CfP/CfA Publikationen

Call for User Stories: Sammlung konkreter Bedarfe aus der Text+-Community

Deadline Abstract
16.08.2020

Text+ führt mit einer Einreichung in der zweiten Antragsrunde der NFDI das Engagement zum Aufbau einer auf Text- und Sprachdaten ausgerichteten Forschungsdateninfrastruktur fort. Als Maßnahme zur weiteren Integration des Nutzendenbedarfs bitten wir Sie um Ihre Unterstützung und laden Sie ein, die angebotenen Services und Daten innerhalb von Text+ mitzugestalten.

Die Templates für die User Stories können Sie als PDF und in der bearbeitbaren Word-Version in deutscher und englischer Sprache abrufen (englisch bevorzugt). [Siehe Abschnitt "Links"]

Mit diesem Call wollen wir möglichst die gesamte Bandbreite der beteiligten Disziplinen, Datendomänen und Forschungsfragen erfassen. Genauere Angaben zu Inhalt und Abgabe der User Story erhalten Sie im Template. Sie können die Vorlagen gerne mehrfach ausfüllen und eine oder mehrere User Stories einreichen. Antworten werden bis zum 16. August 2020 erbeten. Nach Erhalt werden die Einreichungen durch uns ausgewertet und einzeln oder als zusammengefasstes Ergebnis auf dieser Webseite veröffentlicht. Wir freuen uns, wenn wir Ihren Namen zur jeweiligen User Story nennen dürfen. Sie können aber selbstverständlich auch anonymisierte Angaben machen. Für Fragen zu den User Stories steht Ihnen das Team des Text+-Office unter office@text-plus.org gerne zur Verfügung.

Quelle der Beschreibung: Information des Anbieters

Forschungsgebiete

Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde, Digital Humanities
Forschungsdaten

Links

Ansprechpartner

Adressen

Deutschland
Datum der Veröffentlichung: 20.07.2020
Letzte Änderung: 20.07.2020