Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 65.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.04.2019
    Obszönität – Jenseits des (guten) Geschmacks. Kultur- und gesellschaftswissenschaftliche Betrachtungen eines notorisch unscharfen Begriffes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Nachwuchskonferenz, Münster, 27. Juli 2019 bis 28. Juli 2019 Als obszön gilt, was Anstoß erregt. Rezeptionsästhetisch ist Obszönität auf diese Weise umschrieben. Eine inhaltlich perspektivierte Definition zu treffen, fällt hingegen deutlich...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 14.03.2019
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2019
    The Forms of History: Historical Fictions Research Conference 2020
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Historical fictions can be understood as an expanded mode of historiography. Scholars in literary, visual, historical and museum/re-creation studies have long been interested in the construction of the fictive past, understanding it as a locus for...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Philosophie , und 3 weitere
    Erstellt am: 29.04.2019
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2018
    Visualisierung von Emotionen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Zentrum für Kulturwissenschaften der Karl-Franzens-Universität Graz veranstaltet in Kooperation mit der ARGE “Kulturelle Dynamiken” der ÖFG am 19.04.2018 ein Symposium für Habilitandinnen und Habilitanden zu “Visualisierung von Emotionen” ...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik
    Erstellt am: 12.12.2018
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2017
    La couleur dans la littérature et les arts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Université de La Manouba Faculté des Lettres, des Arts et des Humanités de La Manouba Département de Français. Avec la collaboration de l’Unité de Recherche : Analyse textuelle, traduction et communication, UR16ES08. ...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik
    Erstellt am: 12.12.2018
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 02.04.2019
    Offenbach dans le texte
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    OFFENBACH DANS LE TEXTE Enjeux littéraires et dramatiques du répertoire offenbachien Colloque international organisé par le CRLC (Sorbonne Université), le CHCSC (UVSQ) et SAPRAT (EPHE) En Sorbonne, les jeudi 17, vendredi 18...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Literatur und Musik/Sound Studies
    Erstellt am: 20.12.2018
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2018
    Global Places of Literature: Production – Distribution – Reception. Interdisciplinary Conference
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In times of global deterritorialisation and transnational cultural exchange, the prominence of local places of production and reception has become more, rather than less, significant: Writers' museums, for example in Weimar and Stratford-upon-Avon,...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Rezeptionsästhetik,  Interdisziplinarität , und 8 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  7. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.01.2018
    CfP für den Sammelband mit dem Thema „Thomas Bernhard and the Consequences“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Olaf Berwald, Steve Dowden, and Gregor Thuswaldner, eds. What are the consequences of Bernhard’s writing? This collection of essays (in English) will take up the question of Bernhard’s worldwide impact on fiction and theater since his death in...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 12.12.2018
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.04.2017
    CfP für einen Sammelband mit dem Thema „Polytheismus der Einbildungskraft. Wechselspiele von Literatur und Religion von der Aufklärung bis zur Gegenwart“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Für die bei Königshausen & Neumann erscheinende Reihe Rezeptionskulturen in Literatur- und Mediengeschichte ist ein Band zum literarischen Diskurs über Religion geplant. Der Band ist methodisch, historisch wie thematisch breit und offen angelegt, um...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften
    Erstellt am: 12.12.2018
  9. Alexander Nebrig
    Universität oder Institution: Humboldt-Universität zu Berlin
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Digital Humanities; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Hermeneutik; Strukturalismus; New Criticism; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Oral poetry / Mündlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Recht; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Medienwissenschaften; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Elegie; Sonett; Versepik; Prosa allgemein; Roman; Erzählung; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Autobiographie; Reiseliteratur; Tragödie; Trauerspiel; Volksliteratur; Digitale Literatur; Ästhetik; Rhetorik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  10. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Högskolan Dalarna / Dalarna University
    Cosmopolitan, Vernacular and Gender in the Circulation and Aesthetical Reception of African Literature Written in Portuguese
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This project combines a focus on the dissemination and reception of contemporary Portuguese-language African literature across the Lusophone world with attention on the spread of this body of work into the English literary world through translation....

