Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für "Sonja Klimek"

Zeige Ergebnisse 1 bis 25 von 128.

  1. [Rezension zu:] Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt (Hg.): Funktionen der Fantastik
    Erschienen: 2018

    Rezension zu Funktionen der Fantastik. Neue Formen des Weltbezugs von Literatur und Film nach 1945. Hg. Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt. (= Reihe Wissenschaft und Kunst, 31.) Heidelberg: Winter 2017. 210 S. mehr

     

    Rezension zu Funktionen der Fantastik. Neue Formen des Weltbezugs von Literatur und Film nach 1945. Hg. Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt. (= Reihe Wissenschaft und Kunst, 31.) Heidelberg: Winter 2017. 210 S.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Rezension
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk (791); Literatur und Rhetorik (800)
    Schlagworte: Das Fantastische; Gesellschaftskritik; Literatur; Film
    Lizenz:

    © Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

  2. [Rezension zu:] Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt (Hg.): Funktionen der Fantastik

    Rezension zu Funktionen der Fantastik. Neue Formen des Weltbezugs von Literatur und Film nach 1945. Hg. Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt. (= Reihe Wissenschaft und Kunst, 31.) Heidelberg: Winter 2017. 210 S. mehr

     

    Rezension zu Funktionen der Fantastik. Neue Formen des Weltbezugs von Literatur und Film nach 1945. Hg. Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt. (= Reihe Wissenschaft und Kunst, 31.) Heidelberg: Winter 2017. 210 S.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt: kostenfrei
  3. [Rezension zu:] Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen
    Autor*in: Ferstl, Paul
    Erschienen: 2011
    Verlag:  Synchron, Wissenschaftsverlag der Autoren, Heidelberg

    Rezension zu Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen. Die Metalepse in der phantastischen Literatur. Paderborn (mentis) 2010 (= Explicatio. Analytische Studien zur Literatur und Literaturwissenschaft). S 442. Sonja Klimek versucht in ihrer Arbeit, die im... mehr

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe

     

    Rezension zu Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen. Die Metalepse in der phantastischen Literatur. Paderborn (mentis) 2010 (= Explicatio. Analytische Studien zur Literatur und Literaturwissenschaft). S 442. Sonja Klimek versucht in ihrer Arbeit, die im Jahr 2009 als Dissertation an der 'Université de Neuchâtel' angenommen wurde, eine - wie sie ihre Einleitung betitelt - "Annäherung an ein (nicht nur) literarisches Phänomen": die Metalepse.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Rezension
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: Enthalten in: Komparatistik; Bielefeld : Aisthesis, 1999-2015; (2010), Seite 149-150

    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Bemerkung(en):

    Online-Ausgabe:

  4. [Rezension zu:] Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen
    Autor*in: Ferstl, Paul
    Erschienen: 2017

    Rezension zu Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen. Die Metalepse in der phantastischen Literatur. Paderborn (mentis) 2010 (= Explicatio. Analytische Studien zur Literatur und Literaturwissenschaft). S 442. Sonja Klimek versucht in ihrer Arbeit, die im... mehr

     

    Rezension zu Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen. Die Metalepse in der phantastischen Literatur. Paderborn (mentis) 2010 (= Explicatio. Analytische Studien zur Literatur und Literaturwissenschaft). S 442. Sonja Klimek versucht in ihrer Arbeit, die im Jahr 2009 als Dissertation an der 'Université de Neuchâtel' angenommen wurde, eine - wie sie ihre Einleitung betitelt - "Annäherung an ein (nicht nur) literarisches Phänomen": die Metalepse.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: BASE Fachausschnitt AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Rezension
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Schlagworte: Rezension; Fantastische Literatur; Erzähltechnik; Metalepse
    Lizenz:

    © Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

  5. [Rezension zu:] Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen
    Autor*in: Ferstl, Paul
    Erschienen: 20.11.2017

    Rezension zu Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen. Die Metalepse in der phantastischen Literatur. Paderborn (mentis) 2010 (= Explicatio. Analytische Studien zur Literatur und Literaturwissenschaft). S 442. Sonja Klimek versucht in ihrer Arbeit, die im... mehr

     

    Rezension zu Klimek, Sonja: Paradoxes Erzählen. Die Metalepse in der phantastischen Literatur. Paderborn (mentis) 2010 (= Explicatio. Analytische Studien zur Literatur und Literaturwissenschaft). S 442.

