Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 2543.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 20.06.2024
    Studierendentagung: Von Erfolg gekrönt. Arturische Erfolgsgeschichten im Wandel der Zeit
    Beitrag von: Hannah Semrau

    Ankündigung der Studierendentagung Von Erfolg gekrönt. Arturische Erfolgsgeschichten im Wandel der Zeit der Goethe-Universität Tagungszeit- & Ort: 20.-22. Juni 2024 Goethe-Universität Frankfurt am Main ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Interdisziplinarität , und 2 weitere
    Erstellt am: 19.04.2024
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    L’imaginaire dantesque contemporain en France et dans les pays francophones
    Beitrag von: Chiara Zambelli

    L’imaginaire dantesque contemporain en France et dans les pays francophones Université Grenoble Alpes, 12-13 décembre 2024 Nous sommes heureux d’annoncer que le projet ANR-PRC DHAF ( Dante d’hier à aujourd’hui en France ), l’UMR...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste,  Literatur des 20. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.04.2024
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.05.2024
    4. Forum Literaturtheorie, online (31.5.2024)
    Beitrag von: Stefan Descher

    Die Veranstaltungsreihe „Forum Literaturtheorie“ bietet Promovierenden und fortgeschrittenen Studierenden aller philologischen Fächer die Gelegenheit, eigene Projekte im Bereich der Literaturtheorie vorzustellen und gemeinsam mit anderen zu...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Philosophie,  Ästhetik
    Erstellt am: 19.04.2024
  4. Sophie Jaussi
    Universität oder Institution: ​​Université de Fribourg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Philosophie; Literatur und Musik/Sound Studies; Literatur und Naturwissenschaften; Prosa allgemein; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Übersetzung allgemein; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  5. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 02.09.2024
    Kostenlose Sommerschule: In Between? Auf der Suche nach unsichtbaren Grenzen
    Beitrag von: Helena Link

    Die Grenzregionen im zeitgenössischen Europa zeichnen sich durch eine spezifische Erinnerungskultur aus, die sich unter dem Einfluss der Kriege, der geopolitischen Veränderungen und der Massenmigrationen des 20. Jahrhunderts herausgebildet hat. In...

    Forschungsgebiete Oral poetry / Mündlichkeit,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Interdisziplinarität , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.04.2024
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.04.2024
    Narratives and the Social Sciences. Interdisciplinary Perspectives
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Narratives and the Social Sciences. Interdisciplinary Perspectives University of Palermo, Italy Department Cultures and Societies International Conference 26th, 27th, 28th June, 2024 Building 16, Room D2 Viale delle...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 15.04.2024
  7. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 17.05.2024
    Workshop: Utopia in German Idealism
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In his commentary on Hegel, Subject-Object: Erläuterungen zu Hegel (1951), Ernst Bloch criticises the closed structure of Hegel’s system as the ‘spell of anamnesis’ that makes it impossible to think something really new. At the same time, he...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Philosophie,  Poetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 15.04.2024
  8. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 02.05.2024
    Martin Opitz und die große Wende? 400 Jahre Buch von der deutschen Poeterey (1624–2024)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung: Martin Opitz und die große Wende? 400 Jahre Buch von der deutschen Poeterey (1624–2024) 2.–4. Mai 2024, Tübingen, Alte Aula Donnerstag, 2. Mai 2024 16:00 Uhr Begrüßung und Einführung (Prof. Dr. Jörg Robert, Prof. Dr....

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Poetik , und 6 weitere
    Erstellt am: 15.04.2024
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2024
    Feminisms in the 21st-Century Science Fiction Novel (PAMLA 2024)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The 121st annual conference of the Pacific Ancient and Modern Language Association (PAMLA) will be held from Thursday, November 7, to Sunday, November 10, 2024, at the Margaritaville Resort, Palm Springs, California. Feminisms in the...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Gattungspoetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.04.2024
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 16.05.2024
    Ingeborg Bachmann und Ludwig Wittgenstein. Literatur und Philosophie, Innsbruck
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ingeborg Bachmann (1926–1973), eine der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts, kam während ihres Philosophiestudiums in Innsbruck, Graz und Wien mit mehreren philosophischen Strömungen in Berührung. Besonders...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Philosophie,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.04.2024
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2024
    Translating Silence: Alternative Forms of Voice Beyond Speech (PaMLA 2024)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    121st PAMLA Conference Thursday, November 7 - Sunday, November 10, 2024 Margaritaville Resort | Palm Springs, California Inspired by the conference theme “Translation in Action,” this panel seeks papers that explore conceptualizations...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism,  Interdisziplinarität , und 3 weitere
    Erstellt am: 10.04.2024
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.05.2024
    Das Kafkaeske in den Künsten, Krems
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung Das Kafkaeske in den Künsten 15.–17. Mai 2024 Archiv der Zeitgenossen / Universität für Weiterbildung Krems Am 3. Juni 1924 starb der aus Prag stammende Schriftsteller Franz Kafka im Alter von 40 Jahren an den Folgen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Interdisziplinarität , und 6 weitere
    Erstellt am: 10.04.2024
  13. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 10.05.2024
    Contrat postdoctoral associé à la chaire "Études littéraires de genre" (ENS Lyon)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à candidatures - contrat postdoctoral Contrat postdoctoral associé à la chaire « études littéraires de genre » Programme de recherche : « Études littéraires de genre » (ANR) Responsable : Camille Islert (ENS de Lyon,...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Gattungspoetik,  Übersetzung allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 10.04.2024
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 13.05.2024
    Die Bedeutung von Modellen in den Sprach- und Literaturwissenschaften: Kontinuitäten – Brüche – Innovationen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Bedeutung von Modellen in den Sprach- und Literaturwissenschaften: Kontinuitäten – Brüche – Innovationen Workshop, 10. und 11. Oktober 2024, Universität Heidelberg Organisation und Leitung: Karina Slunkaite und Benjamin Krautter ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poetik,  Gattungspoetik
    Erstellt am: 10.04.2024
  15. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 24.06.2024
    Médiévalismes engagés - Engaged medievalisms
    Beitrag von: Filippo Fonio

    L’école d’été est co-organisée par l’Université de Lausanne et l’Université Grenoble Alpes The summer school is co-organised by the University of Lausanne and University Grenoble Alpes Pour sa troisième édition, l’école d’été...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Medienwissenschaften,  Game Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 09.04.2024