Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 246.

  1. Detlev Gohrbandt
    Universität oder Institution: Universität Koblenz-Landau
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Medientheorie; Erzähltheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität; Gattungspoetik; Roman; Erzählung; Rhetorik; Literatur des 20. Jahrhunderts

  2. Emer O'Sullivan
    Universität oder Institution: Leuphana Universität Lüneburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Postkoloniale Literaturtheorie; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Geographie/Kartographie; Intermedialität; Prosa allgemein; Autobiographie; Kinder- und Jugendliteratur; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie

  3. The Living Handbook of Narratology
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The living handbook of narratology (LHN) is based on the Handbook of Narratology edited by Peter Hühn, John Pier, Wolf Schmid and Jörg Schönert and first published by Walter de Gruyter in 2009. The LHN continuously expands its original content base...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie,  Gattungspoetik
    Erstellt am: 12.12.2018
  4. Literaturwissenschaftliche Grundbegriffe Online (LiGo)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    LiGo ist ein Selbstlernkurs zu literaturwissenschaftlichen Grundbegriffen [...]. Abgedeckt werden z.Zt. die Wissensbereiche "Erzähltextanalyse", "Lyrikanalyse", "Dramenanalyse", "Metrik", "Rhetorik", "Stilistik", "Fachgeschichte Germanistik". LiGo...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Erzähltheorie,  Lyrik allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  5. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Abenteuer und Spannung. Zur Geschichte ihres Verhältnisses
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In dem geplanten Projekt soll es darum gehen, den Begriff der literarischen Spannung historisch zu entfalten. Leitend ist dabei die Hypothese, dass sich diese Triebkraft des Erzählens und des Lesens seit dem Mittelalter in dichter Wechselwirkung mit...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Fiktionalität
    Erstellt am: 12.12.2018
  6. Kommentierte Linkliste zur Literaturtheorie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Liste bietet eine thematisch geordnete Zusammenstellung von Internetressourcen zur Literaturtheorie. Kurzbeschreibungen der Webseiten sollen eine gezielte Suche ermöglichen. Aufgenommen wurden Seiten, die eine wissenschaftliche Grundorientierung...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Strukturalismus , und 11 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  7. Narratological Bibliography (NarrBib)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    NarrBib (short for "Narratological Bibliography") is a joint project involving all other projects within the Narratology Research Group. It contains roughly 5000 titles which are fully searchable. In 2017, NarrBib was converted into a public Zotero...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.06.2018
    Wie erzählt die Welt: Narratologische Perspektiven auf literarische Figuren der Moderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Wie erzählt die Welt: Narratologische Perspektiven auf literarische Figuren der Moderne 15. – 16. Juni 2018, Universität zu Köln Literarische Figuren sind von zentraler Bedeutung für das Verstehen fiktionaler Texte. Will man sie für die...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 12.12.2018
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 02.05.2017
    2 PhD positions within the ERC Starting Grant Project “Narrating the Mesh”, Ghent University
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Job description We invite applications for two PhD positions within the ERC Starting Grant Project “Narrating the Mesh.” The envisioned start date for these positions is 1 October 2017, and the maximum duration 4 years. The positions include...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Erzähltheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  10. Narrnet. European Narratology Networks (ENN)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    "ENN is the European Narratology Network, an association of individual narratologists and narratological institutions. ENN aims to foster the study of narrative representation in literature, film, digital media, etc. across all European languages and...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  11. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 02.05.2019
    Wie wirkmächtig sind Erzählungen? Zum Verhältnis von Narration und Macht - Deutsch-französische Perspektiven
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Que peut le récit ? Pouvoir des narrations et narrations du pouvoir – perspectives franco-allemandes „All der alten Bücher zum Thema Narrativität und all der neuesten Essays über das storytelling zum Trotz, ist es bisher noch niemandem...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Erzähltheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 24.04.2019
  12. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 26.04.2018
    Homo Narrans 2.0. Identität – Narrativität – Authentizität
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Figur des Homo Narrans beschreibt Erzählen als ein menschliches Grundbedürfnis, in dem sich ein Selbst-Welt-Verhältnis konstituiert. Erzählen erscheint hier als subjektivierende Kulturtechnik, die vor allem jüngsten, sich vor dem Hintergrund...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Erzähltheorie,  Erzählung
    Erstellt am: 12.12.2018
  13. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 30.07.2017
    Summer Course in Narrative Studies (SINS)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Summer Course in Narrative Studies (SINS) is an intensive PhD-level course that brings together PhD students, postdoctoral students, faculty members and leading scholars in a multi-disciplinary, international discussion of existing and emerging...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 06.04.2017
    The proof of the pudding: Neo-avant-garde theory applied to neo-avant-garde texts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    With good reason, the 20th century has been described as the century of the avant-gardes, regarding its aesthetic and even some of its political and scientific manifestations. While the historical avant-gardes (approx. 1910-1930) have received a good...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018
  15. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 26.04.2018
    Erzählen in der Vormoderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ringvorlesung: Erzählen in der Vormoderne Donnerstags, 18-20 Uhr // Albert-Ludwigs-Universität Freiburg // KG I, HS 1098 Wie wurde in der Vormoderne erzählt? Gab es ein spezifisch antikes, mittelalterliches oder frühneuzeitliches...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Erzählung
    Erstellt am: 12.12.2018
  16. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 20.02.2018
    Erzählte Ordnungen – Ordnungen des Erzählens
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Indem narrative Texte Welten entfalten, entwerfen sie auch Ordnungen. Darüber hinaus müssen sie im Erzählen ordnungshaft gestaltet sein, so dass der Begriff der Ordnung in Anwendung auf Erzähltexte mindestens in doppelter Hinsicht relevant ist: als...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Erzählung
    Erstellt am: 12.12.2018
  17. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 09.11.2018
    Die Erzählungen der Spiele
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Einleitung: „The narrative analysis of computer games is still at its beginning. Few game scholars have sound knowledge of narratology and probably an even smaller number of narratologists are knowledgeable about computer games“, konstatierte...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Game Studies,  Erzählung
    Erstellt am: 12.12.2018
  18. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 14.06.2018
    Erzählen – Ethik – Emotion
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Programm des Narratologischen Kolloquiums des Zentrums für Erzählforschung (ZEF) im Sommersemester 2018: Donnerstag, 14.6.2018, 18:15-20 Uhr Prof. Dr. Jens Brockmeier (Paris): „Simultaneität und Erzählung“ Donnerstag, 21.6.2018, 18:15-20 Uhr...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Erzählung
    Erstellt am: 12.12.2018
  19. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 25.04.2017
    Ringvorlesung Komparatistik heute: Aktuelle Positionen der Vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft (Sommersemester 2017)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Anlässlich der Neueinführung des BA-Studienganges „Komparatistik – Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft“, der den bereits bestehenden gleichnamigen Masterstudiengang an unserer Universität ergänzt, findet eine Ringvorlesung zum Thema...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Schriftlichkeit,  World Literature/Weltliteratur , und 5 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  20. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 28.02.2019
    Anthologieserie. Systematik und Geschichte eines narrativen Formats
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Seit Beginn der 2010er-Jahre erlebt das Format der Anthologie als TV-Serie eine Renaissance. Von „American Horror Story“ (2011-) über „True Detective“ (2014-) bis „Weird City“ (2019) entsteht eine Vielzahl von Serien, die sich dieser Form...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 14.02.2019
  21. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 06.08.2019
    Summer School: Konstanten und Varianten des Erzählens in transgenerischen und transmedialen Kontexten
    Beitrag von: Nikola Keller