     

    Sonja Klimek versucht in ihrer Arbeit, die im Jahr 2009 als Dissertation an der 'Université de Neuchâtel' angenommen wurde, eine - wie sie ihre Einleitung betitelt - "Annäherung an ein (nicht nur) literarisches Phänomen": die Metalepse.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt: kostenfrei
    Quelle: CompaRe
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Rezension
    Format: Online
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Sammlung: Synchron. Wissenschaftsverlag der Autoren
    Schlagworte: Rezension; Fantastische Literatur; Erzähltechnik; Metalepse
    Lizenz:

    © Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

  6. Funktionen der Fantastik
    Neue Formen des Weltbezugs von Literatur und Film nach 1945
    Autor*in:
    Erschienen: 2017
    Verlag:  Universitätsverlag Winter, Heidelberg, [Germany]

    Cover -- Titel -- Impressum -- Inhaltsverzeichnis -- Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt: Vorwort -- Sonja Klimek: Was die Zuschauer jetzt sehen und die (Film-)Theater spielen wollen - Mediale Selbstreflexion, Weltbezug und Fantastik in... mehr

    Technische Universität Chemnitz, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Friedensau
    Online-Ressource
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Vechta
    keine Fernleihe

     

    Cover -- Titel -- Impressum -- Inhaltsverzeichnis -- Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt: Vorwort -- Sonja Klimek: Was die Zuschauer jetzt sehen und die (Film-)Theater spielen wollen - Mediale Selbstreflexion, Weltbezug und Fantastik in Rudolf Jugerts "Film ohne Titel" (1947/48) und Wolfgang Borcherts "Draußen vor der Tür" (1947) -- Matei Chihaia: Fantastik und Metafantastik: Julio Cortázars Theorie der "figura" -- Torsten W. Leine: „Agens der Tiefe" - Zur Destabilisierung ‚realistischer Oberflächen' in den Erzählungen George Saikos und Rolf Dieter Brinkmanns -- Keyvan Sarkhosh: Wenn die Wirklichkeit aus den Fugen gerät. Über das konfliktbeladene Aufeinandertreffen inkompatibler Glaubens- und Erkenntnissysteme in drei britischen fantastischen Filmen des Jahres 1973 ("The Legend of Hell House, Don't Look Now, The Wicker Man") -- Annette Simonis: Konstruktion und Destabilisierung des Weltbezugs in ausgewählten Erzählfiktionen von Howard Phillips Lovecraft und Haruki Murakami -- Adrian Brauneis: "Suche nach M." (1997). Doron Rabinovicis fantastischer Roman zum Umgang mit Schuldgefühlen -- Tobias Lambrecht: Ikonisierung und Fantastik. Möglichkeiten des Weltbezugs von Fiktionen am Beispiel von Helmut Kraussers Roman "Der große Bagarozy" (1997) -- Daniel Lüthi: Jenseits der Todorov'schen Grenze: Versuch eines Brückenschlags zwischen zeitgenössischer Fantastik und Fantasy anhand von Michel Mettlers Roman "Die Spange" (2006) -- Ingrid Tomkowiak: „all this is going to fade into myth" - Gore Verbinskis Relektüren des alten US-amerikanischen Westens (2011/2013) -- Anna Ertel und Tilmann Köppe: Meta-Fantastik - Ulrike Draesners Erzählung „Rosakäfer" (2011) -- Verzeichnis der Autorinnen und Autoren -- Backcover

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Klimek, Sonja (HerausgeberIn); Lambrecht, Tobias (HerausgeberIn); Kindt, Tom (HerausgeberIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783825376154
    RVK Klassifikation: EC 6745
    Schriftenreihe: Wissenschaft und Kunst ; v.31
    Schlagworte: Fantasy literature; Electronic books
    Umfang: 1 online resource (212 pages).
  7. Metalepsis in popular culture
    Autor*in:
    Erschienen: 2011
    Verlag:  de Gruyter, Berlin [u.a.]

