Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 705.

  1. Timo Obergöker
    Universität oder Institution: University of Chester
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur

  2. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 03.02.2023
    Opferdramaturgie und Viktimologie der Geschlechter in Prosa und Film (19. Jh. bis zur Gegenwart) Berlin, 3./4. Februar 2023
    Beitrag von: Anna Maria Spener

    Opferdramaturgie und Viktimologie der Geschlechter in Prosa und Film (19. Jh. bis zur Gegenwart) Berlin, 3./4. Februar 2023 Exposé Augenscheinlich vermehren sich gegenwärtig wieder die Diskurse ums Opfer. Das ist freilich keine...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 9 weitere
    Erstellt am: 16.01.2023
  3. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.02.2023
    Bourses de Master et PhD en Études françaises et francophones à l'Université de Louisiane à Lafayette (USA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    MA et PhD en Études françaises et francophones à l'Université de Louisiane à Lafayette Dates limites de candidature : 15 février (pour une admission à l’automne 2023) et 15 octobre (pour un admission au printemps 2024) L'Université de...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Französische Literatur,  Nordafrikanische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 16.01.2023
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2023
    CfP: Verdichtung und Auffächerung. (Übersetzte) Literatur zwischen Präsenz und Virtualität (XXXVIII. Romanistentag)
    Beitrag von: Hannah Steurer

    Sektionsleitung: Ass.-Prof. Dr. Marco Agnetta (Innsbruck) / Dr. Hannah Steurer (Saarbrücken) Wir freuen uns auf Vorschläge für Sektionsbeiträge. Bitte senden Sie Ihr Abstract (max. 4000 Zeichen inklusive Leerzeichen und Bibliographie) bis zum...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Italienische Literatur , und 5 weitere
    Erstellt am: 19.01.2023
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.04.2023
    Workshop: Autosoziobiografie und Bourdieu, Wien (15.04.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: Autosoziobiografie und Bourdieu, Wien (2.–3.11.2023) Im Dezember 2022 ist Annie Ernaux für ihr autosoziobiografisches Œuvre der Literaturnobelpreis verliehen worden. Eine Konsekration mit der höchsten internationalen Auszeichnung...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literatur und Soziologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 23.01.2023
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 09.02.2023
    Freistätte V - Zwischen Sprache und Gewalt: Zur Rhetorik von Fluch und Bann im Drama
    Beitrag von: Marten Weise

    Freistätte V - Zwischen Sprache und Gewalt: Zur Rhetorik von Fluch und Bann im Drama 9./10. Februar, Eisenhower-Saal IG 1.314 Ein öffentlicher Workshop des Instituts für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, mit freundlicher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literaturtheorie , und 10 weitere
    Erstellt am: 26.01.2023
  7. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.03.2023
    Steigerungen und Randgänge – Mittelalterliches Aventiurenerzählen und seine Transzendenzen, München (23.-24.2.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Steigerungen und Randgänge – Mittelalterliches Aventiurenerzählen und seine Transzendenzen Workshop des Teilprojekts 2b „ Transzendenz als Steigerungsform und Spannungspol des Abenteuerlichen “ in der DFG-Forschungsgruppe 2568 „ Philologie...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 2 weitere
    Erstellt am: 27.01.2023
  8. Rita Rieger
    Universität oder Institution: Karl-Franzens-Universität Graz (KFUG)
    Forschungsgebiete: Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik); Französische Literatur; Spanische Literatur; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Poetik; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2023
    GSA 2023 Comics Studies Network panels (15.02.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers: GSA Comics Studies Network German Studies Association 47th Annual Conference Montréal, Canada October 5-8, 2023 Teaching and Reading Comics/Graphic Novels Comics and graphic novels are widely present in...

    Forschungsgebiete Literatur der Benelux-Länder,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur , und 7 weitere
    Erstellt am: 03.02.2023
  10. Quintus Immisch
    Universität oder Institution: Eberhard Karls Universität Tübingen
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Italienische Literatur; Gender Studies/Queer Studies; Postkoloniale Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.03.2023
    Politische Lyrik in Europa vom 12. bis zum 15. Jahrhundert (05.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Freiburger Colloquium 2023 Mediävistisches Institut, Universität Freiburg (Schweiz) vom 06.–08. September 2023 Politische Lyrik in Europa vom 12. bis zum 15. Jahrhundert Zu Beginn des zweiten Buches von ,De...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 10 weitere
    Erstellt am: 06.02.2023
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.03.2023
    Roman Ingarden : actes de lecture entre réception et création (Univ. Paris Cité)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Roman Ingarden : l’acte de lecture entre réception et création. Actualité de la pensée esthétique et littéraire de Roman Ingarden Colloque international – 8 & 9 juin 2023 Université ParisCité et Bibliothèque polonaise. ...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 30.01.2023
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 17.03.2023
    Chaos, Unverbundenheit, Kombination. Aleatorische (Nicht-)Formen und ihre Rezeption, Antwerpen (17.03. – 18.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An der Universität Antwerpen (Departement Letterkunde; Lessiuszaal, E122, Grote Kauwenberg 2, 2000 Antwerpen) wird am 17.-18.03.2023 eine Tagung zum Thema " Chaos, Unverbundenheit, Kombination. Aleatorische (Nicht-)Formen...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 4 weitere
    Erstellt am: 16.02.2023
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2023
    GSA-Panel 2023: ›Class matters‹. Komparatistische Lektüren der Gegenwartsliteratur, Montreal (01.03.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers: ›Class matters‹. Komparatistische Lektüren der Gegenwartsliteratur ›Class matters‹ – mit dieser Formel könnte man eine Entwicklung fassen, die sich in den letzten zehn Jahren auf dem literarischen Markt in Deutschland und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 16.02.2023
  15. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.05.2023
    13 Promotionsstellen (65% Wiss. Mitarbeiter*in TVL 13)
    Beitrag von: Marlen Arnolds

    Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 35.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 19 weitere
    Erstellt am: 27.02.2023
  16. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.06.2023
    6 Promotionsmöglichkeiten für assoziierte Doktorand*innen in Form von nicht finanzierten Mitgliedschaften im Graduiertenkolleg
    Beitrag von: Marlen Arnolds

    Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 35.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 21 weitere
    Erstellt am: 27.02.2023
  17. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 10.03.2023
    Interdisziplinärer Workshop "Die Heilige Johanna in den Künsten" | Universität Bern (10.3.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Am Walter Benjamin Kolleg der Universtität Bern findet am 10.3.2023 in Kooperation mit dem SNF-Projekt "Gattungspoetiken des Sakralen" der interdisziplinäre Workshop "Die Heilige Johanna in den Künsten" statt. Interessierte sind herzlich...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 1 weitere
    Erstellt am: 27.02.2023
  18. Manuel Mühlbacher
    Universität oder Institution: Universität Wien
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Dekonstruktion; Erzähltheorie; Literatur und Philosophie; Poetik; Gattungspoetik; Versepik; Roman; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  19. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.06.2022
    Virginia Woolf & Simone de Beauvoir: Intersections and Resonances (Paris)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque international et bilingue Virginia Woolf & Simone de Beauvoir: Intersections and Resonances Université Paris 3 – Sorbonne Nouvelle 29th-30th September 2022 Salle Claude Simon, Maison de la Recherche, 4 Rue des Irlandais,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur,  Feministische Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 27.05.2022
  20. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 17.06.2022
    Enseignant.e contractuel.le de lettres, à l'université de Guyane (Cayenne)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    L'université de Guyane recrute pour l'année universitaire 2022-23 un.e enseignant.e contractuel.le de lettres, à plein temps (384 heures). Conditions de diplôme : doctorat ou à défaut master 2 dans une formation littéraire. Enseignements à...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturdidaktik
    Erstellt am: 27.05.2022
  21. Schwule Helden. Aids-Narrative und Emanzipation
    Beitrag von: Rebecca Heinrich

    In meinem Dissertationsprojekt gehe ich der Frage nach, in welchem Zusammenhang diskursive Konzepte von Heldentum vor dem Hintergrund der schwulen Emanzipationsbewegung seit den 1960er Jahren mit literarischen Konstruktionen homosexueller...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur , und 13 weitere
    Erstellt am: 15.04.2022
  22. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.09.2022
    Anomalies (Université de Gdansk, en ligne & Cahiers ERTA)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Anomalies Colloque en ligne, 12-13 septembre 2023 Université de Gdansk – Cahiers ERTA L’Anomalie d’Hervé Le Tellier n’a pas été qu’un grand succès de librairie ou le premier roman oulipien à être...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 30.05.2022
  23. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.05.2022
    Colloque international "Présences du sacré dans le symbolisme français et belge"
    Beitrag von: Christoph Groß

    « Toute chose sacrée et qui veut demeurer sacrée, s’enveloppe de mystère. Les religions se retranchent à l’abri d’arcanes dévoilés au seul prédestiné : l’art a les siens » – Stéphane Mallarmé, Hérésies artistiques . Dans le contexte d’un...

    Forschungsgebiete Literatur der Benelux-Länder,  Französische Literatur,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.05.2022
  24. Christoph Groß
    Universität oder Institution: Ruhr Universität Bochum
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturtheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  25. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 10.06.2022
    Contrat de recherche post-doctorale en littérature française ou littérature comparée (XXe-XXIe siècles), PDR "Littérature et cartographie" (Université Saint-Louis- Bruxelles, Centre Prospéro)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Description du poste : - Contrat post-doctoral dans le cadre d’un projet de recherche (PDR) en cours (2020-2024), « Littérature et cartographie » (description du projet plus complète ci-dessous). - Directrice du projet : Prof....

    Forschungsgebiete Französische Literatur
    Erstellt am: 20.05.2022