Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 199.

  1. Beyond ‚Ethnic Chick Lit‘. Labelingpraktiken neuer Welt- Frauen*-Literaturen im transkontinentalen Vergleich
    Beitrag von: Sandra Folie

    Ausgangspunkt dieser Dissertation ist die chick lit; ein Genre der Gegenwartsliteratur, das auf Helen Fieldings Bridget Jones’s Diary (1996) und Candace Bushnells Sex and the City (1996) zurückgeführt wird. Im Mittelpunkt solcher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 12 weitere
    Erstellt am: 20.06.2020
  2. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 18.06.2019
    Only Connect. Serendipity und die Herausforderung einer globalen Literaturgeschichte
    Beitrag von: Angie Martiens

    Mittwochsvortrag des Leibniz-Zentrums für Literatur- und Kulturforschung (ZfL), Berlin Anita Traninger (FU Berlin): Only Connect. Serendipity und die Herausforderung einer globalen Literaturgeschichte 19.06.2019 · 18.30 Uhr Ort:...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 13.06.2019
  3. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universidade de Lisboa (ULISBOA) / University of Lisbon
    Comparative World Literature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This project aims to structure and to develop the field of World Literature in Portugal, based on two theoretical assumptions: the comparative perspective and the estrangement of reading. It currently develops a set of anthologies (3 vols) on World...

    Forschungsgebiete Portugiesische Literatur,  Digital Humanities,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 07.06.2019
  4. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Seo ul dae hag gyo / Seoul National University (SNU),  Koreanische Goethe-Gesellschaft,  Universität Innsbruck
    Goethes »West-östlicher Divan« und seine Übersetzung im Spannungsfeld von Weltlite­ratur, Orientalismus und Okzidentalismus
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Projekt zielt auf die Entwicklung und Erprobung eines innovativen orientalistisch-okzidentalistischen Zugangs zu Goethes Idee der Weltliteratur, die sich als leistungs- wie durchsetzungsfähige und zugleich humanistische Perspektiven eröffnende...

    Forschungsgebiete Ostasiatische Literatur,  World Literature/Weltliteratur,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 07.06.2019
  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.10.2019
    Lecturer in World and Comparative Literatures (Hispanic), Department of Languages, Literatures and Cultures, Royal Holloway, University of London
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Location: Egham Salary: £42,926 to £50,811 per annum - including London Allowance Closing Date: Tuesday 01 October 2019 Interview Date: Friday 08 November 2019 Reference: 0819-302 Full time, Permanent The Department of Languages,...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 09.08.2019
  6. César Domínguez
    Universität oder Institution: Universidade de Santiago de Compostela (USC) / University Santiago de Compostela
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Spanische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Ecocriticism; World Literature/Weltliteratur; Übersetzung allgemein

  7. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Université catholique de Louvain (UCL) / Catholic University Louvain
    His Fiction in the World, the World in his Fiction
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Study of the Circulation and Reception of Ismail Kadare’s Fiction in the Anglophone Literary Landscape" The aim of this research project is to shed light on the configurations between world literature and its reception at the end of the 20 th ...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 17.06.2019
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.03.2019
    Afrofuturism: Making Black Futures Visible in Literature and the Arts
    Beitrag von: Judith Rahn

    The future is a contested terrain and one that has of recent begun to be reclaimed from essentially economist-numerical perspectives by thinkers in the humanities (e.g. Appadurai 2013) and the arts, where it is both theorised and imaginatively...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.03.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2019
    ICLA Congress 2019
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The XXII Congress of the Association Internationale de Littérature Compararée (AILC) / International Comparative Literature Association (ICLA) will be held at University of Macau, Macau SAR, China, from the 29th July to the 2nd August 2019. ...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 18.02.2019
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 29.07.2019
    Literature of the World and the Future of Comparative Literature (22nd General Congress of ICLA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Founded in 1955, the International Comparative Literature Association (ICLA) offers a home to all comparatists in the world and encourages exchange and cooperation among comparatists, both individually and through the collaboration of various...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 18.02.2019
  11. Sebastian Donat
    Universität oder Institution: Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturtheorie; Strukturalismus; World Literature/Weltliteratur; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Drama allgemein; Fiktionalität; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  12. Stephan Packard
    Universität oder Institution: Universität zu Köln
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Recht; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Comic; Tragödie; Trivialliteratur; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 12.04.2019
    Call for Applications: Comparative Literature: Principles, Practices and Perspectives (Summer School, 24-26 June 2019 University of Kent)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Overview Organized by the Centre for Modern European Literature at the University of Kent, this summer school will offer intensive training in the principles and practices of comparative literature. Following the success of the inaugural CHASE...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 21.02.2019
  14. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 13.11.2019
    Kölner Gespräche zur Weltliteratur 2019
    Beitrag von: Benjamin Loy

