on the global translation market, the project could modulate the somewhat schematic thinking of transnational circulation as a...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Italienische Literatur,  World Literature/Weltliteratur , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  9. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Uppsala universitet / Uppsala University (UU)
    From Periphery to Center: Swedish Literature on the French Book Market
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The purpose of my project is to describe the transmission of literature (fiction) from a small language area (the ”vernacular” or the ”periphery”, in this case: Sweden) to a larger one (the ”cosmopolitan” or the ”centre”, in this case: France). This transmission (and translation) of literature is to be seen as the meeting of two literary systems. To describe the logic behind the acts of communication, important nodes, places and actors (translators, publishers, book fairs, state officials...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Französische Literatur,  World Literature/Weltliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  10. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Stockholm University
    East African literature on the market 2000-2010
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    PhD Erik Falk’s project “East African literature on the market 2000-2010” investigates the disjunctive relationship between literary markets for East African fiction in English. The study, which combines quantitative and qualitative methods, falls into two parts. Part one maps the production and circulation of literary fiction across the East African region with a particular focus on genre and key narrative features. Part two analyses the circulation and reception of internationally renowned...

    Forschungsgebiete Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 2 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  11. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Högskolan Dalarna / Dalarna University
    Cosmopolitan, Vernacular and Gender in the Circulation and Aesthetical Reception of African Literature Written in Portuguese
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This project combines a focus on the dissemination and reception of contemporary Portuguese-language African literature across the Lusophone world with attention on the spread of this body of work into the English literary world through translation. Drawing theoretically on Walkowitz, Buescu, and Helgesson, among others, the project further examines gender as a central mediating category in the circulation and reception of literature. The project focuses on a contemporary body of work by...

    Forschungsgebiete Portugiesische Literatur,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  Rezeptionsästhetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  12. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Uppsala universitet / Uppsala University (UU)
    Transcendental Translations: The Making of New England’s Literary Culture
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Translation was central to New England Transcendentalism, the literary culture of antebellum New England. This project focuses on how its translation activities shaped American literature and politics. It pays particular attention to translations from European Romanticism and German philosophy, movements central to this culture’s development. While American studies has resituated this culture within transnational contexts, this project contends it should be understood as a situated ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  13. Rubrik: Schwerpunktprogramme
    Institutionen: Freie Universität Berlin
    Zukunftsphilologie: Revisiting the Canons of Textual Scholarship
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Zukunftsphilologie fördert grundlegende Textforschung über den klassischen humanistischen Kanon hinaus. In einer Zeit fortgeschrittener Kommunikation, intellektueller Spezialisierung und beispielloser Mobilität von Wissen und Menschen kommt der Disziplin der Philologie neue Bedeutung zu. Unterstützt werden vernachlässigte Zweige philologischer Forschung. Das ausdrückliche Ziel dabei ist die Eingliederung von Texten und wissenschaftlichen Traditionen aus Asien, Afrika, dem Nahen Osten und auch...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Übersetzung allgemein,  Nordafrikanische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Georg-August-Universität Göttingen
    Ovide en français. Entstehung, Veränderung und Rezeption des Ovide Moralisé
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ziel des Projekts ist die Analyse der Akkulturation, die der lateinische Text der Metamorphosen Ovids seit dem 14. Jahrhundert im französischsprachigen Ovide moralisé durchläuft.

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Übersetzung allgemein,  Französische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018