Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 74005.

  1. Der Wille zur Lust
    Pornographie und das moderne Subjekt
    Erschienen: 2007
    Verlag:  Campus-Verl., Frankfurt am Main [u.a.]

    Zugang:
    Universität Frankfurt, Elektronische Ressourcen
    /
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Dissertation
    Format: Online
    ISBN: 9783593383316; 3593383314; 9783593406800 (Sekundärausgabe)
    RVK Klassifikation: MS 2880 ; EC 8735
    DDC Klassifikation: Sozialwissenschaften (300)
    Schlagworte: Moderne; Subjekt <Philosophie>; Pornografie; Kulturphilosophie; Psychoanalyse; Phänomenologische Soziologie; Sozialpsychologie
    Umfang: 259 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

    Zugl.: Münster, Univ., Diss., 2006

  2. The myth of Piers Plowman
    constructing a Medieval literary archive
    Erschienen: 2014
    Verlag:  Cambridge University Press, Cambridge ; OAPEN, [The Hague]

    Addressing the history of the production and reception of the great medieval poem, Piers Plowman, Lawrence Warner reveals the many ways in which scholars, editors and critics over the centuries created their own speculative narratives about the poem,... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Resolving-System (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    Addressing the history of the production and reception of the great medieval poem, Piers Plowman, Lawrence Warner reveals the many ways in which scholars, editors and critics over the centuries created their own speculative narratives about the poem, which gradually came to be regarded as factually true. Warner begins by considering the possibility that Langland wrote a romance about a werewolf and bear-suited lovers, and he goes on to explore the methods of the poem's localization, and medieval readers' particular interest in its Latinity. Warner shows that the 'Protestant Piers' was a reaction against the poem's oral mode of transmission, reveals the extensive eighteenth-century textual scholarship on the poem by figures including the maligned Chaucer editor John Urry, and contextualizes its first modernization by a literary forger inspired by the 1790s Shakespeare controversies. This lively account of Piers Plowman challenges the way the poem has traditionally been read and understood. This title was made Open Access by libraries from around the world through Knowledge Unlatched.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9781107043633; 9781107338821
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: HH 7165 ; HH 7165
    DDC Klassifikation: Englische, altenglische Literaturen (820)
    Schriftenreihe: Cambridge studies in medieval literature ; 89
    Schlagworte: Stoff <Literatur>
    Weitere Schlagworte: Langland, William (1332-1400): Piers Plowman
    Umfang: 1 Online-Ressource (xiv, 220 Seiten)
  3. Aging gracefully in the Renaissance
    stories of later life from Petrarch to Montaigne
    Erschienen: 2013
    Verlag:  Brill, Leiden [u.a.]

    Cynthia Skenazi explores in this book a shift in attitudes towards aging and provides a historical perspective on a crucial problem of our time. In Aging Gracefully in the Renaissance: Stories of Later Life from Petrarch to Montaigne Cynthia Skenazi... mehr

    Zugang:
    Archivierung (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    Cynthia Skenazi explores in this book a shift in attitudes towards aging and provides a historical perspective on a crucial problem of our time. In Aging Gracefully in the Renaissance: Stories of Later Life from Petrarch to Montaigne Cynthia Skenazi explores a shift in attitudes towards aging and provides a historical perspective on a crucial problem of our time. From the late fourteenth to the end of the sixteenth centuries, the elderly subject became a point of new social, medical, political, and literary attention on both sides of the Alps. A movement of secularization tended to dissociate old age from the Christian preparation for death, re-orienting the concept of aging around pragmatic matters such as health care, intergenerational relationships, and accrued insights one might wish to pass along. Such changes were accompanied by an increasing number of personal accounts of later life. This title was made Open Access by libraries from around the world through Knowledge Unlatched.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9789004255722; 9789004254664
    RVK Klassifikation: EC 5147
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800); Geschichte und Geografie (900)
    Schriftenreihe: Medieval and Renaissance authors and texts ; 11
    Schlagworte: Altern; Alter; Literatur; Alter <Motiv>
    Umfang: 178 S.
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  4. Rhetorics of belonging
    nation, narration, and Israel/Palestine
    Autor*in: Bernard, Anna
    Erschienen: 2013
    Verlag:  Liverpool Univ. Press, Liverpool

    Describes the formation and operation of a category of Palestinian and Israeli 'world literature' whose authors actively respond to the expectation that their work will 'narrate' the nation, invigorating critical debates about the political and... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    Describes the formation and operation of a category of Palestinian and Israeli 'world literature' whose authors actively respond to the expectation that their work will 'narrate' the nation, invigorating critical debates about the political and artistic value of national narration as a literary practice. The crisis in Israel/Palestine has long been the world’s most visible military conflict. Yet the region’s cultural and intellectual life remains all but unknown to most foreign observers, which means that literary texts that make it into circulation abroad tend to be received as historical documents rather than aesthetic artefacts. Rhetorics of Belonging examines the diverse ways in which Palestinian and Israeli world writers have responded to the expectation that they will ‘narrate’ the nation, invigorating critical debates about the political and artistic value of national narration as a reading and writing practice. It considers writers whose work is rarely discussed together, offering new readings of the work of Edward Said, Amos Oz, Mourid Barghouti, Orly Castel-Bloom, Sahar Khalifeh, and Anton Shammas. This book helps to restore the category of the nation to contemporary literary criticism by attending to a context where the idea of the nation is so central a part of everyday experience that writers cannot not address it, and readers cannot help but read for it. It also points a way toward a relational literary history of Israel/Palestine, one that would situate Palestinian and Israeli writing in the context of a history of antagonistic interaction. The book’s findings are relevant not only for scholars working in postcolonial studies and Israel/Palestine studies, but for anyone interested in the difficult and unpredictable intersections of literature and politics. This title was made Open Access by libraries from around the world through Knowledge Unlatched.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9781846319433; 9781781386088
    RVK Klassifikation: EN 2936
    DDC Klassifikation: Literaturen anderer Sprachen (890); Andere Religionen (290)
    Schriftenreihe: Postcolonialism Across the Disciplines
    Knowledge Unlatched
    Umfang: 1 Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    Online-Ausg.:

  5. Autorenhandbuch Musik
    Wissenschaftler und Autoren auf den Gebieten der Musikwissenschaft, Musikkritik und musikalischen Publizistik in Deutschland, Österreich und der Schweiz ; Kontaktadressen, Forschungsgebiete, Arbeitsfelder, Veröffentlichungen und sonstige Aktivitäten ; ein Handbuch zur Förderung der fachlichen und interdisziplinären Zusammenarbeit
    Erschienen: 2005-
    Verlag:  Kuhn, Berlin

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800); Musik (780)
    Umfang: Online-Ressource
    Bemerkung(en):

    Gesehen am 01.03.05

  6. Literatur und Alltagserfahrung
    d. Lesegruppe in d. Literaturpost
    Erschienen: 1985
    Verlag:  Lang, Frankfurt a. M. u.a.

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    82.962.88
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3820484582
    RVK Klassifikation: EC 2110
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften / 01 ; 833.
    Schlagworte: Lesen; Literatur; Leser; Alltagsbewusstsein
    Umfang: V, 325 S., Ill.
    Bemerkung(en):

    Literaturverz. S. 231 - 240

  7. Reconsidering the emergence of the gay novel in english and german
    Erschienen: [2016]
    Verlag:  Purdue University Press, West Lafayette, Indiana ; OAPEN, [The Hague]

    In Reconsidering the emergence of the gay novel in english and german, James P. Wilper examines a key moment in the development of the modern gay novel by analyzing four novels by German, British, and American writers. mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    In Reconsidering the emergence of the gay novel in english and german, James P. Wilper examines a key moment in the development of the modern gay novel by analyzing four novels by German, British, and American writers.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9781612494210; 9781612494173
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800); Englische, altenglische Literaturen (820); Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schriftenreihe: Comparative cultural studies
    Schlagworte: Englisch; Deutsch; Literatur; Homosexualität <Motiv>
    Weitere Schlagworte: Mann, Thomas (1875-1955): Der Tod in Venedig
    Umfang: 1 Online-Ressource (xi, 201 Seiten)
    Bemerkung(en):

    Der Titel ist Teil des Projekts Knowledge Unlatched, Round2 Pre-Unlatch

    Literaturangaben

  8. Das nominale Polyptoton im älteren Griechisch
    Erschienen: 1966
    Verlag:  Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

    Universität Frankfurt, Institut für Empirische Sprachwissenschaft, Bibliothek
    85/XI C ss 33
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BzG)
    21/FE 2937 G996
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    RVK Klassifikation: FE 2937
    Schriftenreihe: Zeitschrift für vergleichende Sprachforschung auf dem Gebiete der indogermanischen Sprachen. Ergänzungshefte ; 18
    Umfang: 160 S.
  9. Text and Genre in Reconstruction
    Effects of Digitalization on Ideas, Behaviours, Products and Institutions
    Erschienen: 2010
    Verlag:  Open Book Publishers, [Erscheinungsort nicht ermittelbar] ; OAPEN FOUNDATION, The Hague

    In this broad-reaching, multi-disciplinary collection, leading scholars investigate how the digital medium has altered the way we read and write text. In doing so, it challenges the very notion of scholarship as it has traditionally been imagined.... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    In this broad-reaching, multi-disciplinary collection, leading scholars investigate how the digital medium has altered the way we read and write text. In doing so, it challenges the very notion of scholarship as it has traditionally been imagined. Incorporating scientific, socio-historical, materialist and theoretical approaches, this rich body of work explores topics ranging from how computers have affected our relationship to language, whether the book has become an obsolete object, the nature of online journalism, and the psychology of authorship. The essays offer a significant contribution to the growing debate on how digitization is shaping our collective identity, for better or worse. Text and Genre in Reconstruction will appeal to scholars in both the humanities and sciences and provides essential reading for anyone interested in the changing relationship between reader and text in the digital age.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9781906924256
    RVK Klassifikation: EC 1300
    Umfang: 1 Online-Ressource (253 p.)
  10. Ökologische Transformationen und literarische Repräsentationen
    Erschienen: 2010
    Verlag:  Universitätsverlag Göttingen, [Erscheinungsort nicht ermittelbar] ; [OAPEN FOUNDATION], [The Hague]

    to be completed<p>Seit den 1990er Jahren werden Fragen nach dem Verhältnis zwischen Veränderungen in der naturalen Umwelt und deren literarischen Repräsentationen im Bereich der Literaturwissenschaft unter dem Begriff Ecocriticism subsumiert und... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    to be completed

    Seit den 1990er Jahren werden Fragen nach dem Verhältnis zwischen Veränderungen in der naturalen Umwelt und deren literarischen Repräsentationen im Bereich der Literaturwissenschaft unter dem Begriff Ecocriticism subsumiert und diskutiert. In diesem Band werden umwelthistorische Perspektiven ebenfalls in die Diskussion eingebunden. Dabei ist einerseits zu fragen, wie der Wandel im menschlichen Verhältnis zur »Natur« (und den sich wandelnden Bedeutungsnuancen dieses Begriffs) zu unterschiedlichen Zeiten in literarischen Texten verhandelt wird und welche neuen literarischen Ausdrucksformen er womöglich provoziert. Andererseits ist auch zu fragen, wie sich literarische und kulturelle Muster auf die Gestaltung der naturalen Umwelt auswirken können. Inwiefern korrespondieren dabei literarische Modellierungen des Wandels diachron und synchron mit Veränderungsprozessen in der Natur? Diese doppelte Fragestellung schließt auch die Möglichkeit einer wechselseitigen Kritik umwelthistorischer und literarischer Perspektiven ein.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783941875869
    RVK Klassifikation: EC 5137
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800); Biowissenschaften; Biologie (570)
    Umfang: 1 electronic resource (243 p.)
  11. Literatur - Universalie und Kulturenspezifikum
    Erschienen: 2010
    Verlag:  Universitätsverlag Göttingen, [Erscheinungsort nicht ermittelbar] ; [OAPEN FOUNDATION], [The Hague]

    The debate on universals has been stimulated by advances in cultural studies and the humanities in general. Considering literature as a universal feature that can be found in any culture, the question is: a) what are the characteristics of literature... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    The debate on universals has been stimulated by advances in cultural studies and the humanities in general. Considering literature as a universal feature that can be found in any culture, the question is: a) what are the characteristics of literature as an anthropological constant? b) which specific occurrences of literature can be found in different times, cultures and languages – and how is it possible to compare them? c) How has literature been able to mediate over time between different cultures and their often opposing concepts? The wide field of literature transgressing and bridging borders comes into play here, e.g. translations, multilingual and “intercultural” literatures, travel journals and ethnographic interpretations. The main part of the anthology highlights the interplay of cultural impregnation and a universal motivation to express oneself by means of literature – by theoretical approaches as well as by studies with a view on German literature from the outside and/or a focus on the representation of the world in German literary texts. The closing chapter, “intercultural text workshop” enables the reader to gain insight into an ever more important feature of present-day literature: texts from authors who deliberately opted for German as their literary language - Marica Bodrožić, Tzveta Sofronieva, Yoko Tawada, José F.A. Oliver and Ilija Trojanow

    Die Kultur- und Geisteswissenschaften haben in jüngster Zeit die Debatte um sogenannte „Universalien“ neu angeregt: Betrachten wir auch Literatur als „Universalie“, die in jeder Kultur anzutreffen ist, so können wir uns fragen: a) was zeichnet Literatur als anthropologische Konstante aus; b) welche spezifischen Prägungen von „Literatur“ sind in den verschiedenen Sprach-, Zeit- und Kulturräumen anzutreffen – und wie lassen sie sich vergleichen; c) wie ist es der Literatur im Verlauf der Kontaktgeschichte menschlicher Kulturen gelungen, zwischen verschiedenen, oft divergierenden Auffassungen zu vermitteln? Dabei wird auch das weite Feld literarischer Grenzenüberschreitungen und Brückengänge angeschnitten: Übersetzungen, polyglotte oder „interkulturelle“ Literaturen, Reise- und ethnographische Berichte. Der Hauptteil des Bandes widmet sich dem Wechselspiel von kultureller Geprägtheit und universalem literarischen Ausdruckswillen – theoretisch fundiert; in Beispielanalysen mit Blick von außen auf die deutschsprachige Literatur sowie in der Frage nach der Repräsentation von Welt in Texten der deutschsprachigen Literatur. Das Schlusskapitel „Interkulturelle Textwerkstatt“ gibt Einblick in einen zunehmend zentral werdenden Aspekt der Gegenwartsliteratur: Vorgestellt werden Gedichte und Erzählungen von Autorinnen und Autoren, die sich bewusst für Deutsch als ihre Schreibsprache entschieden haben - Marica Bodrožić, Tzveta Sofronieva, Yoko Tawada, José F.A. Oliver und Ilija Trojanow.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783941875470
    RVK Klassifikation: GB 3010
    DDC Klassifikation: Germanische Sprachen; Deutsch (430); Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830); Literatur und Rhetorik (800); Sprache (400)
    Schlagworte: Literatur; Literaturunterricht
    Umfang: 1 electronic resource (326 p.)
  12. Das Buch der Bücher
    Autor*in: Kleffmann, Tom
    Erschienen: 2004
    Verlag:  Universitätsverlag Göttingen, [Erscheinungsort nicht ermittelbar] ; [OAPEN FOUNDATION], [The Hague]

    A top-flight and with justification noticed series of lectures on the subject of the bible´s effect had been held at the Göttinger Jacobikirche in 2003. It is an example for the tipical living-together of university and city and for a productive... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    A top-flight and with justification noticed series of lectures on the subject of the bible´s effect had been held at the Göttinger Jacobikirche in 2003. It is an example for the tipical living-together of university and city and for a productive dialogue between sciences and church, which is even outside academic theology possible and needed.

    Im Jahr 2003 fand in der Göttinger Jakobikirche eine hochkarätige und deshalb zu Recht viel beachtete Vorlesungsreihe zur Wirkungsgeschichte der Bibel statt. Namhafte Vertreter bester Göttinger Philologie fanden hier ihr Publikum - interessiert, oft gelehrt, aber in seinem Interesse nicht auf eine fachwissenschaftliche Binnendiskussion beschränkt. Diese nun gedruckt vorliegende Vorlesungsreihe ist nicht nur ein Beispiel für das gute Zusammenleben von Universität und Stadt, wie es typisch für Göttingen ist. Sie ist darüberhinaus Beispiel für ein fruchtbares Gespräch zwischen Wissenschaft und Kirche, wie es auch außerhalb der akademischen Theologie möglich und nötig ist.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 3930457598
    RVK Klassifikation: BC 6220 ; EC 2600
    DDC Klassifikation: Bibel (220); Literatur und Rhetorik (800); Philosophie und Psychologie (100); Religion (200)
    Schlagworte: Bibeldichtung; Rezeption; Literatur
    Umfang: 1 electronic resource ( p.)
  13. Literarisches Wissen und Formen produktiver literarischer Rezeption - dargestellt am Beispiel des Volksstücks der Gegenwart im Deutschunterricht weiterführender berufsbildender Schulen
    dargestellt am Beispiel des Volksstücks der Gegenwart im Deutschunterricht weiterführender berufsbildender Schulen
    Autor*in: Winter, Hans
    Erschienen: 1985
    Verlag:  Lang, Frankfurt am Main [u.a.]

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    83.089.24
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3820490310
    RVK Klassifikation: GB 2976 ; GB 2978
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften : Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur ; 863
    Schlagworte: Deutsch; Volksstück; Literaturunterricht; Berufsbildende Schule; Deutschunterricht; Berufsschule; Didaktik
    Umfang: II, 361 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Bochum, Univ., Diss.

  14. Kritik der psychoanalytischen Literatur- und Kunsttheorie
    Erschienen: 1980
    Verlag:  Lang, Frankfurt a.Main

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    81.661.28
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothek Sozialwissenschaften und Psychologie (BSP)
    X 55588
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Dissertation
    Format: Druck
    ISBN: 3820466738
    RVK Klassifikation: GE 3090
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften. Reihe 1. ; 334.
    Schlagworte: Literaturtheorie; Psychoanalyse; Poetik; Ästhetik; Literaturpsychologie
    Umfang: 202 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Frankfurt a.Main, Diss.

  15. Die naturwissenschaftlichen Grundlagen der Poesie
    Erschienen: 1976

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    81.048.00
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3484190396
  16. Bücher machen Kinder stark!
    ... und Lesen macht das Leben schön
    Erschienen: 1994
    Verlag:  Verl. Pro Juventute, Zürich

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    85.995.21
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Pavoni, Verena (Ill.)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3715203005
    RVK Klassifikation: GN 1920
    Schriftenreihe: Wir Eltern
    Schlagworte: Kinderliteratur; Leseförderung
    Umfang: 195 S., Ill.
  17. Structuralist perspectives in criticism of fiction
    Essays on "Manon Lescaut" and "La vie de Marianne"
    Autor*in: Brady, Patrick
    Erschienen: 1978
    Verlag:  Lang, Berne

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    11.174.82
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3261030321
    RVK Klassifikation: IG 2505
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften. Reihe 18. Vergleichende Literaturwissenschaften. ; 16.
    Schlagworte: Literaturkritik; Strukturalismus; Roman
    Weitere Schlagworte: Prévost d'Exilles, Antoine François (1697-1763): Histoire du chevalier des Grieux et de Manon Lescaut; Marivaux, Pierre Carlet de Chamblain de (1688-1763): La vie de Marianne
    Umfang: 236 S.
  18. W.B. Yeats: Dichterische Theorie zwischen Isolation und Integration
    Autor*in: Bruch, Hermann
    Erschienen: 1975
    Verlag:  Lang, Bern

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    10.852.45
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    10.886.58
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 326101850X
    RVK Klassifikation: HL 4945
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften. R. 14. Angelsächsische Sprache u. Literatur. ; 31
    Schlagworte: Poetik
    Weitere Schlagworte: Yeats, William Butler (1865-1939)
    Umfang: 228 S.
  19. Der Bedeutungsaufbau des literarischen Werks von Miroslav Červenka
    Erschienen: 1978

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    11.298.25
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3770510968
    RVK Klassifikation: EC 1840 ; EC 1850 ; KD 5490 ; KS 8380
  20. The Ut Pictura poesis controversy in Eighteenth-Century-England and Germany
    Erschienen: 1972
    Verlag:  Lang, Frankfurt/M.

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    10.573.19
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3261002220
    RVK Klassifikation: EC 1880 ; EC 5163 ; GI 1204
    Schriftenreihe: [Europäische Hochschulschriften / 18] 2
    Schlagworte: Kunst; Literatur
    Umfang: 123 S.
  21. Bauformen des bürgerlichen Trauerspiels
    ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Dramas im 18. Jahrhundert
    Erschienen: 1977
    Verlag:  Lang, Frankfurt a. M.

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    81.110.96
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3261022345
    RVK Klassifikation: GE 5625
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften : Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur ; 201
    Schlagworte: Deutsch; Bürgerliches Trauerspiel; Gattungstheorie; Poetik; Drama
    Umfang: 228 S.
  22. Georg Herweghs Literaturkritik
    demokratisches Programm und repressiver Gestus
    Autor*in: Kleiß, Peter
    Erschienen: 1982
    Verlag:  Lang, Frankfurt am Main u.a.

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    82.252.22
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3820462929
    RVK Klassifikation: GL 5503
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften / 1 ; 543
    Schlagworte: Literaturkritik
    Weitere Schlagworte: Herwegh, Georg (1817-1875)
    Umfang: 166 S.
  23. Das anfängliche Wesen der Kunst
    zur Bedeutung von Kunstwerk, Dichtung u. Sprache im Denken Martin Heideggers
    Autor*in: Kraft, Peter B.
    Erschienen: 1984
    Verlag:  Lang, Frankfurt am Main u.a.

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    82.605.05
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3820454306
    RVK Klassifikation: CI 2617
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften / 20 ; 128
    Schlagworte: Ästhetik; Literaturtheorie; Sprachphilosophie; Kunst
    Weitere Schlagworte: Heidegger, Martin (1889-1976)
    Umfang: 177 S.
    Bemerkung(en):

    Zugl.: Mainz, Univ., Diss., 1983

  24. Hermann Hesses Rolle als Kritiker
    e. Analyse seiner Buchbesprechungen in "März", "Vivos Voco" u. "Bonniers Litterära Magasin"
    Autor*in: Kym, Annette
    Erschienen: 1984
    Verlag:  Lang, Bern u.a.

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    11.799.44
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3261032367
    RVK Klassifikation: GM 3670
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften / 01 ; 607
    Schlagworte: Rezension; Literaturkritik
    Weitere Schlagworte: Hesse, Hermann (1877-1962)
    Umfang: 285 S.
  25. La Critique littéraire de Jean-François de la Harpe (1739-1803)
    (1739 - 1803)
    Autor*in: Hunwick, Andrew
    Erschienen: 1977
    Verlag:  Lang, Berne

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    11.121.50
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Unbestimmt
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 3261029226
    RVK Klassifikation: IG 2300
    Schriftenreihe: Europäische Hochschulschriften / 13 ; 45
    Schlagworte: Literaturkritik
    Weitere Schlagworte: La Harpe, Jean-François de (1739-1803)
    Umfang: 144 S.