Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 213.

  1. Katharina Edtstadler
    Universität oder Institution: Universität Wien
    Forschungsgebiete: Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Naturwissenschaften; Erzählung; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Fiktionalität

  2. New Psychogeography: Inter- and Transmediality in Contemporary Narratives of Walking
    Beitrag von: Tanja Kapp

    Walking inspires the capacity to rethink our surroundings. Within the history of foot travel, subversive aims to scrutinize the hegemonic ways in which spaces have been physically and imaginatively charged have gained many names, including...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literaturtheorie,  Poststrukturalismus , und 11 weitere
    Erstellt am: 20.06.2020
  3. Medizinprofessionelle Leser*innen (MPL). Eine metakritische Analyse der Medical Humanities.
    Beitrag von: Katharina Edtstadler

    Verbindungen von Literatur und Medizin werden in der Komparatistik traditionell thematologisch untersucht, was auch dazu führt, dass gewonnene Erkenntnisse innerhalb der Theorie und zumeist auch innerhalb der disziplinären Grenzen verbleiben. Das...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Literaturtheorie,  Rezeptionsästhetik , und 9 weitere
    Erstellt am: 22.06.2020
  4. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Turun yliopisto / University of Turku
    Instrumental Narratives: The Limits of Storytelling and New Story-Critical Narrative Theory
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Instrumental Narratives: The Limits of Storytelling and New Story-Critical Narrative Theory develops ideas and analytical instruments that help researchers, professional groups and non-academic audiences navigate today’s social and textual...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Erzählung
    Erstellt am: 07.06.2019
  5. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    Enlightenment at War: Epic Poetry, the Citizen and Discursive Bridges to the Military (1740-1800)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In current debates about Western identity, the Enlightenment is associated with reason and civic emancipation, but not with war enthusiasm. It was however Enlightenment thinking that brought representations of civic and military behaviour into a...

    Forschungsgebiete Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Erzähltheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 17.06.2019
  6. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    Imagining Climate Change: Fiction, Memory, and the Anthropocene
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This FWO-funded research project (2016-2020) explores how imaginative literature has responded to the representational and existential challenges thrown up by climate change. It combines theoretical argument with case studies of Anglophone literary...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Erzähltheorie
    Erstellt am: 17.06.2019
  7. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    “The Romance between Greece and the West.” Heroes and Heroines in French, Anglo-Norman and English Medieval Narrative
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Medieval romance is arguably the most influential secular literary genre of the European Middle Ages. Its history has not been written yet. In order to enhance our understanding of this history (both conceptually and cross-culturally), this project...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Roman,  Rhetorik , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.06.2019
  8. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    Novel Echoes. Ancient Novelistic Receptions and Concepts of Fiction in Late Antique and Medieval Secular Narrative from East to West
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This project offers the first comprehensive reconstruction and interpretation of receptions of ancient novels (1st-4th cent. AD) in (Greek, Arabic and western vernacular) secular narrative from Late Antiquity and the early Middle Ages. Novel Echoes...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Roman , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.06.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Modern Wars, Genocide, Survival, and Life Writing (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Although war has always inspired powerfully innovative writing and art, the incessant global wars and genocides of the 20th and 21st centuries continue to revolutionize life writing and art. For example, disillusionments resulting from the Great...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.08.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    Narrative Hysterics: Feeling and Form in Women's Experimental Writing (NeMLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In a 2000 article for The New Republic, James Wood levied a now infamous critique against Zadie Smith’s novel White Teeth, calling it “hysterical” realism: a genre of novel whose exaggerated, self-conscious attention to formal strategy—an “excess of...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Erzähltheorie
    Erstellt am: 17.06.2019
  11. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    Jane Austen's Pride and Prejudice in Cyberspace: Fan Fiction and Cognitive Narratology
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    I examine how the storyworld of Jane Austen’s Pride and Prejudice is re-presented in fan fiction from the Derbyshire Writers’ Guild (Dwiggie.com). I argue that, unlike Austen, the members of this fan community tend to prioritise the individual...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Fiktionalität,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 17.06.2019
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 21.03.2019
    Narratives of Forced Migration in the Twentieth and Twenty-First Centuries
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ‘Narratives of Forced Migration in the Twentieth and Twenty-First Centuries’ University of Stirling, 16-18 September 2019. Please note the new deadline for proposals: 21 March 2019. Confirmed Keynotes: Professor Marianne...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 05.03.2019
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 28.02.2019
    Anthologieserie. Systematik und Geschichte eines narrativen Formats
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit Beginn der 2010er-Jahre erlebt das Format der Anthologie als TV-Serie eine Renaissance. Von „American Horror Story“ (2011-) über „True Detective“ (2014-) bis „Weird City“ (2019) entsteht eine Vielzahl von Serien, die sich dieser Form...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 14.02.2019
  14. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 06.08.2019
    Summer School: Konstanten und Varianten des Erzählens in transgenerischen und transmedialen Kontexten
    Beitrag von: Nikola Keller