    Metalepsis refers to the crossing of boundaries between fiction and reality in narratives. This volume provides a systematic overview of metalepsis, its types and effects, in popular culture. The contributions discuss popular fiction, fan fiction,... mehr

    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    keine Fernleihe
    Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Hildesheim
    keine Fernleihe
    Leuphana Universität Lüneburg, Medien- und Informationszentrum, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule Merseburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Friedensau
    Online-Ressource
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Oldenburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Elsfleth, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Osnabrück
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Wilhelmshaven, Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Metalepsis refers to the crossing of boundaries between fiction and reality in narratives. This volume provides a systematic overview of metalepsis, its types and effects, in popular culture. The contributions discuss popular fiction, fan fiction, pop lyrics, comics, films, animated cartoons, music videos, live performances and TV series from the turn of the 20th century to the present day. Metalepsis in Popular Cultureintroduces the rhetorical concept of metalepsis and applies it to contemporary popular culture, thereby demonstrating its importance for the negotiation of fact and fiction in our cultural world.Karin Kukkonen, University of Tampere, Finland; Sonja Klimek, University of Fribourg, Switzerland.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (Connect to MyiLibrary resource)
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Kukkonen, Karin (Hrsg.)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 1283166577; 9783110252804; 9781283166577
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 3770 ; EC 3600 ; EC 3560 ; ET 760
    Schriftenreihe: Narratologia ; 28
    Schlagworte: Popular culture; Narration (Rhetoric); Metalepsis; Media
    Umfang: Online-Ressource (xiii, 279 p)
    Bemerkung(en):

    Includes bibliographical references

    The product of an international and interdisciplinary conference, Metalepsis in Popular Culture, held from 25 June to 27 June 2009, with the financial support of the Bureau d'égalité and the Faculté des lettres et sciences humaines, at Neuchâtel University in Switzerland

    Karin Kukkonen and Sonja Klimek : PrefaceKarin Kukkonen : Metalepsis in popular culture: an introduction -- Sonja Klimek : Metalepsis in fantasy fiction -- Liviu Lutas : Narrative metalepsis in detective fiction -- David Ben-Merre : I'm so vain I bet I think this song is about myself: Carly Simon, pop music and the problematic "I"? of lyric poetry -- Tisha Turk : Metalepsis in fan vids and fan fiction -- Henry Keazor : "I had the strangest week ever!" metalepsis in music videos -- Erwin Feyersinger : Metaleptic TV crossovers -- Jeff Thoss : "Some weird kind of video feedback time warp zapping thing": television, remote controls and metalepsis -- Keyvan Sarkhosh : Metalepsis in popular comedy film -- Jean-Marc Limoges : Metalepsis in the cartoons of Tex Avery: expanding the boundaries of transgression -- Karin Kukkonen : Metalepsis in comics and graphic novels -- Roberta Hofer : Metalepsis in live performance: holographic projections of the cartoon band "gorillaz" as a means of metalepsis -- Harald Fricke : Pop-culture in history: metalepsis and metareference in German and Italian music theatre -- John Pier : Afterword -- General bibliography on metalepsis.

    Karin Kukkonen and Sonja Klimek : Preface -- Karin Kukkonen : Metalepsis in popular culture: an introduction -- Sonja Klimek : Metalepsis in fantasy fiction -- Liviu Lutas : Narrative metalepsis in detective fiction -- David Ben-Merre : I'm so vain I bet I think this song is about myself: Carly Simon, pop music and the problematic "I"? of lyric poetry -- Tisha Turk : Metalepsis in fan vids and fan fiction -- Henry Keazor : "I had the strangest week ever!" metalepsis in music videos -- Erwin Feyersinger : Metaleptic TV crossovers -- Jeff Thoss : "Some weird kind of video feedback time warp zapping thing": television, remote controls and metalepsis -- Keyvan Sarkhosh : Metalepsis in popular comedy film -- Jean-Marc Limoges : Metalepsis in the cartoons of Tex Avery: expanding the boundaries of transgression -- Karin Kukkonen : Metalepsis in comics and graphic novels -- Roberta Hofer : Metalepsis in live performance: holographic projections of the cartoon band "gorillaz" as a means of metalepsis -- Harald Fricke : Pop-culture in history: metalepsis and metareference in German and Italian music theatre -- John Pier : Afterword -- General bibliography on metalepsis.

    Online-Ausg.

