Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 222.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Modern Wars, Genocide, Survival, and Life Writing (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Although war has always inspired powerfully innovative writing and art, the incessant global wars and genocides of the 20th and 21st centuries continue to revolutionize life writing and art. For example, disillusionments resulting from the Great...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.08.2019
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    Narrative Hysterics: Feeling and Form in Women's Experimental Writing (NeMLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In a 2000 article for The New Republic, James Wood levied a now infamous critique against Zadie Smith’s novel White Teeth, calling it “hysterical” realism: a genre of novel whose exaggerated, self-conscious attention to formal strategy—an “excess of...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Erzähltheorie
    Erstellt am: 17.06.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 21.03.2019
    Narratives of Forced Migration in the Twentieth and Twenty-First Centuries
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ‘Narratives of Forced Migration in the Twentieth and Twenty-First Centuries’ University of Stirling, 16-18 September 2019. Please note the new deadline for proposals: 21 March 2019. Confirmed Keynotes: Professor Marianne...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 05.03.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2019
    Podcasting Poetics
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organizers: Alyn Euritt (Leipzig), Patrick Gill (Mainz) The past fifteen years have seen podcasting emerge as a form increasingly confident of its own virtues and the constructive affordances it can bring to bear on storytelling. As Dario...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Medienwissenschaften,  Poetik
    Erstellt am: 25.02.2019
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.11.2019
    Imaginaires de la limite. Dire et narrer les espaces fermés aux Amériques dans un monde globalisé (Revue Amerika n°19)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    A la fin du XXe siècle, avec l’avènement d’espaces de libre circulations comme Schengen, la matérialisation de la frontière semblait appartenir au passé, du moins dans les imaginaires collectifs et les représentations. En 1989, la chute du Mur de...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Erzähltheorie
    Erstellt am: 12.07.2019
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.12.2019
    Formal Intersections between Narrative Fiction and Other Media (A special issue of Lublin Studies in Modern Languages and Literature, Vol. 44, no. 2)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    A special issue guest edited by Grzegorz Maziarczyk and Wojciech Drąg The new millennium has seen a resurgence of literary narratives which combine a variety of semiotic modes, such as “image, writing, layout, gesture, speech, moving image,...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Medienwissenschaften,  Fiktionalität
    Erstellt am: 05.08.2019
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    Cosmos and Community (NeMLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The theme of the 2020 Northeastern Modern Language Association’s annual convention is “Shaping and Sharing Identities: Spaces, Places, Languages, and Cultures” - few authors’ works speak more directly to this topic than those of Alexander von...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 05.08.2019
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 10.10.2019
    Träume / Dreams (Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    [English version below] Träume Zum Schwerpunkt: Kinder- und Jugendliteratur erweist sich als ein Reich der Träumenden: Das Traum-Personal reicht von Marie Stahlbaum (aus E.T.A. Hoffmanns Nussknacker und Mausekönig ) bis zum...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Kinder- und Jugendliteratur , und 1 weitere
    Erstellt am: 05.08.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    DIEGESIS 9.2, Winterheft 2020 - Thema: „Erzähltheorie und Anthropozän“ | DIEGESIS 9.2, winter 2020 - Topic: “Narrative Theory and the Anthropocene”
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Begriff des Anthropozän bezeichnet die Epoche, in der der Mensch geologische, biologische und atmosphärische Prozesse wesentlich und nachhaltig beeinflusst. Mittlerweile hat dieses ursprünglich geowissenschaftliche Konzept auch Eingang in die...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Erzähltheorie,  Nichtfiktionale Literatur allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 25.07.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2019
    Plant Mobility and Narrative / La mobilité des plantes à travers le récit
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR PROPOSALS International Conference Plant Mobility and Narrative McGill University / University of Quebec in Montreal May 14-16, 2020 To say that plants are immobile is the sign of an anthropocentrism...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 22.07.2019
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.02.2019
    CfP für das Journal „Frontiers of Narrative Studies“ (De Gruyter)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Special Issue Proposals The journal Frontiers of Narrative Studies (De Gruyter) is seeking proposals for special issues on subjects including but not limited to Transnational narrative Postcolonial narrative Fictional...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Erzähltheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2019
    Panel „Mediale Transformationen und/als Innovation narrativer Formate: Aneignung, Literacy, Protest“ (16. Internationaler Kongress 2020 der Deutschen Gesellschaft für Semiotik (DGS) e.V.)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel „Mediale Transformationen und/als Innovation narrativer Formate: Aneignung, Literacy, Protest“ 16. Internationaler Kongress 2020 der Deutschen Gesellschaft für Semiotik (DGS) e.V. Um ihre Ziele zu verwirklichen, organisiert die...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 07.10.2019
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.12.2019
    Turning Points: Interpreting the Past, Explaining the Present and Imagining the Future
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An international conference organised by London Centre for Interdisciplinary Research Why “Turning Points”? Because amid history’s relentless unfolding come singular years of change. Come fulcrums in time when a genuinely new tomorrow takes hold...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Erzähltheorie,  Interdisziplinarität , und 1 weitere
    Erstellt am: 30.09.2019
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2019
    Entscheidung zur Heiligkeit? Autonomie und Providenz im legendarischen Erzählen vom Mittelalter bis zur Gegenwart
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: Heidelberg Veranstaltungsort: Heidelberger Akademie der Wissenschaften Veranstalter: WIN-Forschergruppe „Heiligenleben: Erzählte Heiligkeit zwischen Individualentscheidung und kollektiver Anerkennung“ (Dr. Daniela Blum, Ass.-Prof. Dr....

