Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 266.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.09.2020
    Shakespeare et le dialogue des disciplines / Shakespeare Across the Disciplines (Congrès annuel de la Société Française Shakespeare)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Congrès annuel de la Société Française Shakespeare « Shakespeare et le dialogue des disciplines » 11-13 mars 2021 Fondation Deutsch de la Meurthe, Paris Dans un grand élan hyperbolique, Harold...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.06.2020
  2. Rubrik: Arbeits- und Forschungsstellen
    Institutionen: Universität Hamburg (UH)
    Arbeitsstelle für Gender-Forschung und Kulturtheorie, Universität Hamburg (UH)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Arbeitsstelle für Gender-Forschung und Kulturtheorie verbindet literaturwissenschaftliche Gender-Studien und kulturtheoretische Forschungen, wie sie am Institut für Germanistik und an den Fachbereichen Sprache, Literatur, Medien I und II von...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 26.06.2020
  3. Beyond ‚Ethnic Chick Lit‘. Labelingpraktiken neuer Welt- Frauen*-Literaturen im transkontinentalen Vergleich
    Beitrag von: Sandra Folie

    Ausgangspunkt dieser Dissertation ist die chick lit; ein Genre der Gegenwartsliteratur, das auf Helen Fieldings Bridget Jones’s Diary (1996) und Candace Bushnells Sex and the City (1996) zurückgeführt wird. Im Mittelpunkt solcher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literatur aus Afrika südlich der Sahara , und 12 weitere
    Erstellt am: 20.06.2020
  4. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Innsbruck
    Russische Moderne und Intermeditalität. Literatur und Film
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Projekt zielt auf eine Verbindung zwischen slawistischer und komparatistischer Forschung ab. Konkret sollen dabei Ansätze des intermedialen Forschungsbereichs »Literatur und Film« mit slawistischer Forschung zur Russischen Moderne verknüpft und...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 07.06.2019
  5. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    Poet-Collectors during the Cold War: Poetry as Queer Archive
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This project explores the ways in which American experimental poets struggled to create poetry that countered the Cold War ideology, and examines how the method of collecting-archiving was used in their efforts. The Cold War ‘containment culture’...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Poetik,  Lyrik allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 17.06.2019
  6. Women & the F-Word. Exploring women's resistance to feminism in the English-speaking world, 19th to 21st centuries
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This is the research blog of the “Projet Horizon” of the Laboratoire d’Etudes et de Recherches sur le Monde Anglophone (LERMA) at Aix-Marseille Université (AMU). Ours is a thoroughly interdisciplinary team of historians, linguists, literature and...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 09.08.2019
  7. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Aix-Marseille Université
    Projet HORIZON « Les voix féminines de l’anti-féminisme »
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ce projet s’intéresse à la manière dont le mouvement féministe a pu être la cible d’attaques et d’oppositions de la part des femmes elles-mêmes. Des spécialistes de la « première vague » des féminismes anglo-américains se proposent d’explorer la...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Gender Studies/Queer Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 09.08.2019
  8. Rubrik: Forschungsgruppen
    Institutionen: Association internationale de littérature comparée (AILC) / International Comparative Literature Association (ICLA)
    ICLA Research Committee on Comparative Gender Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Comparative Gender Studies Research Committee of the International Comparative Literature Association (ICLA) came into existence in 2004. We work to further the comparative study of gender and sexuality through organising innovative seminar...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies
    Erstellt am: 18.02.2019
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    The American Academic Novel in the 21st Century (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The campus novel, an Anglo-American genre, having as its protagonists alternately students, teaching staff, and full professors, acts as a barometer measuring the state of the nation and education. While critically commenting on campus life, often...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 16.08.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Misogynist Aesthetics, Feminist Methods, and the History of Monotony (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    R. Howard Bloch’s 1991 monograph Medieval Misogyny and the Invention of Western Romantic Love is far from the most current entry in the scholarship on misogyny. Yet when Bloch notes the “repetitive monotony” of misogynist discourse and claims...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Ästhetik
    Erstellt am: 12.08.2019
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.09.2019
    Modern Wars, Genocide, Survival, and Life Writing (ACLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Although war has always inspired powerfully innovative writing and art, the incessant global wars and genocides of the 20th and 21st centuries continue to revolutionize life writing and art. For example, disillusionments resulting from the Great...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Erzähltheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.08.2019
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    Narrative Hysterics: Feeling and Form in Women's Experimental Writing (NeMLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In a 2000 article for The New Republic, James Wood levied a now infamous critique against Zadie Smith’s novel White Teeth, calling it “hysterical” realism: a genre of novel whose exaggerated, self-conscious attention to formal strategy—an “excess of...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Erzähltheorie
    Erstellt am: 17.06.2019
  13. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Ghent University (UGent)
    (Re)writing the Machine: Modernism, Gender and Technology
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This project researches the relations between literature, gender and technology in the works of three early twentieth-century British women writers: Bryher (pseudonym of Annie Winifred Ellerman), Mina Loy and Nancy Cunard. It starts from the...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 17.06.2019
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2019
    „Macht uns Gilette alles kaputt?“ Neue Herausforderungen der Männlichkeitsforschung (Eröffnungstagung „Marie Jahoda Center for International Gender Studies“ [MaJaC] – Sektion 4)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Eröffnungstagung „Marie Jahoda Center for International Gender Studies“ [MaJaC] 26. Juni 2019, 10:00-17:00 Uhr* Sektion 4: „Macht uns Gilette alles kaputt?“ Neue Herausforderungen der Männlichkeitsforschung Die...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 11.03.2019
  15. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 12.04.2019
    Summer School "Ambiguous Representations: Women, Witches, and Power in Literature and Critical Theory" (Tübingen, 12./13.4.2019)
    Beitrag von: Sandra Fluhrer