  8. Metalepsis in Popular Culture
    Autor*in:
    Erschienen: 2011; ©2011
    Verlag:  de Gruyter, Berlin [u.a.]

    Metalepsis refers to the crossing of boundaries between fiction and reality in narratives. This volume provides a systematic overview of metalepsis, its types and effects, in popular culture. The contributions discuss popular fiction, fan fiction,... mehr

    Hochschule für Gesundheit, Hochschulbibliothek
    Initiative E-Books.NRW
    keine Fernleihe
    Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
    keine Fernleihe
    Zentrale Hochschulbibliothek Flensburg
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Greifswald
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    ebook
    keine Fernleihe
    HafenCity Universität Hamburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Technische Universität Hamburg, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, Bibliothek
    e-Book De Gruyter
    keine Fernleihe
    Bibliothek LIV HN Sontheim
    DeGruyter Oldenbourg E-Book
    keine Fernleihe
    Bibliothek LIV HN Sontheim
    DeGruyter Oldenbourg E-Book
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Hildesheim
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart, Campus Horb, Bibliothek
    eBook De Gruyter
    keine Fernleihe
    Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Badische Landesbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Karlsruhe (PH)
    eBook de Gruyter
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Kiel, Zentralbibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Hochschulbibliothek
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, Zentralbibliothek
    eBook DeGruyter
    keine Fernleihe
    Leuphana Universität Lüneburg, Medien- und Informationszentrum, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, Bibliothek
    eBook de Gruyter
    keine Fernleihe
    Hochschule Merseburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, Bibliothek
    E-Books DeGruyter
    keine Fernleihe
    Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Bibliothek Nürtingen
    eBook DeGruyter
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Oldenburg, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Elsfleth, Bibliothek
    keine Fernleihe
    Hochschulbibliothek Pforzheim, Bereichsbibliothek Technik und Wirtschaft
    eBook de Gruyter
    keine Fernleihe
    Universität Potsdam, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg, Bibliothek
    E-Book deGruyter
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Rostock
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart, Bibliothek
    eBook De Gruyter
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek der Eberhard Karls Universität
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Vechta
    keine Fernleihe
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Villingen-Schwenningen, Bibliothek
    deGruyter EBS
    keine Fernleihe
    Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Campus Wilhelmshaven, Bibliothek
    keine Fernleihe

     

    Metalepsis refers to the crossing of boundaries between fiction and reality in narratives. This volume provides a systematic overview of metalepsis, its types and effects, in popular culture. The contributions discuss popular fiction, fan fiction, pop lyrics, comics, films, animated cartoons, music videos, live performances and TV series from the turn of the 20th century to the present day. Metalepsis in Popular Cultureintroduces the rhetorical concept of metalepsis and applies it to contemporary popular culture, thereby demonstrating its importance for the negotiation of fact and fiction in our cultural world.Karin Kukkonen, University of Tampere, Finland; Sonja Klimek, University of Fribourg, Switzerland.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Kukkonen, Karin (Hrsg.)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110252804
    Weitere Identifier:
    RVK Klassifikation: EC 3560 ; ET 760
    Schriftenreihe: Narratologia ; 28
    Schlagworte: Metalepsis; Popular culture; Narration (Rhetoric); Metalepsis; Narration (Rhetoric); Popular culture
    Umfang: Online-Ressource (xiii, 279 p)
  9. Gedichte von Jan Wagner
    Interpretationen
    Autor*in:
    Erschienen: [2017]; © 2017
    Verlag:  mentis, Münster

    Jan Wagners Gedichte sind in den letzten Jahren nicht nur vielfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet worden, sondern haben auch ein stetig wachsendes Publikum für sich gewinnen können. Diese Popularität verdienen sich Wagners Gedichte dadurch,... mehr

    Zentrale Hochschulbibliothek Flensburg
    keine Fernleihe
    Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt / Zentrale
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Leipzig
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek der Eberhard Karls Universität
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Vechta
    keine Fernleihe

     

    Jan Wagners Gedichte sind in den letzten Jahren nicht nur vielfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet worden, sondern haben auch ein stetig wachsendes Publikum für sich gewinnen können. Diese Popularität verdienen sich Wagners Gedichte dadurch, dass sie den Bezug zu alltäglichen Dingen und Naturerscheinungen mit höchster künstlerischer Finesse und ansprechender Klanggestaltung zu verbinden wissen. In einer Abfolge von Interpretationen, die jeweils ein einzelnes Gedicht Jan Wagners im Kontext des Gesamtwerkes interpretieren, führt der Band in das bisherige lyrische Schaffen des Autors ein. Das Buch vermittelt somit einen Überblick über die bisherige Entwicklung, typische Motivik und formale Besonderheiten, mit denen sich Jan Wagner gezielt in die internationalen literarhistorischen Traditionen der Gattung Lyrik einschreibt. Mit Beiträgen von Frieder von Ammon, Matthias Aumüller, Hans-Edwin Friedrich, Johannes Görbert, Gunter E. Grimm, Ingo Irsigler, Christoph Jürgensen, Sonja Klimek, Gerhard Kaiser, Daniela Kohler, Fabian Lampart, Sven Meyer, Ralph Müller, Antonius Weixler, Rüdiger Zymner

