Results for *

Displaying results 151 to 175 of 316.

  1. Category: Conferences, Congresses
    Beginning: 15.09.2017
    ‚Transnational’ – Potenzial und Grenzen einer literaturwissenschaftlichen Kategorie“
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Seit einigen Jahren finden Begriffe wie „Transnationalität” und „transnationale Literatur(en)” immer häufiger in literatur- und kulturwissenschaftlichen Zusammenhängen Verwendung. Transnationale Literaturen sind Literaturen, welche implizit oder explizit nationalstaatliche und nationalsprachige Grenzen überschreiten. Doch tendiert in einer Zeit beschleunigter Globalisierung nicht jede Literatur zum Trans- oder Postnationalen? Spielen die jüngst wiedererstarkenden Nationalismen in dieser Hinsicht...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  2. Category: CfP/CfA events
    Abstract submission deadline: 21.07.2018
    Moti di imitazione. Le teorie della mimesi tra letteratura, filosofia e scienza
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Il 17 e 18 settembre 2018, presso il Dipartimento di Studi Umanisticidell’Università degli Studi Roma Tre, si terrà una summer school rivolta a dottorandi, dottori di ricerca o assegnisti di formazione umanistica, impegnati, in Italia e all’estero, in ricerche di taglio interdisciplinare. L’iniziativa intitolata Moti di imitazione. Le teorie della mimesi tra letteratura, filosofia e scienza permetterà di delineare uno stato dell’arte nelle teorie della mimesi, attraverso i campi della critica...

    Fields of research Literary theory,  Literature and philosophy
    Created on: 12.12.2018
  3. Category: Lecture series
    Frankensteins Erbe: künstlerische Produktion und künstliche Reproduktion (Wintersemester 2017/18)
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Vortragsreihe des IDK MIMESIS im Wintersemester 2017/18 Schon die Entstehungsgeschichte ist mythisch: Im Juni 1816, als die Aschewolken eines fernen Vulkans Europa ein Jahr ohne Sommer bescherten, verbrachte eine Gruppe junger englischer Genies einige Zeit am Genfer See, übte sich in Kunst und freier Liebe wie auch im Erzählen von Geistergeschichten. Eine davon wurde selbst zum Mythos: Frankenstein, or The Modern Prometheus erschien in London 1818 anonym im Druck, wurde zunächst Percy B....

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  4. Category: Workshops, seminars
    Beginning: 06.07.2017
    Autor und Werk: Wechselwirkungen und Perspektiven zweier (immer noch) umstrittener Begriffe
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Sowohl innerhalb einer Teilphilologie (wie der Germanistik) als auch in den Philologien übergreifend gibt es bisher keinen Konsens über die Theorie und praktische Anwendbarkeit der Kategorien „Autor“ und „Werk“. Initiiert durch die heutige Tendenz zur Revision und Reaktualisierung des Werkbegriffs, stellt der Workshop die Bedingtheit dieses Begriffs durch die Kategorie des „Autors“ ins Zentrum, die immer noch ein großes Diskussionspotenzial besitzt. Anvisiert ist ein Dialog zwischen den...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  5. Category: Workshops, seminars
    Beginning: 23.06.2017
    Annual workshop of the AILC / ICLA Research Committee on Literary Theory „CRITIQUE / CRITICISM“
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    The English language has a way of differentiating ›criticism‹ and ›critique‹ that is absent from other European languages. As is often explained, ›critique‹ rather refers to the philosophical tradition of critical thought—as in »Critique of Pure Reason«—whereas ›criticism‹ denotes its more down-to-earth applications, such as literary criticism. Even though this distinction obviously underrates the complexities of literary evaluation, it has been and is being used to introduce value judgments...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  6. Category: Various (summer schools etc.)
    Beginning: 30.06.2017
    Intertextualität – ein literaturwissenschaftliches Paradigma aus romanistischer Perspektive
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    "Mit dem Begriff der intertextualité hat Julia Kristeva vor 50 Jahren einen Terminus geprägt, der seither zu zahlreichen literaturtheoretischen Diskussionen Anlass gab und im Laufe der Jahrzehnte verschiedene neue Anstöße von seiten der Kultur- und Medienwissenschaften erfahren hat. Der Frankfurter Studientag “Intertextualität – ein literaturwissenschaftliches Paradigma aus romanistischer Perspektive” möchte dieser terminologischen Entwicklung Rechnung tragen und zu einer Revision der...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  7. Category: Conferences, Congresses
    Beginning: 06.04.2017
    The proof of the pudding: Neo-avant-garde theory applied to neo-avant-garde texts
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    With good reason, the 20th century has been described as the century of the avant-gardes, regarding its aesthetic and even some of its political and scientific manifestations. While the historical avant-gardes (approx. 1910-1930) have received a good deal of theoretical attention, the post-war neo-avant-garde is still awaiting a thorough reappraisal of all its transdisciplinary and transnational aspects. In the wake of the historical avant-garde, the neo-avant-garde undermined genre...

