Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 1577.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2020
    CfP Rethinking Postcolonial Europe: Moving Identities, Changing Subjectivities
    Beitrag von: Jeannette Oholi

    Call for Papers Digital Conference Rethinking Postcolonial Europe: Moving Identities, Changing Subjectivities 8th postgraduate forum Postcolonial Narrations February 10-12, 2021 International Graduate...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 22.09.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.01.2021
    „Gelobtes Land“ – der europäische Traum und die Bedeutung von Religion/en in pluralen Gesellschaften und Migrationskontexten. Kulturwissenschaftliche Sektion beim Romanistentag 2021, Augsburg
    Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf

    Marina Ortrud Hertrampf, Eva-Tabea Meineke, Stephanie Neu-Wendel, Maria Giacobina Zannini Kulturwissenschaftliche Sektion beim Romanistentag 2021, Augsburg „Gelobtes Land“ – der europäische Traum und die Bedeutung von Religion/en in...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 6 weitere
    Erstellt am: 22.09.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 22.11.2020
    Call for Papers – CLOSURE: Kieler e-Journal für Comicforschung #8 (November 2021) / Schwerpunkt: »Non-Narrative Comics«
    Beitrag von: Kerstin Howaldt

    Offener Themenbereich Das e-Journal CLOSURE wird im Herbst 2021 in seiner achten Ausgabe erneut allen Facetten der Comicforschung ein Forum bieten. Von Kultur-, Bild- und Medienwissenschaften bis zu Sozial- oder Naturwissenschaften und darüber...

    Forschungsgebiete Medientheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 20.09.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2020
    Fairy Tales and Adaptation (NeMLA 2021)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Fairy Tales and Adaptation 52 nd annual convention of the NeMLA March 11-14, 2021 Philadelphia / Online PRESENTATION The panel proposes a discussion of the transformations fairy tales undergo when being...

    Forschungsgebiete Märchen/Kunstmärchen
    Erstellt am: 18.09.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    Charles Nodier romancier : le Moi et l'Histoire. De Moi-même à Adèle (1800-1820)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Charles Nodier romancier : le Moi et l'Histoire. De Moi-même à Adèle (1800-1820) Paris, Bibliothèque de l'Arsenal, 8 janvier 2021 De l’œuvre protéiforme de Charles Nodier, on retient volontiers le caractère...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 18.09.2020
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.12.2020
    Regards sur les Lumières au XXIe siècle
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Congrès des sciences humaines 2020-21 - Colloque de l'APFUCC Université de l'Alberta, Edmonton, Canada 29 mai au 1 er juin 2021 ATELIER 11 Regards sur les Lumières au XXI e siècle On sait combien le...

    Forschungsgebiete Literatur und Philosophie,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 18.09.2020
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2020
    Romanistentag Augsburg 2021: CfP für die Sektion "Körper/Grenzen – Fremde/Körper: Migration, Exil und Grenzerfahrung in der Romania"
    Beitrag von: Jasmin Wrobel

    Körper/Grenzen – Fremde/Körper: Migration, Exil und Grenzerfahrung in der Romania Sektionsleitung : Berit Callsen (Universität Osnabrück) / Mariana Maia Simoni (Freie Universität Berlin) / Jasmin Wrobel (Freie Universität Berlin) ...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.09.2020
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2020
    La Poétique d’Aristote : des traductions aux poétiques. Les traductions de la Poétique d’Aristote du XVIe siècle à nos jours et le développement des poétiques européennes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La Poétique d’Aristote : des traductions aux poétiques. Les traductions de la Poétique d’Aristote du XVI e siècle à nos jours et le développement des poétiques européennes. LETRA Seminario di traduzione letteraria (LaborLETT,...

    Forschungsgebiete Poetik,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 18.09.2020
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.11.2020
    Benn Forum. Beiträge zur literarischen Moderne 2020/21
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Herausgeber erbitten Vorschläge für das kommende „Benn Forum. Beiträge zur literarischen Moderne 2020/21“ in Form von aussagekräftigen Exposees von ein bis zwei Seiten Umfang. Mögliche Gegenstände sind Leben und Werk Gottfried Benns sowie sein...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 18.09.2020
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    Sektion Literaturwissenschaft beim 37. Romanistentag in Augsburg vom 04. bis 07. Oktober 2021
    Beitrag von: Jobst Welge

    Was ist unzuverlässiges Erzählen? (Un)zuverlässigkeit - (Selbst)referentialität - (De)naturalisierungsstrategien Innerhalb der Erzählforschung nimmt die Thematik des unzuverlässigen Erzählens eine zentrale Rolle ein. Doch wann genau wird...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur der Benelux-Länder,  Französische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 16.09.2020
  11. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.06.2021
    Maurice Blanchot, l'héritage
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Blanchot, l’héritage Dans le cadre d’un projet de recherche international sur Maurice Blanchot financé par l’IUF (Institut Universitaire de France), nous lançons un appel à contribution pour l’ouvrage Blanchot, l’héritage qui paraîtra...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 14.09.2020
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.10.2020
    Frontières et insularité dans la Caraïbe : quels espaces pour les littératures caribéennes ?
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Frontières et insularité dans la Caraïbe : quels espaces pour les littératures caribéennes ? Colloque annuel de l’association Caracol Sorbonne Université, 19-20 février 2021 Organisation : Marco...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik)
    Erstellt am: 14.09.2020
  13. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.10.2020
    Philosophie, art (théorie de l'art) et littérature 2
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Labyrinth: An International Journal for Philosophy, Value Theory and Sociocultural Hermeneutics est une revue philosophique et interdisciplinaire, publiée en version imprimée et electronique en accès libre. Son numéro 2020/2, qui paraîtra...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Philosophie
    Erstellt am: 14.09.2020
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2021
    Literature and Space
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    NorLit2021 The 16th biannual conference of the Nordic Association for Literary Research 7–9 December 2021, Trondheim, Norway Conference theme: Literature and space Over the past decade, we have experienced new...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturdidaktik,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 4 weitere
    Erstellt am: 14.09.2020
  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.10.2020
    Molière hors de l’hexagone (ouvrage collectif)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Molière hors de l’hexagone Appel à contributions pour un ouvrage collectif. L’œuvre de Molière, de portée universelle, représente la culture française dans le monde grâce aux tournées et aux traductions qui la rendent accessible...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 17. Jahrhunderts
    Erstellt am: 14.09.2020