Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 970.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Entre mise en texte de la musique et mise en musique du texte (revue ATeM n°9-1)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Imagination et inconscient dans la littérature, les arts et la philosophie du XVIIIe siècle Université de Lille ALITHILA Les Lumières ont-elles eu l’intuition de l’inconscient ? La question, audacieuse, volontiers et en...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 17.06.2024
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 24.06.2024
    From Ritual to Rebellion: The Rise of the Esoteric Avant-Garde (SAMLA 96: Seen/Unseen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This panel proposes an exploration of how the early 20th-century avant-garde movements, renowned for their radical innovations, drew profound inspiration from esoteric practices such as theosophy, occultism, spiritualism, mysticism, and Kabbalah. The...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.06.2024
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 07.07.2024
    Literaturgeschichte und Buchmarkt, 1500–1700‘, Heidelberg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Literaturgeschichte und Buchmarkt, 1500–1700 Heidelberg, 26.–28. März 2025 (unter Vorbehalt) Die Literaturgeschichte der Frühen Neuzeit scheint in einem nicht unerheblichen Ausmaß von der Zusammenarbeit zwischen Autoren und Offizinen geprägt zu...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel,  Übersetzung allgemein , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.06.2024
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2024
    Panel: Gespräch über das Schöne. Die dialogische Etablierung und Differenzierung der Ästhetik und ihrer Autonomie um 1800 (28. Deutscher Germanistentag), Braunschweig
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel am 28. Deutscher Germanistentag | 14.–17. September 2025 | TU Braunschweig | Thema: „Dialog“ | Sektion: Themenbereich 4: Funktionen und Ziele von Dialog Sektionsleitung: Franziska Solana Higuera, Lydia Rammerstorfer ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Ästhetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 14.06.2024
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.09.2024
    Women Travel Writers in Northern Europe during the Long Nineteenth Century, Mulhouse
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    A conference organized by the Institut de recherche en Langues et Littératures Européennes (UR 4363, Université de Haute-Alsace), in partnership with the laboratories : Arts, civilisations, histoire de l'Europe (UMR 3400, Université de...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 10 weitere
    Erstellt am: 03.06.2024
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.07.2024
    Alexander-Kluge-Jahrbuch 12/2025: Komik
    Beitrag von: Sandra Fluhrer

    Hrsg. von Sonja Dierks, Sandra Fluhrer & Florian Wobser Viele lachen sich kaputt, andere lässt es kalt, einigen bleibt ein Lachen im Halse stecken – wenn sie mit Alexander Kluges Werk in Berührung kommen. So oder so hat diese Berührung ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Oral poetry / Mündlichkeit , und 4 weitere
    Erstellt am: 17.05.2024
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.06.2024
    Small Forms in Circulation: Infrastructures, Practices, Publics
    Beitrag von: Morten Schneider

    Call for Papers Small Forms in Circulation: Infrastructures, Practices, Publics Humboldt University of Berlin, November 28-30, 2024 Submission deadline: June 12, 2024 Acceptance letters in August Small textual and material...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie , und 10 weitere
    Erstellt am: 07.05.2024
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Pratiques et politiques de traduction dans les fictions criminelles 1945-1989 / Translation practices and policies in crime fiction 1945-1989 (Paris Nanterre)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    SCROLL DOWN FOR ENGLISH VERSION Colloque international - Pratiques et politiques de traduction dans les fictions criminelles (1945-1989) Université Paris Nanterre, 24-25 octobre 2024 Organisé dans le cadre du projet ANR...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Gattungspoetik,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 06.05.2024
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.06.2024
    Alles fließt. Fluides in Literatur und anderen Medien, Universität Paderborn, 10./11. Oktober 2024 (Studentische Tagung des Fachbereichs Komparatistik/Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Paderborn)
    Beitrag von: Anna Maria Spener

    Call for Papers: Alles fließt. Fluides in Literatur und anderen Medien, Universität Paderborn, 10./11. Oktober 2024 (Studentische Tagung des Fachbereichs Komparatistik/Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Paderborn) ...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.05.2024
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    The Pagan Beowulf: Alternatives to the Usual Beowulf (RMMLA 77th Annual Conventin)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Rocky Mountain Modern Language Association (RMMLA) 77th Annual Convention October 10-12 (Thur.-Sat.) at the Westgate Resort, Las Vegas, Nevada Deadline for Submissions: June 30, 2024 For centuries, the “usual” Beowulf translation has...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.05.2024
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.05.2024
    Conjuring Decolonial Alternatives: Subversive Navigations of Transnational Colonialisms (MMLA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Dear colleagues, I am pleased to extend a warm invitation to contribute to the guaranteed Women in French sessions at the 2024 Midwest Modern Language Association (MMLA) annual conference, set to convene in Chicago, Illinois from November...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.05.2024
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2024
    Romanticism Session (PAMLA 2024)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This year's theme is “Translation in Action.” While most scholarship about translation deals with the interlingual, we welcome scholarship on the other areas discussed by Roman Jakobson such as intralingual and intersemiotic translation. We plan on...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 5 weitere
    Erstellt am: 29.04.2024
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2024
    "Work in Multi-Ethnic American Literature (co-sponsored by MELUS)" (2024 PALMA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This allied session on work in multi-ethnic literature of the United States (co-sponsored by MELUS) invites papers that explore work as a component of identity formation, especially as it intersects with gender, sexuality, race, ethnicity, cultural...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie , und 2 weitere
    Erstellt am: 29.04.2024
  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.06.2024
    Seminar Special Issue: Conceptions of “Race” in Premodern German Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    While Black German Studies has become an important field in our discipline, scholarship in premodern German studies is only beginning to show the same level of engagement with Critical Race Studies as evidenced in Anglo- and Francophone premodern...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.) , und 4 weitere
    Erstellt am: 26.04.2024
  15. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.07.2024
    treibhaus 21 (2025) Kleine Formen literarischer Prosa
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Ende der NS-Diktatur waren die berühmten Schubladen leer; längere Texte brauchten (mit wenigen Ausnahmen) Zeit, die wenigen lizenzierten Verlage der Nachkriegsjahre gaben sich zuerst Mühe, den Nachholbedarf an ausländischer Literatur zu decken....

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment) , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.04.2024