    Fields of research Literary theory,  Narratology,  Literature of the 20th century
    Created on: 12.12.2018
  8. Category: Lecture series
    Beginning: 26.04.2017
    Leipziger Literaturwissenschaftliches Colloquium (Sommersemester 2017)
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium (LLC) ist eine am Institut für Germanistik der Universität Leipzig angesiedelte Vortragsreihe, in der aktuelle Themen und Projekte der Literatur­wissenschaft vorgestellt und diskutiert werden. Die Reihe wendet sich an Literaturwissenschaftlerinnen und Literaturwissenschaftler, an Studierende der Geisteswissenschaften und an ein allgemeines Publi­kum. Das Leipziger Literaturwissenschaftliche Colloquium ist ein kritisches Forum, das die...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  9. Category: Conferences, Congresses
    Beginning: 24.01.2019
    TextVerHandlungen im 20. und 21. Jahrhundert. Der literarische Text aus praxeologischer Perspektive
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    OrganisatorInnen: Alena Heinritz, Mario Huber, Dimitri Smirnov Am 24. Jänner 2019 findet an der Karl-Franzens-Universität Graz ein Graduiertensymposium zum literarischen Textbegriff aus praxeologischer Perspektive statt. Das Symposium richtet sich an fortgeschrittene Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden und Promovierte unterschiedlicher Disziplinen, die sich mit dem Textbegriff in der Literaturwissenschaft beschäftigen. Wie lässt sich das produktive Verhältnis von Literatur...

    Fields of research Literary theory,  Literature of the 20th century,  Literature of the 21st century
    Created on: 12.12.2018
  10. Category: Academic positions
    Application deadline: 18.05.2018
    Tenure-Track-Professur (W1 mit Tenure Track W 2), Universität Bremen
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Die Universität Bremen zeichnet sich durch ein hohes Maß an Innovationsbereitschaft aus. Besonders für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ergibt sich hier ein vielseitiges Forschungs- und Lehrumfeld mit planbaren und transparent gestalteten Karrierewegen. Im Rahmen des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist jetzt an der Universität Bremen im Fachbereich 10 Sprach- und Literaturwissenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ...

    Fields of research Literary theory,  Media studies
    Created on: 12.12.2018
  11. Category: Academic positions
    Application deadline: 15.05.2018
    Professor of Comparative Literature, Aarhus University
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    The School of Communication and Culture invites applications for the position of professor of comparative literature. The position is tenured and begins on 1 October 2018 or as soon as possible thereafter. The position is based at the Department of Comparative Literature and Rhetoric, which is part of the School of Communication and Culture. The position We are seeking an innovative and dedicated candidate who will be expected to strengthen the international profile of...

