Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 46 bis 60 von 444.

  1. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 23.10.2023
    PHD in Literature and AI, Odense
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    PhD fellowship as part of research project “The Aesthetics of Bio-Machines and the Question of the Life” PhD fellowship as part of research project “The Aesthetics of Bio-Machines and the Question of the Life” funded by the Velux...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literatur und Naturwissenschaften,  Literatur und Informatik/Kybernetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 11.09.2023
  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 28.09.2023
    Zwischen ästhetischer Theorie und dramatischer Praxis: Lessings Hamburgische Dramaturgie, Tübingen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung: Zwischen ästhetischer Theorie und dramatischer Praxis: Lessings Hamburgische Dramaturgie Tübingen, 28.-29. September 2023 Organisation: Jörg Robert / Jörn Steigerwald Veranstaltungsort: Universität Tübingen Neuphilologikum,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Poetik,  Drama allgemein , und 3 weitere
    Erstellt am: 11.09.2023
  3. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 04.10.2023
    Opazität / Opazifizierung. Perspektiven auf Ästhetik, Epistemologie und Politik (04.10.2023)
    Beitrag von: Vera Thomann

    Opazität / Opazifizierung. Perspektiven auf Ästhetik, Epistemologie und Politik Opacity / Opacification. Perspectives on Aesthetics, Epistemology, and Politics Workshop | Harvard University | 4. Oktober 2023 “Opacities can...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Philosophie,  Ästhetik
    Erstellt am: 10.09.2023
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2023
    Gebaut, gesprochen und geschrieben: Raum, Architektur und Sprache, Bergell/Schweiz
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Gebaut, gesprochen und geschrieben: Raum, Architektur und Sprache Werkstatt-Tagung, 9. bis 14. September 2024 Tagungsort: Tagungszentrum Villa Garbald, Bergell (GR) / Schweiz https://www.garbald.ch/en/ Organisation ...

    Forschungsgebiete Hermeneutik,  Dekonstruktion,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 08.09.2023
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.10.2023
    Drei Stellen als wissenschaftliche Programmleitungen für die drei Programmbereiche "Geschichte", "Erfahrung" und "Natur" - Käte Hamburger Kolleg für kulturelle Praktiken, Saarbrücken
    Beitrag von: Kaja Hauser

    Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Universität, die international bekannt ist durch ihre ausgeprägte Forschungsorientierung. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Schaffung idealer Bedingungen für Forschung und Lehre...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 21 weitere
    Erstellt am: 05.09.2023
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.09.2023
    Ecrire la Terreur (Sorbonne-Nouvelle, Paris)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Écrire la Terreur XXe-XXIe Appel à communication Colloque des 22 et 23 janvier 2024 CRP19 et THALIM - Sorbonne Nouvelle C’est que nous sommes des hommes, Monsieur ; et que les hommes de haut en bas, les lettrés et les...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 28.08.2023
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2023
    Conceptualizing Sacred Languages and Their Visual Inimitability
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers AGYA Conference Conceptualizing Sacred Languages and Their Visual Inimitability 7 − 8 December 2023 SOAS University of London, United Kingdom Sacred Languages are languages that are considered to have a special, often religious,...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Literatur und Philosophie , und 5 weitere
    Erstellt am: 23.08.2023
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2023
    Spectacle and Empathy: The Role of Excessive (Em)Body(ment) in Narrative (NeMLA 2024, Boston)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Narratives need bodies. Stories are populated by characters whose bodies serve as focalizers for our experience of the narrated world. Certain genres, like body horror, pornography or fanfiction, are predicated on bodily excess, “spill[ing] out over...

    Forschungsgebiete Poetik,  Ästhetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 21.08.2023
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2023
    Spectrums of Embodiment in Nineteenth-century Literature and Culture (NeMLA 2024, Boston)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    One interpretation of the NeMLA 2024 theme of Surplus centers on embodiment, and the transatlantic long nineteenth century was arguably a key historical moment for envisioning material embodiment in terms of surplus, or lack thereof. Representation...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Interdisziplinarität , und 9 weitere
    Erstellt am: 11.08.2023
  10. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 20.10.2023
    The Tropes of Theory
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Organisiert von Zaal Andronikashvili (ZfL), Susanne Strätling (FU Berlin) Annual workshop of the Research Committee on Literary Theory of the International...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  New Historicism , und 6 weitere
    Erstellt am: 11.08.2023
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2023
    The Aesthetics of Geopower: Imagining Planetary Histories and Hegemonies (Amsterdam)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Keynote Speaker: Macarena Gómez-Barris (Brown University, author of The Extractive Zone: Social Ecologies and Decolonial Perspectives, Duke University Press, 2017) For this two-day, single-stream, and in-person conference,...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 04.08.2023
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2023
    Extending Jouissance: The Excessive and The Transgressive in Contemporary Texts (NeMLA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Jouissance, the iconic Lacanian concept, means “surplus enjoyment,” where excessive pleasure converts into unpleasure and even pain after going beyond the subject’s affective or sensory capacity. Inherited from Freudian psychoanalysis, combined with...

    Forschungsgebiete Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Intermedialität,  Ästhetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 04.08.2023
  13. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.09.2023
    Komik - Jahrbuch der Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2024
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    [English version below] Thema: Komik Was ist komisch daran, dass Wednesday Addams in Tim Burtons TV-Serie Wednesday (USA 2022) zwei Plastiktüten voller Piranhas in den Pool entlässt, in dem die aufstrebenden Sportler der...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Intermedialität,  Poetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 28.07.2023
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.08.2023
    Women in Aesthetics. Féminiser la philosophie de l'art (Paris)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Women in Aesthetics. Féminiser la philosophie de l’art Journée d'études Paris, 17 novembre 2023 Keynote speaker: Esther Leslie (Birkbeck, University of London) Cette journée se propose étudier le rôle des femmes et de la...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Philosophie , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.07.2023
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2023
    Evolutionary Aesthetics – Aesthetic Evolutions: Posthumanist Explorations with Darwin, Warschau
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers for a panel session at the 2nd International Congress “Humanities – Society – Identity: EVOLUTION / REVOLUTION” Faculty of Modern Languages, University of Warsaw December 6-7, 2023 Keynote...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 6 weitere
    Erstellt am: 14.07.2023