Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 19.

  1. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
    Germersheimer Übersetzerlexikon UeLEX
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Unser Wissen über die Literaturen der Welt speist sich fast ausschließlich aus Übersetzungen. Denn wer schon möchte von sich behaupten, alles oder zumindest vieles im jeweiligen Urtext lesen zu können? Den literarischen Importen verdankt die deutsche...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 09.10.2020
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 18.06.2020
    ABSAGE: "Fördern, Werten, Unterhalten: Valorisierungsdynamiken in der Literaturpreislandschaft"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die für den 18. und 19. Juni 2020 geplante Tagung "Fördern, Werten, Unterhalten: Valorisierungsdynamiken in der Literaturpreislandschaft" an der Universität Duisburg-Essen kann aufgrund der Corona-Situation leider nicht stattfinden. Wir bitten...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 18.05.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2020
    Book Reviews and Beyond: The Transformations of Literature and Art Criticism in Periodicals Between the 18th and the 21st Century
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Although unquestionably all-pervasive within the history of modern and contemporary press, the ‘review form’ has been to present an understudied practice. In fact, this multi-faceted, cross-disciplinary form that has persistently accompanied the...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 3 weitere
    Erstellt am: 09.12.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.01.2020
    Fördern, Werten, Unterhalten: Valorisierungsdynamiken in der Literaturpreislandschaft
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: Fördern, Werten, Unterhalten: Valorisierungsdynamiken in der Literaturpreislandschaft (Universität Duisburg-Essen, 18.-19.06.2020) Organisation: DFG-Projekt „Literaturpreise im deutschsprachigen Raum seit 1990:...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 06.12.2019
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2020
    Periodische Formate auf dem Markt: Ökonomien von Raum und Zeit, Konkurrenz und Transfer / Periodical Formats in the Market: Economies of Space and Time, Competition and Transfer
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Periodical Formats in the Market: Economies of Space and Time, Competition and Transfer // Periodische Formate auf dem Markt: Ökonomien von Raum und Zeit, Konkurrenz und Transfer //english version below// Die 9. Konferenz der European...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 4 weitere
    Erstellt am: 25.11.2019
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.02.2020
    Women, Money and Markets (1600-1900): “Female Economies”
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Women, Money and Markets (1600-1900) “Female Economies” Fourth Annual Conference, 10-12 June 2020 University of Zurich (UZH) www.womenmoneymarkets.co.uk As in previous years, the conference will address women’s...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität , und 2 weitere
    Erstellt am: 15.11.2019
  7. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 16.10.2019
    Ausgezeichnet! Zur Geschichte, Theorie und Praxis von Literaturpreisen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Literaturpreise sind ein Instrument der Valorisierung und Evaluierung von Literatur, sie erstreben die Konsekration von AutorInnen und Werken, haben Einfluß auf die Dynamik des literarischen Feldes und bieten LeserInnen Orientierungshilfen. Nicht...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 18.10.2019
  8. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 17.10.2019
    „Bestseller, Longseller, Kultbücher“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Doppelleben: Literarischer Markt, literarisches Prestige Prof. Dr. Günter Leypoldt, Universität Heidelberg, Anglistisches Seminar Donnerstag, 17.10.2019, 18.15 Uhr, Neue Universität, Hörsaal 01 Ein alter neuer Bestseller: Victor Hugos...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 11.10.2019
  9. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 02.08.2019
    Promotionsstelle (m/w/d) im Fach Buchwissenschaft am Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Fach Buchwissenschaft – Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien – am Fachbereich Philosophie und Philologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist zum 1. Oktober 2019 die Stelle einer/eines...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 5 weitere
    Erstellt am: 10.07.2019
  10. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Université Paris Nanterre
    Littérature publicitaire et publicité littéraire de 1830 à nos jours (Literary advertising and advertising literature from 1830 to nowdays) – LITTéPUB
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    LITTéPUB est un projet interdisciplinaire s’appuyant sur un socle littéraire fort. Il associe une démarche patrimoniale, interprétative et éditoriale dans la perspective inédite d’une histoire croisée de la littérature et de la publicité en France...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Literatur des 19. Jahrhunderts , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.05.2019
  11. Stephanie Heimgartner
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Literatur aus Afrika südlich der Sahara; Digital Humanities; Literaturtheorie; Hermeneutik; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Geographie/Kartographie; Poetik; Lyrik allgemein; Kinder- und Jugendliteratur; Rhetorik; Übersetzung allgemein; Literatur des 20. Jahrhunderts

  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.02.2019
    Lektüre und Geschlecht im 18. Jahrhundert. Zur Situativität des Lesens zwischen Einsamkeit und Geselligkeit, Berlin (21.-22.02.2019)
    Beitrag von: Luisa Banki

    Lektüre und Geschlecht im 18. Jahrhundert. Zur Situativität des Lesens zwischen Einsamkeit und Geselligkeit Tagung an der Freien Universität Berlin Seminarzentrum L116, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin Konzeption und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 10 weitere
    Erstellt am: 21.01.2019
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2018
    Global Places of Literature: Production – Distribution – Reception. Interdisciplinary Conference
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In times of global deterritorialisation and transnational cultural exchange, the prominence of local places of production and reception has become more, rather than less, significant: Writers' museums, for example in Weimar and Stratford-upon-Avon,...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Rezeptionsästhetik,  Interdisziplinarität , und 8 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.10.2017
    Herzog-Ernst-Stipendien der Fritz Thyssen Stiftung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die vormalige Herzogliche Bibliothek auf Schloss Friedenstein in Gotha bewahrt eine der wichtigsten Sammlungen alter Drucke und Handschriften in der Bundesrepublik Deutschland. Das interdisziplinär ausgerichtete Förderprogramm...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 12.12.2018
  15. Christian A. Bachmann
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Medientheorie; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Comic; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts