Hochschulinstitute

Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft, Universität Basel

Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft ist eine strukturierte Doktoratsausbildung im literaturwissenschaftlichen Bereich der Neueren Philologien an der Universität Basel. Als solches bildet es eine institutionelle Dachstruktur für die gemeinsamen literaturwissenschaftlichen Lehr- und Forschungsangebote für Doktorierende am Departement für Sprach- und Literaturwissenschaften.

Das sechssemestrige interphilologische Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel bietet exzellenten Studierenden namentlich der Anglistik/Amerikanistik, Französistik, Germanistik, Hispanistik, Italianistik, Nordistik und Slavistik sowie ggf. Promovenden verwandter Fachgebiete die Möglichkeit eines intensiv betreuten Doktoratsstudiums, das sich durch eine hervorragende forschungs- und berufsqualifizierende Ausbildung auszeichnet.

[...]

Die drei Basisbereiche "Literatur- und Kulturtheorie", "Geschichte literarischer Formen" und "Forschung aktuell", in welchen literaturwissenschaftliches Grundlagenwissen reflektiert wird, erlauben, ergänzt durch transgenerische und intermediale Perspektiven, eine grundständig philologische und historische Forschungsausrichtung der Doktorierenden. Eng verknüpft mit den in Basel dominanten Forschungsschwerpunkten sind die drei Profilbereiche "Künste und Medien", "Wissensformen" und "Kulturelle Praxis".

Das Lehrangebot wird von sämtlichen promotionsberechtigten Dozierenden der am Programm beteiligten Literaturwissenschaften angeboten, je nach Absprache ergänzt durch fachlich einschlägige Angebote aus dem literaturwissenschaftlichen Programm der Klassischen Philologien, der Orientalistik und gegebenenfalls weiterer Fachbereiche wie Medienwissenschaften, Gender Studies, Jüdische Studien und Philosophie. Es zeichnet sich aus durch Kooperationen mit weiteren Doktoratsprogrammen und internationalen Forschungspersönlichkeiten.

Quelle der Beschreibung: Information des Anbieters, bearbeitet

Forschungsgebiete

Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde, Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie), Literaturtheorie, Literatur und andere Künste, Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies, Literatur und Medienwissenschaften, Intermedialität, Gattungspoetik, Übersetzung allgemein
Literatur und Wissen, Textkritik, Literaturkritik, Praxis Kulturbereich

Links

Übergeordnete Links

Ansprechpartner

Einrichtungen

Universität Basel
Departement Sprach- und Literaturwissenschaften
Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft

Adressen

Nadelberg 6
4051 Basel
Schweiz

Verknüpfte Ressourcen

Institutionen

Departement Sprach- und Literaturwissenschaften, Universität Basel

Stellen, Stipendien

Anschubstipendien des Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel; Anschubstipendien des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft; Anschubstipendien des Doktoratsprogramms Literaturwissenschaft, Universität Basel
Datum der Veröffentlichung: 14.02.2019
Letzte Änderung: 14.02.2019