    Kölner Gespräche zur Weltliteratur 2019 13. November 2019 Die „Kölner Gespräche zur Weltliteratur“ sind eine öffentliche Gesprächsreihe, die seit 2015 an der Universität zu Köln im Rahmen des von Prof. Dr. Gesine Müller geleiteten und vom...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 04.11.2019
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.10.2019
    Black Sea as Literary and Cultural Space (II): peoples and communities / La mer Noire comme espace littéraire et culturel (II) : Peuples et communautés
    Beitrag von: Yordan Lyutskanov

    The conference is organised by colleagues from two Bulgarian, a Georgian, and two French institutions, and will be hosted by Sofia University "St. Kliment of Ohrid" on 30 March - 1 April 2020. Submissions deadline is 31 October 2019. We invite paper...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 27.07.2019
  16. Benjamin Loy
    Universität oder Institution: Universität zu Köln
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; World Literature/Weltliteratur

  17. Diana Hitzke
    Universität oder Institution: Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU); Technische Universität Dresden (TUD)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Literaturtheorie; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Prosa allgemein; Roman; Reiseliteratur; Essay; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  18. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2019
    Randomness
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Keywords Accidental, arbitrary, incidental, slapdash, hit-or-miss, unplanned, unintended (e.g. consequences), unexpected, unanticipated, unpredictable, contingent, volatility, excitement, wonder, fantasy, imagination, creativity, serendipity. ...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  World Literature/Weltliteratur,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 2 weitere
    Erstellt am: 07.10.2019
  19. aleks kubura
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Südosteuropäische Literatur (Albanien, Balkanstaaten, Bulgarien, Griechenland, Rumänien, Türkei); Israelische Literatur; Digital Humanities; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies

  20. Daniel Weidner
    Universität oder Institution: Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Hermeneutik; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Prosa allgemein; Essay; Tagebuch; Trauerspiel; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  21. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 07.11.2019
    Literature in the World: Material Networks of Books to and from Goethe’s Weimar
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Literature in the World: Material Networks of Books to and from Goethe’s Weimar A symposium organised by The Faculty of Medieval and Modern Languages, University of Oxford, the Klassik Stiftung Weimar, and the English Goethe Society New...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur des 18. Jahrhunderts , und 1 weitere
    Erstellt am: 21.10.2019
  22. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: University of Warwick
    World Literature and Commodity Frontiers: The Ecology of the ‘long’ 20th Century
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In recent years, concerns over climate change, species extinction, and global pollution have led to a groundswell of studies dedicated to rethinking environmental history. In literary studies, meanwhile, the concept of ‘world literature’ has become a...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 13.05.2019
  23. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 14.05.2019
    Lecturer in World Literature, Queen Mary University of London, School of English & Drama
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Location: London Salary: £41,682 per annum incl. London allowance (grade 5). Hours: Full Time Contract Type: Fixed-Term/Contract Placed On: 15 th April 2019 ...

    Forschungsgebiete Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 10.05.2019
  24. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.05.2019
    Literature in the World: Material Networks of Books to and from Goethe’s Weimar
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Goethe’s concept of Weltliteratur, developed in the 1820s, was sparked by an intense exchange with authors, publishers, and booksellers across Europe and North America. While the idea of World Literature has found renewed interest in the wake of...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 10.05.2019
  25. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 20.06.2019
    Lecture: Untranslatability and the Challenge of World Literature: A South African Example
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    There are strong arguments for considering the world’s speech practices as a continuum rather than as a series of discrete languages, the establishment of the latter very often being a political as much as a linguistic process. This talk will...

    Forschungsgebiete Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  World Literature/Weltliteratur,  Übersetzungstheorie
    Erstellt am: 29.04.2019