    Vom 6. bis 10. August 2019 veranstaltet das DFG-Graduiertenkolleg 1767 „Faktuales und fiktionales Erzählen“ der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg die Summer School „Konstanten und Varianten des Erzählens in transgenerischen und transmedialen...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Interdisziplinarität,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 5 weitere
    Erstellt am: 25.02.2019
  22. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 28.02.2018
    Doktorandenstelle, Deutsches Seminar, Universität Zürich
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderte „Sinergia-Projekt The Power of Wonder. The Instrumentalization of Admiration, Astonishment and Surprise in Discourses of Knowledge, Power and Art“ untersucht die Relevanz von Staunen, Bewunderung...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 17. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018
  23. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
    Der "Orient" in "uns": Erzählungen aus der muslimischen Welt in der westlichen mündlichen Überlieferung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das narrative Erbe, das der Westen dem Orient schuldet, ist weder allgemein bekannt noch in angemessener Weise anerkannt. Dies gilt in besonderer Weise für die moderne mündliche Überlieferung. Seit vielen Jahrhunderten sind Erzählungen ein wichtiger...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit,  Erzählung , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  24. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Bielefeld
    Chick Lit und die narrative Konstruktion post-feministischer Weiblichkeiten
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Gegenstand des Projekts ist die Untersuchung der narrativen Inszenierung von Weiblichkeiten in der zeitgenössischen britischen und irischen populären Frauenliteratur (popular romance), insbesondere der besonders erfolgreichen Subgattung Chick Lit. In...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Erzähltheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  25. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 21.11.2018
    Erzählung und Kommentar in den romanischen Literaturen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    21.11. Philipp Stockbrugger (Frankfurt): Der Autorkommentar in den Rime von Torquato Tasso 5.12. Anna Kuwalewski (Frankfurt): Meta-Mimesis: Das imaginäre Museum als Instrument ästhetischer Selbst- und Fremdkommentierung bei Balzac 19.12. Isabelle...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Erzählung
    Erstellt am: 12.12.2018