Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 135.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Writing with the Mind: The Virtual Essence of Global Magical Realism (ACLA 2022 Taipeh)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This comparative literature panel will be founded on Eva Aldea’s Deleuzian treatment of magical realism, according to which “the Deleuzian ontological model of actual and virtual as two sides of One Being is invaluable to negotiating the...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Erzähltheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 11.10.2021
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.10.2021
    Literary Writing for Puppets and Marionettes in Western Europe in 17th-21st centuries, Montpellier/online
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    1 er Colloque international PuppetPlays 1 rst PuppetPlays international Conference L’écriture littéraire pour marionnettes en Europe de l’Ouest (17 e ...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 08.10.2021
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 07.10.2021
    Topografien der ‚Abweichung‘ - Urbane Subkulturen in Literatur und Film des frühen 20. Jahrhunderts, Wuppertal
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Topografien der ‚Abweichung‘ - Urbane Subkulturen in Literatur und Film des frühen 20. Jahrhunderts Internationale Tagung an der Bergischen Universität Wuppertal 7.–9. Oktober 2021 Mit Unterstützung der...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 24.09.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 25.02.2022
    Las Vanguardistas. Spanish Women Poets in Transnational Contexts (1920–1975), Journal of Avant-Garde Studies (JAGS)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Journal of Avant-Garde Studies (JAGS) and its guest editors invite submissions for the special issue “Las Vanguardistas: Spanish Women Poets in Transnational Contexts (1920–1975)”. By proposing this special issue, we aim to foster a...

    Forschungsgebiete Spanische Literatur,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 20.09.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    Deutschsprachige Science Fiction heute, Zeitschrift Germanica
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Dieter von Reekens langlährige Veröffentlichungstätigkeit im Dienste der "utopisch-fantastischen Literatur" (siehe Dieter-von-Reeken.de) veranschaulicht, wie reichhaltig und vielfältig die deutschsprachigen Vorläufer der Science Fiction vor und um...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Ästhetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 20.09.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    Revisiting the Avant-Garde Total Work of Art
    Beitrag von: Abigael van Alst

    Call for Papers: Revisiting the Avant-Garde Total Work of Art University of Leuven, 23-24 May 2022 This interdisciplinary conference, open to contributions on all art forms, aims to re-examine the theory and practice of the...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 10.09.2021
  7. Abigael van Alst
    Universität oder Institution: KU Leuven
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Literatur und andere Künste; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Naturwissenschaften; Ästhetik; Literatur des 20. Jahrhunderts

  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2021
    Marcel Proust: À la recherche de l’Art, Universidade de Lisboa
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Marcel Proust: À la recherche de l’Art Pour commémorer le centenaire de la mort de Marcel Proust , le Projet SYNESTHESIA , du Centre d’Etudes Comparatistes de la Faculté des Lettres de l’Université de Lisbonne, en collaboration avec ...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 5 weitere
    Erstellt am: 23.08.2021
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.10.2021
    Sonographies perecquiennes: radio, musique, son, Cahiers Perec
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le corpus des oeuvres perecquiennes fait apparaître un nombre non négligeable de pièces sonores que nous rassemblons ici autour de la notion de sonographie. De statut souvent mixte, associant les médias de l’écriture et de l’imprimé à ceux,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Medientheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit , und 7 weitere
    Erstellt am: 20.08.2021
  10. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 24.08.2021
    Virtual Summer Academy: Media Philology 2021, Bochum (via Zoom)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Virtual Summer Academy „Media Philology“ 2021 Die diesjährige Summer Academy „Media Philology” (24.08 – 26.08.21) widmet sich der materiellen und institutionellen Dimension textueller, visueller und auditiver Formate. Gleichfalls geht es...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ostasiatische Literatur,  Literatur und andere Künste , und 4 weitere
    Erstellt am: 30.07.2021
  11. Davina Höll
    Universität oder Institution: Eberhard Karls Universität Tübingen
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2021
    Brecht und Klasse und Traum – Stärkende Träume brauchen Bodenhaftung. Werkstattgespräch der Brecht-Tage im Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Werkstattgespräch der Brecht-Tage im Literaturforum im Brecht-Haus am 11.02.2022 in Berlin Die Verbindung von „Klasse“ und „Traum“ als zwei Themenfelder im Werk Bertolt Brechts eröffnet Spannungsverhältnisse, einmal: das Verhältnis...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste,  Drama allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 23.07.2021
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2021
    Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction, Colloque Stella Incognita, Reims
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Colloque Stella Incognita Université de Reims Champagne-Ardenne, les 6-7-8 avril 2022 Pouvoir(s), responsabilités et cas de conscience en science-fiction Champ d’exploration de tous les...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und andere Künste , und 9 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2021
    Milo Rau - Political Theatre of the Future?
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Milo Rau - Political Theatre of the Future? Milo Rau is considered one of the most important and influential contemporary European theatre directors. In his works, which span over different genres and art forms, he is interested in...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.07.2021
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    NeMLa 2022: Julien Gracq. un écrivain géographe
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Julien Gracq : un écrivain géographe/ Julien Gracq : a geographer writer NEMLA MARS 2022, Baltimore Marriott Waterfront, Maryland, USA Ce panel se veut donc une discussion sur l’écriture de Julien Gracq à travers une œuvre...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste , und 2 weitere
    Erstellt am: 05.07.2021