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Volltext (lizenzpflichtig)
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Jürgensen, Christoph (HerausgeberIn); Klimek, Sonja (HerausgeberIn)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783957437600
    Weitere Identifier:
    9783957437600
    RVK Klassifikation: GN 9999
    DDC Klassifikation: Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur (830)
    Schriftenreihe: Schöningh and Fink Literature and Culture E-Books Online, Collection 2013-2017, ISBN: 9783657100064
    Schlagworte: Poetry; Lyrik
    Weitere Schlagworte: Wagner, Jan
    Umfang: 1 Online-Ressource (260 Seiten), Illustrationen
  10. Gedichte von Jan Wagner
    Interpretationen
    Autor*in: Klimek, Sonja
    Erschienen: 2017
    Verlag:  mentis, Paderborn u.a.

    Jan Wagners Gedichte sind in den letzten Jahren nicht nur vielfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet worden, sondern haben auch ein stetig wachsendes Publikum für sich gewinnen können. Diese Popularität verdienen sich Wagners Gedichte dadurch,... mehr

    Zugang:
    Verlag (Lizenzpflichtig)
    Zentrale Hochschulbibliothek Flensburg
    keine Fernleihe
    Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
    eBook Scholars EBS
    keine Fernleihe
    Leuphana Universität Lüneburg, Medien- und Informationszentrum, Universitätsbibliothek
    keine Fernleihe
    Bibliotheks-und Informationssystem der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (BIS)
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek Osnabrück
    keine Fernleihe

     

    Jan Wagners Gedichte sind in den letzten Jahren nicht nur vielfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet worden, sondern haben auch ein stetig wachsendes Publikum für sich gewinnen können. Diese Popularität verdienen sich Wagners Gedichte dadurch, dass sie den Bezug zu alltäglichen Dingen und Naturerscheinungen mit höchster künstlerischer Finesse und ansprechender Klanggestaltung zu verbinden wissen. In einer Abfolge von Interpretationen, die jeweils ein einzelnes Gedicht Jan Wagners im Kontext des Gesamtwerkes interpretieren, führt der Band in das bisherige lyrische Schaffen des Autors ein. Das Buch vermittelt somit einen Überblick über die bisherige Entwicklung, typische Motivik und formale Besonderheiten, mit denen sich Jan Wagner gezielt in die internationalen literarhistorischen Traditionen der Gattung Lyrik einschreibt. Mit Beiträgen von Frieder von Ammon, Matthias Aumüller, Hans-Edwin Friedrich, Johannes Görbert, Gunter E. Grimm, Ingo Irsigler, Christoph Jürgensen, Sonja Klimek, Gerhard Kaiser, Daniela Kohler, Fabian Lampart, Sven Meyer, Ralph Müller, Antonius Weixler, Rüdiger Zymner.

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783957437600
    RVK Klassifikation: GN 9999
    Schlagworte: Literaturwissenschaft; Frieder von Ammon; Rüdiger Zymner
    Umfang: 1 Online-Ressource
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Germanistentag 2022, Panel: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten. Zum Umgang mit Mehrdeutigkeiten innerhalb der sozialen Praxis ,Lyrik‘
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel auf dem 27. Deutschen Germanistentag Themenbereich 2: Phänomenorientierte Zugänge 25.-28.09.2022 Universität Paderborn Konzeption und Organisation: PD Dr. Claudia Hillebrandt...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und Medienwissenschaften , und 4 weitere
    Erstellt am: 07.06.2021
  12. Relevance and narrative research
    Autor*in:
    Erschienen: [2019]; © 2019
    Verlag:  Lexington Books, Lanham

    Introduction : the dialectics of relevance and narrative research / Matei Chihaia and Katharina Rennhak -- The (ir)relevance of narratology / Susan S. Lanser -- Disciplining relevance : on manifest and latent functions of narratives / Andreas Mahler... mehr

