Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 4 von 4.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 09.01.2020
    Imagining the Black Diaspora: On the Circulation and Competition of Literary Picture-Making across the Americas
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organized by Dustin Breitenwischer (RA 1) and Jasmin Wrobel (RA 4) The international conference "Imagining the Black Diaspora" brings together authors, comic artists, a comic translator, and scholars from the fields of American Studies, African American Studies, Latin American Studies, and Media Studies to discuss the circulation and distribution, the cultural and political economies, the aesthetic diversity and the community-shaping effects of pictures and imagery in Black...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.12.2019
  2. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 18.09.2019
    Klagenfurt revisited
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Bald jährt sich zum dreißigsten Mal der Fall der Berliner Mauer. Aus diesem Anlass wollen das Literarische Colloquium Berlin (LCB) und das Österreichische Kulturforum noch einmal ein ganz besonderes Kapitel deutschsprachiger Literaturbeziehungen aufschlagen: die Klagenfurter Bachmanntage 1986-1989, bei denen alle Preisträgerinnen und Preisträger (Uwe Saeger, Katja Lange-Müller, Angela Krauß und Wolfgang Hilbig) aus der DDR stammten. Wir wollen nachzeichnen, wie es dazu kam, dass Autor*innen und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 16.09.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 19.11.2017
    Telling, Describing, Representing Extermination. The Auschwitz Sonderkommando, their Testimony and their Legacy
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Deadline Abstract: 19.11.2017 Conference: 12.04.2018 – 13.04.2018 Ort: Centre Marc Bloch (CMB), Friedrichstraße 191, 10117 Berlin ZfL, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, 3. Et. ZfL-Projekt: Frühe Schreibweisen der Shoah International conference organized at the Centre Marc Bloch (Berlin) and at the Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (Berlin) Speakers will include: Gideon Greif Chief Historian, Shem Olam, Israel, and Foundation for Holocaust Education Projects,...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Philosophie,  Nichtfiktionale Literatur allgemein
    Erstellt am: 12.12.2018
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.09.2017
    Madame de Staël in Berlin. Zwischen Kultur und Politik: Korrespondenzen, Begegnungen, Wirkung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Frühjahr 1804 hielt sich die französische Schriftstellerin und Napoleon-Kritikerin Germaine de Staël (1766-1817) in Berlin auf. Als Autorin des Briefromans „Delphine“, der wenige Monate zuvor auf Deutsch erschienen war, wurde sie von Königin Luise empfangen, begegnete der Crème de la Crème der Kultur und Politik und studierte die Berliner Stadt- und Hofgesellschaft. Als europaweit bekannte Pariser Salonière lud sie in ihrem Berliner Hotel „Stadt Paris“ zu Gesprächen, Begegnungen, Soireen. Sie...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 12.12.2018