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.) , und 7 weitere
    Erstellt am: 27.09.2019
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.06.2019
    Auftakt-Workshop des Netzwerks Drehbuchforschung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In den letzten zehn Jahren ist Drehbuchforschung zu einem stärker beachteten Forschungsfeld im internationalen Kontext geworden. Indikatoren hierfür sind die jährlichen Tagungen des Screenwriting Research Network (SRN), das Journal of Screenwriting...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 10.05.2019
  16. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.06.2019
    Mit Fiktionen über Fakten streiten. Fake News, Verschwörungstheorien und ihre kulturelle Aushandlung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung: 28.–30.11.2019 Graduiertenkolleg 1767 „Faktuales und fiktionales Erzählen“, Freiburg Organisation: Vera Podskalsky und Deborah Wolf Immer wieder ist in den letzten Jahren die Rede vom...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Erzählung , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.04.2019
  17. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.08.2019
    The Public Place of Drama in Britain, 1968 to the Present Day (A special issue of Humanities)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Guest Editor: Dr. Mary Brewer, School of the Arts, English and Drama, Martin Hall 1.01, Epinal Way, Loughborough, LE113TU, UK This special issue of Humanities will focus on British dramatic narratives and performance from 1968 through the...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Erzähltheorie,  Drama allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 07.06.2019
  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 03.06.2019
    Die Zukunft auf dem Land. Imaginationen und Narrationen futuristischer Entwicklungen: Literatur, Architektur, Medien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung an der Bauhaus-Universität Weimar 27./28 September 2019 “Countryside: Future of the World” – so lautet der Arbeitstitel der vom Architekten Rem Koolhaas für das Jahr 2020 geplanten großen Ausstellung im...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Medienwissenschaften,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 03.05.2019
  19. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.06.2019
    Beziehungsweise(n) – Affektive Relationen und Relationalität in den romanischen Kulturen
    Beitrag von: Christoph Behrens

    Christoph Behrens, Valerie Kiendl (ed.) CfA: Beziehungsweise(n) – Affektive Relationen und Relationalität in den romanischen Kulturen Der Werbeslogan der Dating-Site Parship „Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single...“ kann als das...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur der Benelux-Länder,  Französische Literatur , und 14 weitere
    Erstellt am: 24.04.2019
  20. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 24.05.2019
    Screening the Sea - Die audiovisuellen Medien und das Meer
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Eine Konferenz des Fachbereichs Medienwissenschaft des Instituts für Neuere Deutsche Literatur und Medien der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Kooperation mit dem Internationalen Meeresfilmfestival CINEMARE Kiel 23.–25. Oktober...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Medienwissenschaften,  Fiktionalität , und 1 weitere
    Erstellt am: 23.04.2019
  21. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.04.2019
    Imagining Migration, Knowing Migration: Intermedial Perspectives (JMU Würzburg, 19-21 March 2020)
    Beitrag von: Frederike Middelhoff

    Call for Papers International Conference Julius-Maximilians-University Würzburg 19–21 March 2020 Imagining Migration, Knowing Migration: Intermedial Perspectives In view of the current...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) , und 28 weitere
    Erstellt am: 06.03.2019
  22. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 03.11.2019
    Träumen mit allen Sinnen. Sinnliche Wahrnehmung in ästhetischen Traumdarstellungen
    Beitrag von: Sophia Mehrbrey

    Call for Papers Internationale Nachwuchstagung des DFG-Graduiertenkollegs „Europäische Traumkulturen“ (GRK 2021) 10. bis 12. Februar 2020 an der Universität des Saarlandes Träumen mit allen Sinnen. ...

    Forschungsgebiete Hermeneutik,  Erzähltheorie,  Interdisziplinarität , und 6 weitere
    Erstellt am: 25.09.2019
  23. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2020
    La Mémoire en questions : transmission, transferts et mises en récit (IVe Congrès APEF – AFUE – SHF)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    IV e Congrès APEF – AFUE – SHF La Mémoire en questions : transmission, transferts et mises en récit Congrès international Université des Açores – Ponta Delgada 1 et 2 octobre 2020 La mémoire est récit et...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Autobiographie,  Fiktionalität
    Erstellt am: 23.09.2019
  24. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.01.2020
    The Sound of the Past. A special issue of The Journal of Historical Fictions
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    What is the role of sound in historical fictions? How can we try to replicate what the world sounded like in the past? What is the role of music in period dramas? Why are contemporary musicals with historical settings so popular? How can sound be...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Musik/Sound Studies,  Roman , und 1 weitere
    Erstellt am: 23.09.2019
  25. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Narrative Theories of Violence: From the Political to the Racial Unconscious (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    From Fredric Jameson’s The Political Unconscious (1981)to Toni Morrison’s Playing in the Dark (1992), theories of narrative so often double as theories of violence, the one theory reciprocally informing the other. For Jameson, the Marxian...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 19.08.2019