Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 11 von 11.

  1. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 16.12.2019
    Applications Open for Multi-Year Doctoral Fellowships, UC Berkeley
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The UC Berkeley Department of German invites applications for multi-year doctoral fellowships in all areas, including cross-disciplinary studies. In cooperation with the Center for Jewish Studies we also offer support for students working on German-Jewish topics. In addition, we are very proud to announce the newly established Sunrise Foundation Fellowship in German Film and Media. For more information about applications please see our website . For administrative questions, please...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 14.10.2019
  2. Rubrik: Forschergruppen
    Institutionen: Humboldt-Universität zu Berlin,  Harvard University,  University of California Berkeley (UCB) , und 5 weitere
    PhD-Net »Das Wissen der Literatur«
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das PhD-Net »Das Wissen der Literatur« ist ein bi-nationales Promotionsprogramm. Seit Beginn des Wintersemesters 2008/2009 bietet das Netzwerk deutschen und internationalen Doktoranden und Doktorandinnen einen gemeinsamen Forschungs- und Arbeitszusammenhang sowie ein thematisch zugeschnittenes Lehr- und Betreuungskonzept. Das Doktorandennetzwerk ist in den Instituten für deutsche Literatur der beteiligten Universitäten verankert: Humboldt-Universität zu Berlin, Harvard University, Princeton...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 10.07.2019
  3. Rubrik: Forschergruppen
    Institutionen: Humboldt-Universität zu Berlin,  New York University (NYU),  Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte (MPIWG) , und 6 weitere
    Netzwerk "Literatur – Wissen – Medien"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das thematische Netzwerk „Literatur – Wissen – Medien“ ist ein bi-nationales Austausch- und Forschungsprogramm, das gefördert durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) im Sommersemester 2015 seine Arbeit aufgenommen hat. Den Rahmen des interdisziplinären Projekts bildet ein gemeinsames Forschungsprogramm, das Konstellationen von Literatur, Wissen und Medien in den Blick nimmt. Von der Humboldt-Universität zu Berlin aus koordiniert, strebt das Netzwerk eine enge Kooperation auf...

    Forschungsgebiete Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 05.07.2019
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2019
    Formen des Übens
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Formen des Übens Die vierte Berkeley-Cologne Summer School “Aesthetic Possibilities: Literature, Rhetoric, Philosophy” ist dem Thema “Praxis, Übung, Formung” gewidmet. Sie findet vom 19.-25. August an der University of California, Berkeley, statt. Folgende Informationen finden Sie ebenfalls auf http://am-forschungspreis.phil-fak.uni-koeln.de/39841.html -- English version below -- Der Begriff der Praxis hat in den letzten Jahrzehnten in der...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Literatur und Anthropologie/Ethnologie
    Erstellt am: 12.02.2019
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2018
    Affective Realisms
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    27th Annual Interdisciplinary German Studies Conference at the University of California, Berkeley Affective Realisms Call for Papers In a 1930 manifesto for the New Objectivity, Cologne journalist Frank Matze denounced nineteenth-century realism not for sobriety or reactionary politics, but for sentimentality: the poetic realist mixed affects with objects, filtered things through his “soul’s domain of feeling,” and replaced their coldness with the “warmth of his own...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Medientheorie,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.12.2018
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2018
    Affective Realisms
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    27th Annual Interdisciplinary German Studies Conference at the University of California, Berkeley Affective Realisms Call for Papers In a 1930 manifesto for the New Objectivity, Cologne journalist Frank Matze denounced nineteenth-century realism not for sobriety or reactionary politics, but for sentimentality: the poetic realist mixed affects with objects, filtered things through his “soul’s domain of feeling,” and replaced their coldness with the “warmth of his own...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 12.12.2018
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2017
    Möglichkeitsdenken, Einbildungskraft, Phantasie: Theorien und Praktiken der Imagination
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die zweite Berkeley-Cologne Summer School “Aesthetic Possibilities: Literature, Rhetoric, Philosophy” ist dem Thema “Möglichkeitsdenken, Einbildungskraft, Phantasie: Theorien und Praktiken der Imagination” gewidmet. Sie findet vom 15.-19. August an der University of California, Berkeley , statt. Imagination, Phantasie und Einbildungskraft sind Begriffe, die sich auf ein Vermögen beziehen, dessen Status immer schon zwiespältig ist. Einerseits bildet die Produktivität der...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2017
    Die Stimme(n) des Volkes?
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop an der UC Berkeley, 12.–13. Oktober 2017, organisiert vom thematischen Netzwerk „Literatur – Wissen – Medien“ (Humboldt-Universtiät zu Berlin) zusammen mit dem Department of German der UC Berkeley Das Sprechen für Andere gehört zu den zentralen Bestandteilen der Demokratie. Die Autorität demokratischer Regierungen leitet sich davon ab, dass sie im Namen des Volkes oder einer Mehrheit der WählerInnen sprechen und handeln. Doch als Stellvertreter von Anderen repräsentieren sie nicht...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität
    Erstellt am: 12.12.2018
  9. Rubrik: Hochschulinstitute
    Institutionen: University of California Berkeley (UCB)
    Department of Comparative Literature, University of California, Berkeley
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The UC Berkeley Department of Comparative Literature is a vibrant place for the study of literatures and cultures in an interdisciplinary framework, from a transnational and cross-cultural perspective. The department offers innovative, interdisciplinary programs leading to a minor or a B.A. in Comparative Literature, and a Ph.D. in Comparative Literature.

    Erstellt am: 12.12.2018
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 08.01.2018
    Elemental Media
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Fire, earth, air, water – the typological order of the elements, dating back to ancient Greece, has shaped the experience of human life worlds. The natural elements support the basic needs of life; yet, as recent events demonstrate, they might suddenly act against these needs in the form of earthquakes, volcanic eruptions, floods, and storms. While some of these disasters are clear evidence of climate change, the human footprint left on the earth remains contested on the political stage – the...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Medientheorie,  Ästhetik
    Erstellt am: 12.12.2018
  11. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 12.10.2017
    The Voice(s) of the People? Literature and Film between Democracy and Populism
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The workshop „The Voice(s) of the People? Literature and Film between Democracy and Populism“ will offer a space for talks, close readings,and discussions of contemporary and canonical texts addressing the role of literature and film in their relationship to democracy and populism. This includes narrative forms and strategies, questions on the social status and position of cultural agents, and reflections on the specific media practices of democratic, political, and activist literature and...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste
    Erstellt am: 12.12.2018