Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 6385.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 14.03.2024
    Colloque « Postmigration et postcolonialisme dans les littératures et les musiques francophones et germanophones » / Tagung „Postmigration und Postkolonialismus in frankophoner und deutschsprachiger Literatur und Musik“
    Beitrag von: Martina Kopf

    Programme / Programm Jeudi / Donnerstag 14 mars / März 9:00 accueil des participant.es / Empfang 9:30–10:00 Marion Coste (CY Cergy Paris Université), Martina Kopf (Johannes Gutenberg Universität Mainz): Introduction / Einführung ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.03.2024
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.03.2024
    (Re)thinking Academic Forms: A Conversation (CfP for a Roundtable at the 2025 MLA Convention)
    Beitrag von: Florian Zappe

    35-Word MLA CfP This proposed roundtable, based on the work of the Working Group on Academic Forms (https://keyforms.bham.ac.uk), aims for a critical re-evaluation on how established academic forms define the intellectual work we do in the...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität
    Erstellt am: 29.02.2024
  3. Florian Zappe

  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.03.2024
    Die Modernen. Skandinavisch-deutsche Literaturbeziehungen, 1870–1930
    Beitrag von: Alexa Hennemann

    Die aktuell zu beobachtende Konjunktur skandinavischer Literatur ist kein Novum. Vor etwa 100 Jahren, im Übergang zum 19. Jahrhundert, richteten Autor/-innen, Leser/-innen, Wissenschaftler/-innen und Verleger/-innen aus der Schweiz, der...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  World Literature/Weltliteratur
    Erstellt am: 29.02.2024
  5. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 17.04.2024
    Anschubstipendium Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft
    Beitrag von: Christian Hänggi

    Das Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft der Universität Basel schreibt ein einjähriges Anschubstipendium über CHF 30.000 aus (Antritt: 1. Oktober 2024). Das Stipendium soll vielversprechende Nachwuchsforschende darin unterstützen, ihr...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie
    Erstellt am: 28.02.2024
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2025
    Call for submissions – peer-reviewed journal Studies in Travel Writing
    Beitrag von: Sandra Vlasta

    Founded in 1997 by Tim Youngs, Studies in Travel Writing is an international, refereed journal dedicated to research on travel texts. Unrestricted by period or region of study, the journal allows for the application of a range of scholarly...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Geographie/Kartographie,  Nichtfiktionale Literatur allgemein , und 1 weitere
    Erstellt am: 28.02.2024
  7. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 22.03.2024
    Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (PostDoc) im Projekt „Naturkulturelle Transformation in Niedersachsen. Gesellschaftliche Narrative und Bürger:innengeschichten im Dialog“
    Beitrag von: Simon Probst

    An der Universität Vechta ist im Bereich der Kulturwissenschaften eine PostDoc-Stelle (12 Monate, 100%) im Rahmen des Programms „Zukunftsdiskurse“ ausgeschrieben: Erforscht werden soll das ortsgebundene Zusammenspiel von kultureller Gedächtnisarbeit...

    Erstellt am: 27.02.2024
  8. Simon Probst
    Universität oder Institution: Universität Vechta
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Ecocriticism; Erzähltheorie

  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.04.2024
    The Poetics of Early Modern Scientific Poetry
    Beitrag von: Friederike Altmann

    The Poetics of Early Modern Scientific Poetry 28 – 30 November, 2024 – University of Bayreuth, Germany Inaugural conference of the international AHRC/DFG research consortium, Scientific Poetry and Poetics in Britain and...

    Forschungsgebiete Literatur und Naturwissenschaften,  Poetik,  Gattungspoetik , und 4 weitere
    Erstellt am: 27.02.2024
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 04.03.2024
    National Epic, Nationalepos: Problematics and Difficult Cases
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Organised by Research Area 3, "Future Perfect". David Wallace (University of Pennsylvania): National Epic, Nationalepos: Problematics and Difficult Cases The turn to studying nationalism signalled by my new project, and its companion...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Soziologie , und 4 weitere
    Erstellt am: 26.02.2024
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 26.04.2024
    Postdoctorant-e : Représentations sexuées et genrées du « féminin » dans les albums de jeunesse/ Sexual and Gendered Representations of the “Feminine” in Picturebooks
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Intitulé du poste : Postdoctorant-e Catégorie : A Affectation et localisation du poste : Clermont-Ferrand – Université Clermont Auvergne – CELIS Poste à...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 26.02.2024
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.02.2024
    Penser l’oubli en littérature comparée. Journée d’études normande des doctorant·e·s de la SFLGC (Caen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Penser l’oubli en littérature comparée Journée d’études normande des doctorant·e·s de la SFLGC Avec le soutien des laboratoires LASLAR (Caen), CÉRÉdI (Rouen) et CELIS (Clermont-Ferrand) Université...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.02.2024
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2024
    L'humeur, mot et maux dans la littérature et les arts (Casablanca, Maroc)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Université Hassan II de Casablanca Faculté des Lettres et des Sciences Humaines Ben M'sik Laboratoire Langues, Littératures et Communication Groupe de Recherche en Littératures et Cultures Francophones et Comparées 9ème colloque...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 26.02.2024
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2024
    New Readings on Russian Formalism at the Crossroads of Slavic Cultural History: Primary Insights and Perspectives for Future Research
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    MODERNITAS (MSH - ULB) https://msh.ulb.ac.be/fr/team/modernitas invites paper-proposal abstracts for consideration in the international workshop: New Readings on Russian Formalism at the Crossroads of Slavic Cultural History: Primary...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literaturtheorie , und 9 weitere
    Erstellt am: 26.02.2024
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.03.2024
    Collective Performance and Writing Since 1900 (MLA Special Session) (Modern Language Association)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This session focuses on collaborations among performers and/or writers in the 20th and 21st centuries. Papers on collective artmaking in film, theatre, performance art, music, and literature are welcome. Please send a 250-word abstract to...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften,  Literatur und Musik/Sound Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 26.02.2024