Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 55.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 09.09.2022
    Chapters for The Poetics of Grief and Melancholy in East-West Conflicts and Reconciliations
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Chapters for The Poetics of Grief and Melancholy in East-West Conflicts and Reconciliations We are inviting chapter proposals for the edited book The Poetics of Grief and Melancholy in East-West Conflicts and Reconciliations. It is a collection...

    Forschungsgebiete Ostasiatische Literatur,  Literaturtheorie,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie , und 1 weitere
    Erstellt am: 29.07.2022
  2. Sascha Rothbart
    Universität oder Institution: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Literaturtheorie; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität; Gattungspoetik; Lyrik allgemein

  3. Christian Haß
    Universität oder Institution: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Spanische Literatur; Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur und Pädagogik; Poetik; Gattungspoetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  4. Johanna Schubert
    Universität oder Institution: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
    Forschungsgebiete: Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Digital Humanities; Literaturtheorie; Erzähltheorie; Gattungspoetik; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.)

  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 19.06.2022
    »Gebt OG Keemo den Büchner-Preis!« – Literaturwissenschaftliche Perspektiven auf Deutschrap
    Beitrag von: Paul Manuel Paß

    Tagung, Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin, 30. und 31. März 2023 Organisation: Julia Ingold (Bamberg), Manuel Paß (Berlin) Forschungsprojekt: Logbuch Deutschrap (https://deutschraplogbuch.wordpress.com/) 2018 erhielt der Rapper...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Poetik , und 4 weitere
    Erstellt am: 10.05.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.04.2022
    Forum Literaturtheorie (online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das „Forum Literaturtheorie“ bietet Promovierenden und Master-Studierenden aller philologischen Fächer die Gelegenheit, eigene Projekte im Bereich der Literaturtheorie vorzustellen und gemeinsam mit anderen zu diskutieren. Die Veranstaltung ist offen...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Erzähltheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 04.03.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.03.2022
    School Fantasy / École et Fantasy (revue Fantasy Art and Studies)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ( English version below ) Du célèbre château de Poudlard au lycée de Sunnydale, en passant par l’académie de magie d’Aretuza, la Fantasy prend régulièrement pour cadre des écoles, en particulier lorsqu’il s’agit de s’adresser à de jeunes...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 21.02.2022
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.02.2022
    Literary writings of non-literary artists (special issue: Poli-femo)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Deadline for abstracts and CVs: 28 February 2022 Literary writings of non-literary artists First of all, let us set the boundaries by means of exclusion: this issue of Poli-Femo does not deal with the work of the category...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 4 weitere
    Erstellt am: 14.02.2022
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2022
    12. Studierendenkongress der Komparatistik: „Literatur & Zukunft“, Bergische Universität Wuppertal (28.02.2022)
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Der Studierendenkongress der Komparatistik (SKK), der in seiner 12. Edition am 27. und am 28.05.2022 an der Bergischen Universität Wuppertal stattfinden wird, bietet einen Rahmen für deutsch- und englischsprachige Bachelor- und Master-Studierende...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 26 weitere
    Erstellt am: 13.01.2022
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    Workshop: Biblical Drama in Europe from the Middle Ages to the Present Day
    Beitrag von: Sarah Fengler

    Workshop: Biblical Drama in Europe from the Middle Ages to the Present Day Oxford 10th June 2022 Keynote Speakers: Dr Daisy Black (Wolverhampton), Dr Jan Bloemendal (Amsterdam) Organisers: Dr Dinah Wouters (Amsterdam), Sarah...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 21 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.10.2021
    Orientation in and through Texts (ACLA 2022, Taipeh)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organizer: Reinhard G. Mueller Co-Organizer: Timon Georg Boehm Orientation in and through Texts Organized on behalf of the Hodges Foundation for Philosophical Orientation How do we orient ourselves...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Gender Studies/Queer Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 22.10.2021
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.10.2021
    Short Fiction in Comparative and World Literature (ACLA 2022, Taipeh)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organizer: Amândio Reis In Death of a Discipline , Gayatri Spivak addresses the problematic identification between “literature” and the novel form in conventional approaches within comparative literature (2005: 123), voicing a concern with...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 5 weitere
    Erstellt am: 22.10.2021
  13. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 25.10.2021
    Fairy Tales and Fantasy Fiction / Contes de fées et Fantasy
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    (English version below) En 1947, Tolkien publie « Du conte de fées » (« On Fairy Stories »), un essai consacré aux contes de fées issu de sa conférence Andrew Lang de 1939, depuis devenu la base de la théorisation du genre de la Fantasy ...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 06.09.2021
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 13.09.2021
    Subjectivities of Migration: Poetics and Genre in the Literary Imagination of Migrant Experience since 1989, Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    13 – 14 September 2021 Barenboim-Said Akademie Französische Str. 33D, 10117 Berlin Literature on migration from the last thirty years deals with phenomena as diverse as war, climate change, cosmopolitan sensibilities, and...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Gender Studies/Queer Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.09.2021
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.09.2021
    Biofiction as world literature, KU Leuven
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Day 1 (15 September): Genre and gender Day 2 (16 September): Genealogies and precursors Day 3 (17 September): Truth and representation Day 4 (18 September): Politics, oppression, negotiation WEDNESDAY, 15 SEPTEMBER (DAY 1 –...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Poststrukturalismus , und 5 weitere
    Erstellt am: 02.08.2021