    Forschungsgebiete Portugiesische Literatur,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara,  Rezeptionsästhetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.06.2019
  11. Benjamin Dupke
    Universität oder Institution: Technische Universität Chemnitz (TUC)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Spanische Literatur; Literaturtheorie; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; Gender Studies/Queer Studies; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Game Studies; Intermedialität; Erzählung; Übersetzung allgemein; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 21. Jahrhunderts

  12. Emer O'Sullivan
    Universität oder Institution: Leuphana Universität Lüneburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Postkoloniale Literaturtheorie; Erzähltheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Geographie/Kartographie; Intermedialität; Prosa allgemein; Autobiographie; Kinder- und Jugendliteratur; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie

  13. Maria Deppermann
    Universität oder Institution: Universität Innsbruck
    Forschungsgebiete: Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Musik/Sound Studies; Poetik; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Essay; Drama allgemein; Tragödie; Komödie; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  14. Verena Lobsien
    Universität oder Institution: Humboldt-Universität zu Berlin
    Forschungsgebiete: Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Ästhetik; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts

  15. Weertje Willms
    Universität oder Institution: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Gender Studies/Queer Studies; Erzähltheorie; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Reiseliteratur; Drama allgemein; Kinder- und Jugendliteratur; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  16. Vincent Fröhlich
    Universität oder Institution: Philipps-Universität Marburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Strukturalismus; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Comic; Trivialliteratur; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  17. Sabine Zubarik
    Universität oder Institution: Evangelische Akademie Thüringen
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland); Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Rezeptionsästhetik; Ecocriticism; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Geographie/Kartographie; Intermedialität; Prosa allgemein; Roman; Erzählung; Reiseliteratur; Literatur des 20. Jahrhunderts

  18. Beate Allert
    Universität oder Institution: Purdue University
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Poststrukturalismus; New Historicism; Rezeptionsästhetik; Ecocriticism; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Ballade; Elegie; Sonett; Andere lyrische Formen; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Märchen/Kunstmärchen; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Comic; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Drama allgemein; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Übersetzungstheorie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  19. Angela Oster
    Universität oder Institution: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Italienische Literatur; Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Literaturtheorie; Strukturalismus; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Rezeptionsästhetik; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Schriftlichkeit; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Musik/Sound Studies; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Versepik; Roman; Comic; Nichtfiktionale Literatur allgemein; Autobiographie; Reiseliteratur; Essay; Brief; Tagebuch; Geistliches Drama; Volksliteratur; Trivialliteratur; Digitale Literatur; Fiktionalität; Übersetzungstheorie; Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  20. Beatrice Nickel
    Universität oder Institution: Ruhr-Universität Bochum (RUB)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Intermedialität; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Autobiographie; Digitale Literatur; Fiktionalität; Ästhetik; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  21. Günter Peters
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Hermeneutik; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Literatur und andere Künste; Literatur und Philosophie; Literatur und Musik/Sound Studies; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Roman; Erzählung; Drama allgemein; Ästhetik; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.); Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  22. Ute Barbara Schilly
    Universität oder Institution: Technische Hochschule Köln (TH Köln)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Spanische Literatur; Portugiesische Literatur; Digital Humanities; Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Hermeneutik; Strukturalismus; Poststrukturalismus; New Criticism; Dekonstruktion; New Historicism; Rezeptionsästhetik; Medientheorie; Erzähltheorie; Oral poetry / Mündlichkeit; Schriftlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Soziologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Verlagswesen/Buchhandel; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Pädagogik; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Medienwissenschaften; Game Studies; Intermedialität; Poetik; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Roman; Novelle; Erzählung; Kurzprosa; Märchen/Kunstmärchen; Einfache/Kleine Formen (Anekdote, Fabel, Fragment); Comic; Autobiographie; Reiseliteratur; Brief; Tagebuch; Drama allgemein; Volksliteratur; Kinder- und Jugendliteratur; Trivialliteratur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  23. Andrea Sibylle Kreuter
    Universität oder Institution: Universität Wien
    Forschungsgebiete: Rezeptionsästhetik; Literatur und andere Künste; Literatur und Geographie/Kartographie; Intermedialität; Gattungspoetik; Roman; Stoffe, Motive, Thematologie; Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  24. Horst Schmidt
    Forschungsgebiete: Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Rezeptionsästhetik; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Reiseliteratur; Stoffe, Motive, Thematologie; Übersetzung allgemein; Literatur aus Nordamerika; Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  25. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.10.2020
    (Deutsch)Rap und Gewalt - Ambivalenzen und Brüche
    Beitrag von: Gabriele Hofmann

    Call for Papers (Deutsch-)Rap und Gewalt – Ambivalenzen und Brüche 22.-24. April 2021, Schwäbisch Gmünd Wurzelnd in der US-amerikanischen Hip-Hop-Bewegung hat sich der (Deutsch-)Rap mittlerweile zu einer der größten jugendkulturellen...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Dekonstruktion,  Rezeptionsästhetik , und 10 weitere
    Erstellt am: 26.09.2020