    Vom 6. bis 10. August 2019 veranstaltet das DFG-Graduiertenkolleg 1767 „Faktuales und fiktionales Erzählen“ der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg die Summer School „Konstanten und Varianten des Erzählens in transgenerischen und transmedialen...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Interdisziplinarität,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 5 weitere
    Erstellt am: 25.02.2019
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2019
    Podcasting Poetics
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organizers: Alyn Euritt (Leipzig), Patrick Gill (Mainz) The past fifteen years have seen podcasting emerge as a form increasingly confident of its own virtues and the constructive affordances it can bring to bear on storytelling. As Dario...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Medienwissenschaften,  Poetik
    Erstellt am: 25.02.2019
  16. Kathrin Ackermann
    Universität oder Institution: Universität Salzburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Geographie/Kartographie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Märchen/Kunstmärchen; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Reiseliteratur; Trivialliteratur; Fiktionalität; Ästhetik; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  17. Stephan Packard
    Universität oder Institution: Universität zu Köln
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Comic; Tragödie; Trivialliteratur; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  18. Nils Plath
    Universität oder Institution: Universität Erfurt
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; New Criticism; Dekonstruktion; New Historicism; Postkoloniale Literaturtheorie; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Musik/Sound Studies; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Lyrik allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Reiseliteratur; Essay; Brief; Tagebuch; Drama allgemein; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  19. Uwe Spörl
    Universität oder Institution: Universität Bremen
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Erzähltheorie; Literatur und Naturwissenschaften; Poetik; Gattungspoetik; Fiktionalität; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  20. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2020
    The Modelling of Energy Transition. Cultures / Visions / Narratives
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    by Robert Matthias Erdbeer International LMET-Conference. Funded by the VolkswagenFoundation 23.-25.11.2020, University of Münster, Germany THE MODELLING OF ENERGY TRANSITION. CULTURES / VISIONS / NARRATIVES KEYNOTE Baas...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 03.04.2020
  21. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 22.11.2019
    Zukunft erzählen. Narratologisches Kolloquium
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Narratologisches Kolloquium des Zentrums für Erzählforschung (ZEF) der Bergischen Universität Wuppertal im Wintersemester 2019/20. Thema: »Zukunft erzählen« Workshop zum Thema "Zukunft erzählen" Freitag, 22. November 2019,...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Erzählung
    Erstellt am: 08.11.2019
  22. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2020
    Written on the Body. Narrative (Re)constructions of Violence(s)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Written on the Body. Narrative (Re)constructions of Violence(s) Oslo, 26 July–2 August 2020 Organizers: Marta-Laura Cenedese and Helena Duffy We invite scholars, students, practitioners and activists from all fields to take part...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 20.03.2020
  23. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.03.2020
    Human Reproduction and Parental Responsibility: New Theories, Narratives, Ethics (Phenomenology and Mind)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Advances in reproductive technologies have profoundly altered the demarcations of parenthood. They offer a significant challenge to conventional perspectives on parental rights and responsibilities. Emergent new possibilities of biological and social...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 13.12.2019
  24. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.11.2019
    Imaginaires de la limite. Dire et narrer les espaces fermés aux Amériques dans un monde globalisé (Revue Amerika n°19)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    A la fin du XXe siècle, avec l’avènement d’espaces de libre circulations comme Schengen, la matérialisation de la frontière semblait appartenir au passé, du moins dans les imaginaires collectifs et les représentations. En 1989, la chute du Mur de...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Erzähltheorie
    Erstellt am: 12.07.2019
  25. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.12.2019
    Formal Intersections between Narrative Fiction and Other Media (A special issue of Lublin Studies in Modern Languages and Literature, Vol. 44, no. 2)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    A special issue guest edited by Grzegorz Maziarczyk and Wojciech Drąg The new millennium has seen a resurgence of literary narratives which combine a variety of semiotic modes, such as “image, writing, layout, gesture, speech, moving image,...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und Medienwissenschaften,  Fiktionalität
    Erstellt am: 05.08.2019