Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 3 von 3.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.07.2020
    Painful Pleasure, Pleasurable Pain (JOURNAL FOR THE STUDY OF BRITISH CULTURES ( 2/2022))
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    JOURNAL FOR THE STUDY OF BRITISH CULTURES ( 2/2022) Guest Editors: Sarah Schäfer-Althaus and Cornelia Wächter Pain and pleasure are often regarded as a corporal continuum, with the body functioning as a staging ground for action, stimulated...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 18.05.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.12.2019
    Das U-Boot – eine motivgeschichtliche Leerstelle
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Genese der Moderne ist unmittelbar an die rasante Entwicklung auf den Feldern der Mobilität und des Reisens gekoppelt. Die Eisenbahn sowie das Passagierschiff erweisen sich als das Signé einer Umbruchsepoche, die sich die Überwindung von Zeit und...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 04.10.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.07.2019
    Menschen – Tiere – Kultur Praktiken in der Interspezies-Begegnung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In den Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften hat sich in den vergangenen Dekaden ein Paradigmenwech­sel – der „Animal Turn“ (Ritvo 2007) – vollzogen: Eine interdisziplinäre Forschungsgemein­schaft macht das Mensch-Tier-Verhältnis mit...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 07.06.2019