Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 1153.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2022
    Latin America and East Central Europe: Comparisons, Bridges, Entanglements
    Beitrag von: Patricia Gwozdz

    This conference welcomes discussions on the literary entanglements between Latin America and East-Central Europe from the 20th century to the present. Bringing together these two culturally and linguistically diverse regions is unusual but not...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 08.12.2021
  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.12.2020
    Wissenschaftliche Mitarbeiter*in für Literatur-/ Kulturwissenschaft
    Beitrag von: Daniel Winkler

    Am Romanischen Seminar der Universität Heidelberg ist ab 01.05.22 folgende Stelle im Umfang von 25,675 Std./Woche befristet bis zum 30.04.25 zu besetzen (36 Monate): Akademische/r Mitarbeiter/in für Literatur-/ Kulturwissenschaft (w/m/d) ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Italienische Literatur,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 08.12.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    New Humanities 1: Perspectives on the Anthropocene, Academic Quarter, vol. 25
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Academic Quarter presents a new call addressing new perspectives on the Anthropocene in the humanities. Deadline for abstracts: 15 January 2022 Five years ago, British writer Robert Macfarlane introduced us to “Generation Anthropocene:...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 06.12.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.02.2022
    Languages, Literatures & Cultures: A Look to the Future
    Beitrag von: Tom Hedley

    The Danish physicist Niels Bohr once quipped: “Prediction is very difficult, especially if it’s about the future.” Understanding what is to come is not only an ambition for physicists; it is shared across all disciplines that, in their own way, seek...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 04.12.2021
  5. Raphaëlle Efoui-Delplanque
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur des 21. Jahrhunderts

  6. Pavlos Dimitriadis
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin; Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Pädagogik; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Poetik; Prosa allgemein; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Myth and Art, journal Interdisciplinary Humanities, University of Texas at El Paso
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “Myth and Art” will explore the interrelation of the multiple functions of myth, literature, and art, as well as the interpretation of mythological narratives and their visual depictions. The main approach will be inter-textual and inter-media in...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    Literatur am Ende – Putting *Schöpfung* in *Erschöpfung*, Bamberg (15.01.2022)
    Beitrag von: Jonas Meurer

    Literatur am Ende – Putting *Schöpfung* in *Erschöpfung* Tagung vom 16. bis 18. November 2022 an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Institut für Germanistik / Neuere deutsche Literaturwissenschaft) Call for Scholars /...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  9. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.01.2022
    Deutsch-Französisches Graduiertenkolleg »Kulturkonflikte / Konfliktkulturen«, Aix-Marseille, Tübingen, Düsseldorf
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Deutsch-Französisches Graduiertenkolleg »Kulturkonflikte / Konfliktkulturen« Das Deutsch-Französische Graduiertenkolleg »Kulturkonflikte / Konfliktkulturen« basiert auf der wissenschaftlichen Kooperation der Universitäten Aix-Marseille,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 4 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  10. Jonas Meurer
    Universität oder Institution: Otto-Friedrich-Universität Bamberg (OFU Bamberg)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies

  11. Marie Hartmann
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin; Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Rezeptionsästhetik; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität; Ästhetik; Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.)

  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.01.2022
    „Irgendwo außerhalb des Buches“? – Über Formen und Funktionen auktorialer Epitexte im literarischen Feld der Gegenwart, Innsbruck (14.1.2022)
    Beitrag von: Nora Manz

    Das FWF-/DFG-Forschungsprojekt Formen und Funktionen auktorialer Epitexte im literarischen Feld der Gegenwart widmet sich in drei Arbeitspaketen der Frage: Wie erweitern und entwickeln sich seit der Jahrtausendwende die Formen und Funktionen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit , und 7 weitere
    Erstellt am: 30.11.2021
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    The Emergence of Gendered Power Structures since Early Modern Times: Practices, Norms, Media
    Beitrag von: Dorothee Beck

    International, interdisciplinary Conference at Philipps-University of Marburg/Germany, November 23 to 25, 2022. The conference aims at analyzing configurations of gendered power relations from the early modern era to the present from an...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität , und 1 weitere
    Erstellt am: 29.11.2021
  14. Dorothee Beck
    Universität oder Institution: Philipps-Universität Marburg
    Forschungsgebiete: Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Gender Studies/Queer Studies; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies

  15. Troels Andersen
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts