Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 414.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 30.12.2023
    Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Postdoc) für Wissenschaftliches Publikationsmanagement und Wissenschaftskommunikation am EXC 2020 Temporal Communities
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in, Vollzeitbeschäftigung, befristet bis 31.12.2025. Entgeltgruppe 13 TV-L FU. Bewerbungsende: 30.12.2022 News from Dec 06, 2022 Ziel des Exzellenzclusters EXC 2020 "Temporal...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel , und 2 weitere
    Erstellt am: 19.12.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.06.2023
    America and Deep Time: Alternate Geographies, Temporalities, and Histories - Poznan Poland
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Polish Association for American Studies 2023 Annual Conference held and hosted by the Department of American Literature and the Department of Studies in Culture, The Faculty of English, Adam Mickiewicz University in Poznan, Poland America and...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Gender Studies/Queer Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.12.2022
  3. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 08.02.2023
    Vom Umgang mit Ungewohntem. Zugänge zum Übersetzen weiblicher Weltliteratur. Öffentliche Abschlussveranstaltung im Rahmen der August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur mit Karen Nölle und Studierenden der Freien Universität Berlin.
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mittwoch, 8. Februar 2023, 19.00 Uhr im Literarischen Colloquium Berlin Vom Umgang mit Ungewohntem. Zugänge zum Übersetzen weiblicher Weltliteratur. Öffentliche Abschlussveranstaltung im Rahmen der August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur mit...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  World Literature/Weltliteratur,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.01.2023
  4. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 26.01.2023
    Workshop Form und Wissen – Über die historisch-epistemischen Bedingungen der Form, FU Berlin (26./27.01.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Dieser Lektüre-Workshop setzt eine Diskussion fort, die im Mai 2022 bei einem ersten Treffen an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg begonnen wurde. In der Workshop-Reihe geht es um die Frage, welche epistemischen Bedingungen erfüllt bzw....

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 9 weitere
    Erstellt am: 13.01.2023
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 24.01.2023
    ‘Germany in the World: Intersecting Inequalities in Challenging Times’, DAAD Postgraduate Summer School (24.01.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Zur Erinnerung: die offizielle Anmeldefrist für die DAAD Sommerschule am King's College London läuft Dienstag (24. Januar) aus. In Ausnahmefällen melden Sie sich bitte per Mail an intersecting_inequalities@kcl.ac.uk . DAAD Postgraduate...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 23.01.2023
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2023
    Relation - Constellations pour repenser notre relationnalité
    Beitrag von: Flora Roussel

    Relation - Constellations pour repenser notre relationnalité CFP – The 7th Comparative Literature Students’ Tribune May 28, 2023, York University, Toronto (Canada) *La version française suit la version anglaise. ...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 19.12.2022
  7. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 20.02.2023
    Lecturer on Comparative Literature, Harvard University
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Title Lecturer on Comparative Literature School Faculty of Arts and Sciences Department/Area This is a one-year appointment, potentially renewable for another two years. The appointment is expected to begin on...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Übersetzung allgemein,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 27.01.2023
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2023
    CFP GSA 2023 "Comparison Literature Revisited: Genres, Forms, Media", Montréal (15.03.2023)
    Beitrag von: Kristina Petzold

    As an epistemological practice or as a social custom, comparison has been the subject of much debate in recent decades. “Why compare?,” R. Radhakrishnan has asked in an essay that spells out the asymmetries implicit in many acts of comparison which...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 27.01.2023
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2023
    GSA 2023 "Comparison Literature Revisited: Genres, Forms, Media", October 5–8, 2023, Montréal (15.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    As an epistemological practice or as a social custom, comparison has been the subject of much debate in recent decades. “Why compare?,” R. Radhakrishnan has asked in an essay that spells out the asymmetries implicit in many acts of comparison which...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 5 weitere
    Erstellt am: 03.02.2023
  10. Wasim Khatabe
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Rezeptionsästhetik; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie

  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2023
    GSA 2023 conference panel – Representation of race and minority in the works of German exile writers, Montréal (28.2.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    47th Annual Conference of the German Studies Association (GSA) October 5–8, 2023, Montréal, Canada Conveners: Josephina Bierl (Lausanne), Robert Leucht (Lausanne) Call for Papers: Representation of race and minority in the works of...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 30.01.2023
  12. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.03.2023
    Vergabe des Balzan Preises 2023 auf dem Gebiet "Weltliteratur"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Fachgebiete und Kandidaturen Die alljährlich zu vergebenden Balzan Preise werden vom Preisverleihungskomitee ausgewählt und in den Kategorien Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Kunst als auch Physik, Mathematik, Naturwissenschaften und...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 30.01.2023
  13. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 23.03.2023
    A Sense of Justice – a True Sentiment of the heArts?
    Beitrag von: Diana Mariam Popal

    TheoryArt&ArtTheory - WorkingGroup FG DeKolonial e.V. Against the backdrop of THE 100-ANNIVERSARY OF THE FRANKFURT SCHOOL , celebrating it, this year’s events of the Working Group TheoryArt&ArtTheory will focus on the...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 4 weitere
    Erstellt am: 01.03.2023
  14. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.04.2023
    1 postdoctoral position and 3 PhD positions, University of Leuven (COLLAB - ERC StG project)
    Beitrag von: Núria Codina

    As part of the ERC Starting Grant project “Making Migrant Voices Heard Through Literature: How Collaboration is Changing the Cultural Field” ( COL LAB , 2023-2028), led by Núria Codina, the University of Leuven (Belgium) is recruiting one...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Interdisziplinarität , und 4 weitere
    Erstellt am: 01.03.2023
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2023
    Neohelicon 50 2023 : Neohelicon 50
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Neohelicon 50 2023: Neohelicon 50 When: Aug 28, 2023 - Aug 30, 2023 Where: Szeged, Hungary Submission Deadline: Mar 31, 2023 Notification Due: Apr 20, 2023 Call For Papers ...

    Forschungsgebiete Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Ecocriticism,  World Literature/Weltliteratur , und 1 weitere
    Erstellt am: 06.03.2023
  16. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.07.2022
    Ausrichtung 13. Studierendenkongress der Komparatistik
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Schön war er – der SKK2022 zum Thema ‚Literatur & Zukunft‘ an der Bergischen Universität Wuppertal. Nun übergeben wir den SKK gerne in die Hände der nächsten Veranstalter*innen und öffnen daher unser Postfach für Eure Bewerbung, die folgende Aspekte...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturdidaktik , und 22 weitere
    Erstellt am: 01.06.2022
  17. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2022
    Reviving Memory and Overcoming Oblivion: Comparative Aspects (Vilnius, Litauen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    LITHUANIAN COMPARATIVE LITERATURE ASSOCIATION AND INSTITUTE OF LITHUANIAN LITERATURE AND FOLKLORE International Scientific Conference Reviving Memory and Overcoming Oblivion: Comparative Aspects November 10-11, 2022, Institute of...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 23.05.2022
  18. Claudia Öhlschläger
    Universität oder Institution: Universität Paderborn
    Forschungsgebiete: Gender Studies/Queer Studies; Medientheorie; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Prosa allgemein; Kurzprosa; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Reiseliteratur; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  19. Maria Slavtscheva
    Universität oder Institution: Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und Recht; Poetik; Lyrik allgemein; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  20. Emer O'Sullivan
    Universität oder Institution: Leuphana Universität Lüneburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Postkoloniale Literaturtheorie; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Geographie/Kartographie; Intermedialität; Prosa allgemein; Autobiographie; Kinder- und Jugendliteratur; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie

  21. Invitation to World Literature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    'Invitation to World Literature' is a multimedia series introducing drama, epic poetry, and novels from many times and cultures. Thirteen half-hour videos form the centerpiece of the project, and feature a mix of writers, scholars, artists, and...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 12.12.2018
  22. La Révue des Réssources. Revue électronique culturelle pluridisciplinaire (littérature, arts & idées)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    'La Révue des Réssources', online seit 1998, ist nach eigenen Angaben eine "revue culturelle pluridisciplinaire (littérature, arts & idées)". Die Überfülle an Angeboten (essayistische Texte, Rezensionen, Interviews, Photographien) mag zunächst...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Intermedialität
    Erstellt am: 12.12.2018
  23. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 30.09.2018
    Tenure Track-Professur für Weltliteratur/World Literature, Universität Wien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien ist eine Tenure Track-Professur für Weltliteratur/World Literature (Vollbeschäftigung) zu besetzen. Die erfolgreiche Bewerberin/ der erfolgreiche...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 12.12.2018
  24. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.06.2018
    Wie erzählt die Welt: Narratologische Perspektiven auf literarische Figuren der Moderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Wie erzählt die Welt: Narratologische Perspektiven auf literarische Figuren der Moderne 15. – 16. Juni 2018, Universität zu Köln Literarische Figuren sind von zentraler Bedeutung für das Verstehen fiktionaler Texte. Will man sie für die...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 12.12.2018
  25. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 24.01.2018
    World Literature, Cosmopolitanism, Globality: Beyond, Against, Post, Otherwise
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Exploratory Seminar – January 24/25, 2018 Venue : Universität zu Köln, Neuer Senatssaal Organization and Concept: Gesine Müller (Universität zu Köln) Mariano Siskind (Harvard University) A cooperation of: - “Reading...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 12.12.2018