    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Potsdamer Straße
    10 A 63886
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Verbundbibliothek im KG IV, Englisches Seminar
    Frei 24: LA IV e 183
    keine Ausleihe von Bänden, nur Papierkopien werden versandt
    Universitätsbibliothek Mannheim
    2019 A 1146
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Introduction : the dialectics of relevance and narrative research / Matei Chihaia and Katharina Rennhak -- The (ir)relevance of narratology / Susan S. Lanser -- Disciplining relevance : on manifest and latent functions of narratives / Andreas Mahler -- Relevant logics, counterfactual worlds, and the understanding of narrative / Luis Galván -- Relevance theory and literary studies, and some thoughts on Paul Torday's The irresistible inheritance of Wilberforce / Carsten Breul -- Communication, life, and dangerous things : on relevance and tellability in pictures / Michael Ranta -- The relevance of irrelevance in mimetic narratives : guess what? / Raphaël Baroni -- Narrating random probes : the ideal of "slice-of-life" / Sebastian Domsch -- Relevance theory in contemporary narratology : processing meaning from narrative texts / Sonja Klimek -- "Less is more" : narrative strategies of reduction and the construct of (ir)relevance in the works of three French minimalist authors / Susanne Schlünder -- The relevance of narrative theory for the study of short fiction : the case of first-person present-tense narration / Elke D'hoker "Relevance and Narrative Research turns the vaguely defined evaluative tool 'relevance' into an object of study, firmly situating questions of relevance in the context of narrative theory. It examines what relevance can do for narrative research and vice versa"--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin
    Beteiligt: Chihaia, Matei (HerausgeberIn); Rennhak, Katharina (HerausgeberIn)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    Format: Druck
    ISBN: 9781498586825; 1498586821
    Weitere Identifier:
    9781498586825
    Schlagworte: Narration (Rhetoric); Discourse analysis, Narrative; Relevance
    Umfang: xxx, 202 Seiten
    Bemerkung(en):

    Includes bibliographical references and index

  13. Relevance and narrative research
    Autor*in:
    Erschienen: [2019]
    Verlag:  Lexington Books, Lanham ; Boulder ; New York ; London

    Introduction : the dialectics of relevance and narrative research / Matei Chihaia and Katharina Rennhak -- The (ir)relevance of narratology / Susan S. Lanser -- Disciplining relevance : on manifest and latent functions of narratives / Andreas Mahler... mehr

    Freie Universität Berlin, Universitätsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Haus Unter den Linden
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Introduction : the dialectics of relevance and narrative research / Matei Chihaia and Katharina Rennhak -- The (ir)relevance of narratology / Susan S. Lanser -- Disciplining relevance : on manifest and latent functions of narratives / Andreas Mahler -- Relevant logics, counterfactual worlds, and the understanding of narrative / Luis Galván -- Relevance theory and literary studies, and some thoughts on Paul Torday's The irresistible inheritance of Wilberforce / Carsten Breul -- Communication, life, and dangerous things : on relevance and tellability in pictures / Michael Ranta -- The relevance of irrelevance in mimetic narratives : guess what? / Raphaël Baroni -- Narrating random probes : the ideal of "slice-of-life" / Sebastian Domsch -- Relevance theory in contemporary narratology : processing meaning from narrative texts / Sonja Klimek -- "Less is more" : narrative strategies of reduction and the construct of (ir)relevance in the works of three French minimalist authors / Susanne Schlünder -- The relevance of narrative theory for the study of short fiction : the case of first-person present-tense narration / Elke D'hoker "Relevance and Narrative Research turns the vaguely defined evaluative tool 'relevance' into an object of study, firmly situating questions of relevance in the context of narrative theory. It examines what relevance can do for narrative research and vice versa"--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin; Philologische Bibliothek, FU Berlin
    Beteiligt: Chihaia, Matei (Herausgeber); Rennhak, Katharina (Herausgeber)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 9781498586825
    Schlagworte: Diskursanalyse; Erzähltheorie
    Weitere Schlagworte: Narration (Rhetoric); Discourse analysis, Narrative; Relevance
    Umfang: xxx, 202 Seiten, Illustrationen
    Bemerkung(en):

    Enthält bibliographische Angaben und Index

  14. Relevance and narrative research
    Autor*in:
    Erschienen: [2019]
    Verlag:  Lexington Books, Lanham ; Boulder ; New York ; London

    Introduction : the dialectics of relevance and narrative research / Matei Chihaia and Katharina Rennhak -- The (ir)relevance of narratology / Susan S. Lanser -- Disciplining relevance : on manifest and latent functions of narratives / Andreas Mahler... mehr

    Bayerische Staatsbibliothek
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe

     