    The two-day summer school will address the perpetuity of the figure of the witch in popular culture, literature, and critical theory, through workshops, seminars and lectures. The witch is an entirely familiar, utterly unknowable archetype,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Feministische Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 07.03.2019
  16. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.05.2019
    Beiträge für die Ausgabe #20 - Textpraxis. Digitales Journal für Philologie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Textpraxis. Digitales Journal für Philologie sucht für die Ausgabe #20 (2.2020) Aufsätze zu literatur- und kulturwissenschaftlichen Themenfeldern. Z.B.: Literatur und Gesellschaft (u.a. Gender Studies, Animal Studies,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 05.03.2019
  17. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2019
    Wilhelm Raabe „in neuer Sicht“ (Internationale Tagung)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In der literaturwissenschaftlichen Forschung zum 19. Jahrhundert führt heute, so hält es zuletzt das Raabe-Handbuch 2016 fest, kein Weg mehr an Wilhelm Raabe vorbei. Er ist nicht nur fester Bestandteil der Realismusforschung im engeren Sinne und in...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften , und 3 weitere
    Erstellt am: 27.02.2019
  18. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.04.2019
    Promotionsstipendium German Department, Rutgers University
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Department of Germanic, Russian, and East European Languages & Literatures an der Rutgers University vergibt zum Herbst 2019 ein Promotionsstipendium (Ph.D.) im Fachbereich Germanistik/German Studies. Rutgers University (New...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Medientheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 18.03.2019
  19. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 08.04.2019
    Sex, Race, Nation, Humanity: Derrida’s Geschlecht III
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Centre for Philosophy and Critical Thought (Goldsmiths) cordially invites you to: Sex, Race, Nation, Humanity: Derrida’s Geschlecht III A conference on a newly rediscovered text April 8-9, 2019 Richard Hoggart Building...

    Forschungsgebiete Dekonstruktion,  Gender Studies/Queer Studies
    Erstellt am: 25.02.2019
  20. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2019
    Socialism's Divergent Masculinities. Representations of Male Subjectivities in Soviet Constellations and Beyond
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    From its beginning the Soviet Union was a project of substantial reshaping of gender relations. A central goal of Soviet politics was to encourage women to undertake paid work. In transferring practically all economic and social power to the state,...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Interdisziplinarität,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 21.02.2019
  21. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 26.02.2019
    Lecture: Die leise Arbeit des Todestriebs. Eine kleine Theoriegeschichte des Begehrens von 1968 bis zur Queer Theory
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im 1972 erschienen Anti-Ödipus denken Gilles Deleuze und Félix Guattari Begehren als nomadisch mäandernde, transformative Kraft. Dieses Manifest der ›Philosophie des Begehrens‹ inspiriert Guy Hocqenghem, Vordenker der Queer Theory, der diese Idee...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie
    Erstellt am: 20.02.2019
  22. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.11.2020
    Women Translators of Religious Texts
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Numéro spécial de la revue Parallèles Women Translators of Religious Texts Guest-edited by Adriana Şerban and Rim Hassen The question of who translates religious writings in general and holy...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Übersetzung allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 06.04.2020
  23. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 27.02.2020
    Bourses de doctorat compétitives à l’Université de l’Illinois à Urbana-Champaign, USA
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le Département de français et d’italien de l’Université de l’Illinois à Urbana-Champaign invite les candidatures à ses programmes de master et de doctorat en études françaises pour l’année universitaire commençant en août 2020. Plusieurs...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 08.11.2019
  24. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2020
    Des œuvres barbares et délicates : autour d’une contre-esthétique de la laideur (Post-Scriptum, n°29)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    « Des œuvres barbares et délicates : autour d’une contre-esthétique de la laideur» revue Post-Scriptum , no 29 sous la direction de Léonore Brassard ( à paraître en novembre 2020 ) ...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Ästhetik
    Erstellt am: 08.11.2019
  25. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2019
    Recovering Women's Identities between Centre and Periphery (XVI-XX Centuries)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Date: 5 – 6 March 2020 Venue: Senate House, Malet Street, London WC1E 7HU Closing date for submissions : 30 November 2019 This two-day conference aims to recover and put across the voices of women in France, Italy and across...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 16. Jahrhunderts , und 4 weitere
    Erstellt am: 08.11.2019