Arbeits- und Forschungsstellen

Propyläen. Goethes Biographica

Die PROPYLÄEN bieten Zugänge zu Goethes Biographica. Die Tagebücher, der Briefwechsel und die Zeugnisse der Begegnungen und Gespräche werden neben den traditionellen Buchausgaben erstmals digital auf einer gemeinsamen Plattform präsentiert. Das Projekt verfolgt zwei Ziele:

Erstens die Fortführung und den Abschluss der am Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar erarbeiteten historisch-kritischen Ausgaben von Goethes Tagebüchern (GT) und Briefen (GB), der Regestausgabe der Briefe an Goethe (RA) sowie der Ausgabe von Goethes Begegnungen und Gesprächen (BG).

Zweitens den Aufbau einer digitalen Forschungsplattform, in dem sämtliche in den Editionen erschlossenen Texte, Kommentare und Register zusammengeführt und miteinander verknüpft werden.
Quelle der Beschreibung: Information des Anbieters

Forschungsgebiete

Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz, Literatur des 18. Jahrhunderts, Literatur des 19. Jahrhunderts
Johann Wolfgang von Goethe

Links

Ansprechpartner

Einrichtungen

Goethe- und Schiller-Archiv (GSA)
Freies Deutsches Hochstift - Frankfurter Goethe-Museum (FDH)

Adressen

Jenaer Str. 1
99425 Weimar
Deutschland
Großer Hirschgraben 23-25
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Datum der Veröffentlichung: 12.12.2018
Letzte Änderung: 12.12.2018