    Introduction : the dialectics of relevance and narrative research / Matei Chihaia and Katharina Rennhak -- The (ir)relevance of narratology / Susan S. Lanser -- Disciplining relevance : on manifest and latent functions of narratives / Andreas Mahler -- Relevant logics, counterfactual worlds, and the understanding of narrative / Luis Galván -- Relevance theory and literary studies, and some thoughts on Paul Torday's The irresistible inheritance of Wilberforce / Carsten Breul -- Communication, life, and dangerous things : on relevance and tellability in pictures / Michael Ranta -- The relevance of irrelevance in mimetic narratives : guess what? / Raphaël Baroni -- Narrating random probes : the ideal of "slice-of-life" / Sebastian Domsch -- Relevance theory in contemporary narratology : processing meaning from narrative texts / Sonja Klimek -- "Less is more" : narrative strategies of reduction and the construct of (ir)relevance in the works of three French minimalist authors / Susanne Schlünder -- The relevance of narrative theory for the study of short fiction : the case of first-person present-tense narration / Elke D'hoker "Relevance and Narrative Research turns the vaguely defined evaluative tool 'relevance' into an object of study, firmly situating questions of relevance in the context of narrative theory. It examines what relevance can do for narrative research and vice versa"--

     

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Chihaia, Matei (Herausgeber); Rennhak, Katharina (Herausgeber)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    ISBN: 9781498586825
    Schlagworte: Diskursanalyse; Erzähltheorie
    Weitere Schlagworte: Narration (Rhetoric); Discourse analysis, Narrative; Relevance
    Umfang: xxx, 202 Seiten, Illustrationen
    Bemerkung(en):

    Enthält bibliographische Angaben und Index

  15. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 07.06.2021
    Sommerschule Lyrik fürs Auge: Visualität(stheorie) in Gedichten vom Barock bis zur Gegenwart
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Sommerschule "Lyrik fürs Auge: Visualität(stheorie) in Gedichten vom Barock bis zur Gegenwart" (Freiburg, Schweiz, 7.6. bis 11.6. 2021) Die Sommerschule "Lyrik fürs Auge: Visualität(stheorie) in Gedichten vom Barock bis zur Gegenwart" führt...

    Forschungsgebiete Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Lyrik allgemein,  Andere lyrische Formen , und 5 weitere
    Erstellt am: 26.03.2021
  16. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 05.03.2020
    Anlass – Auftrag – Adressat. Gelegenheitslyrik in der Moderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    05.03. – 07.03.2020, Hörsaal Lyra (Alte Sternwarte), Bonn Donnerstag, 5. März 14:00 Johannes Franzen/Christian Meierhofer (Bonn): Einführung I. SYSTEMATISCHE ZUGÄNGE 14:30 Frieder von Ammon (Leipzig): Ohne festen...

    Forschungsgebiete Lyrik allgemein
    Erstellt am: 17.02.2020
  17. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 21.10.2021
    Von einem Blatt auf „Vrony´s Grab“ bis zur „Stauffer-Mühle“. Neue Beiträge zu Johanna Spyri (1827-1901). 21.–23. Oktober 2021 (digital)
    Beitrag von: Martina Wernli

    Donnerstag, 21.10.21 Kontexte 10:00 Begrüßung, Einführung: Martina Wernli (Mainz/Frankfurt), Christine Lötscher (Zürich) 10:30 Maria Becker (Sikjm Zürich): Das Johanna Spyri-Archiv in Zürich: Einblicke in den...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 27.09.2021
  18. Grundfragen der Lyrikologie
    2, Begriffe, Methoden und Analysedimensionen / herausgegeben von Claudia Hillebrandt, Sonja Klimek, Ralph Müller und Rüdiger Zymner
    Autor*in:
    Erschienen: [2021]; © 2021
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    TU Darmstadt, Universitäts- und Landesbibliothek - Stadtmitte
    /EC 4350 H651-2
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    91.080.06 Bd. 2
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Hillebrandt, Claudia (Herausgeber); Klimek, Sonja (Herausgeber); Müller, Ralph (Herausgeber); Zymner, Rüdiger (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Mehrbändiges Werk
    Format: Druck
    ISBN: 9783110456875; 3110456877
    Weitere Identifier:
    9783110456875
    Übergeordneter Titel: Grundfragen der Lyrikologie - Alle Bände anzeigen
    RVK Klassifikation: EC 4350
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Umfang: VIII, 570 Seiten, Illustrationen, Diagramme, 23 cm, 956 g
  19. Grundfragen der Lyrikologie
    2, Begriffe, Methoden und Analysedimensionen / herausgegeben von Claudia Hillebrandt, Sonja Klimek, Ralph Müller und Rüdiger Zymner
    Autor*in:
    Erschienen: [2021]; © 2021
    Verlag:  De Gruyter, Berlin

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    91.080.06 Bd. 2
    uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Hinweise zum Inhalt
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Beteiligt: Hillebrandt, Claudia (Herausgeber); Klimek, Sonja (Herausgeber); Müller, Ralph (Herausgeber); Zymner, Rüdiger (Herausgeber)
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Mehrbändiges Werk
    Format: Druck
    ISBN: 9783110456875; 3110456877
    Weitere Identifier:
    9783110456875
    Übergeordneter Titel: Grundfragen der Lyrikologie - Alle Bände anzeigen
    RVK Klassifikation: EC 4350
    DDC Klassifikation: Literatur und Rhetorik (800)
    Umfang: VIII, 570 Seiten, Illustrationen, Diagramme, 23 cm, 956 g
  20. Metalepsis in popular culture
    Autor*in:
    Erschienen: c2011
    Verlag:  De Gruyter, New York

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Kukkonen, Karin (Sonstige); Klimek, Sonja (Sonstige)
    Sprache: Englisch
    Medientyp: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110252781; 9783110252804
    Schriftenreihe: Narratologia ; 28
    Schlagworte: Metalepsis; Popular culture; Narration (Rhetoric); Narrativität; Pop-Kultur; Rhetorik; Metafiktion; Intermedialität; Metalepse
    Umfang: xiii, 279 p
    Bemerkung(en):

    The product of an international and interdisciplinary conference, Metalepsis in Popular Culture, held from 25 June to 27 June 2009, with the financial support of the Bureau d'égalité and the Faculté des lettres et sciences humaines, at Neuchâtel University in Switzerland

    Includes bibliographical references

    :

  21. Sonja Klimek
    Universität oder Institution: Universität Freiburg (Schweiz) / Université de Fribourg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Französische Literatur; Italienische Literatur; Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine); Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Digital Humanities; Literaturtheorie; Feministische Literaturtheorie; Erzähltheorie; Oral poetry / Mündlichkeit; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Musik/Sound Studies; Game Studies; Intermedialität; Gattungspoetik; Lyrik allgemein; Elegie; Novelle; Erzählung; Autobiographie; Kinder- und Jugendliteratur; Trivialliteratur; Fiktionalität; Ästhetik; Rhetorik; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts

  22. [Rezension zu:] Sonja Klimek, Tobias Lambrecht und Tom Kindt (Hg.): Funktionen der Fantastik
    Verlag:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Zugang:
    Verlag (kostenfrei)
    Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    keine Fernleihe
    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Fachkatalog AVL
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Rezension
    Format: Online
    Weitere Identifier:
    Übergeordneter Titel: Enthalten in: Komparatistik; Bielefeld : Aisthesis, 1999-2015; Band 2017 (2018), Seite 276-280

    DDC Klassifikation: Freizeitgestaltung, darstellende Künste, Sport (790); Literatur und Rhetorik (800)
  23. Sonja Klimek: Paradoxes Erzählen. Die Metalepse in der phantastischen Literatur
    Erschienen: 2011

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Übergeordneter Titel: Germanisch-romanische Monatsschrift; Heidelberg : Winter, 1909-; Band 61, Heft 4 (2011), Seite 463; 24 cm

  24. Sonja Klimek: Paradoxes Erzählen. Die Metalepse in der phantastischen Literatur
    Erschienen: 2011

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Online Contents Komparatistik
    Medientyp: Aufsatz aus einer Zeitschrift
    Format: Druck
    Übergeordneter Titel: Germanisch-romanische Monatsschrift; Heidelberg : Winter, 1909-; Band 61, Heft 4 (2011), Seite 494-496; 24 cm

  25. Grundfragen der Lyrikologie
    Autor*in:
    Erschienen: [2019-]
    Verlag:  De Gruyter, Berlin ; Boston

    Export in Literaturverwaltung   RIS-Format
      BibTeX-Format
    Quelle: Verbundkataloge
    Beteiligt: Hillebrandt, Claudia; Klimek, Sonja; Müller, Ralph; Zymner, Rüdiger
    Sprache: Deutsch
    Medientyp: Buch (Monographie)
    RVK Klassifikation: GE 5505 ; EC 4350 ; GE 3919
    Schriftenreihe: Lyrikologie
    Schlagworte: Lyriktheorie