    Fields of research Literary theory,  Rhetoric
    Created on: 12.12.2018
  12. Category: Academic positions
    Application deadline: 31.10.2017
    6 Promotions-Stellen (65%, TV-L E 13), DFG-Graduiertenkolleg „Funktionen des Literarischen in Prozessen der Globalisierung“, LMU München
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das DFG-Graduiertenkolleg Funktionen des Literarischen in Prozessen der Globalisierung, das an der Ludwig-Maximilians-Universität München angesiedelt ist, bietet 6 Promotions-Stellen (65%, TV-L E 13) mit Beginn am 1. April 2018 mit einer Laufzeit von 3 Jahren, unter Voraussetzung einer positiven Evaluation nach 1,5 Jahren. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe TV-L E 13. Darüber hinaus können Zuschüsse für Reisen gewährt werden. Das Graduiertenkolleg untersucht die Funktionen des...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  13. Category: Academic positions
    Application deadline: 01.11.2017
    5 Promotionsstellen (E13 TV-L, 66%), Internationale Doktorandenkolleg (IDK) MIMESIS für Literatur- und Kunstwissenschaften
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das Internationale Doktorandenkolleg (IDK) MIMESIS für Literatur- und Kunstwissenschaften an der LMU München, gefördert durch das Elitenetzwerk Bayern, besetzt 5 Promotionsstellen (E13 TV-L, 66%) ab April 2018. Bewerbungszeitraum: 20. September bis 1. November 2017 Die Stellen sind auf 2 Jahre befristet und können um ein weiteres Jahr verlängert werden. Das IDK MIMESIS bietet eine innovative Forschungsstruktur, um theoretische Perspektiven, historische Dynamiken und...

    Fields of research Literary theory,  Literature and other forms of art
    Created on: 12.12.2018
  14. Category: Fellowships, stipends, scholarships etc.
    Application deadline: 19.12.2017
    PhD Studentships at Goldsmiths, University of London
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    The Department of English and Comparative Literature at Goldsmiths, University of London, invites applications for October 2018 entry to our PhD programmes. Goldsmiths, University of London, is part of the CHASE AHRC Doctoral Training Partnership (alongside Birkbeck, University of London; the Courtauld Institute of Art, University of London; SOAS, University of London; the Open University; and the Universities of East Anglia, Essex, Kent and Sussex). The strongest applicants for PhD study...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  15. Category: Academic positions
    Application deadline: 03.12.2017
    Promotionsplätze in der Klasse für Literatur der Graduiertenschule Sprache & Literatur der LMU München
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Die Graduiertenschule Sprache & Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet in der Klasse für Literatur hervorragende Bedingungen für eine literaturwissenschaftliche Promotion in einem internationalen und interdisziplinären Umfeld. Vorteile des international ausgerichteten Programms sind anspruchsvolle philologische Oberseminare; eine kombinierte Einzel- und Teambetreuung; regelmäßige Kolloquien, bei denen die Dissertationsprojekte vorgestellt und intensiv diskutiert werden;...

    Fields of research Literary theory,  Hermeneutics,  Interdisciplinarity and 2 more
    Created on: 12.12.2018
  16. Category: Graduate Schools
    Graduate School Practices of Literature
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Die Graduate School Practices of Literature bietet ein strukturiertes Promotionsprogramm für alle literaturwissenschaftlichen Fächer. Im Zentrum des gemeinsamen Forschens steht das Verhältnis von Literatur/Literaturwissenschaft und Gesellschaft. Wissenschaftstheorie und Theorie(n) der Literatur(wissenschaft) sowie Anwendungsbezüge literaturwissenschaftlicher Erkenntnis bilden weitere Schwerpunkte des Forschungs- und Lehrprogramms. Theorie und Praxis werden nicht als Gegensätze begriffen, sondern...

    Fields of research Literary historiography,  Literary theory,  Interdisciplinarity and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  17. Category: Academic positions
    Application deadline: 20.10.2018
    Assistant Professor of Modern Languages & Literatures (German Studies), College of William & Mary
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    The Department of Modern Languages & Literatures at the College of William & Mary invites applications for a tenure-eligible Assistant Professor position in German Studies beginning August 10, 2019. We are seeking a colleague with a commitment to excellence in scholarship and teaching with the ability to attract, motivate, retain, and mentor students. The candidate should be able to teach at all levels from Beginning and/or Intermediate German language courses to more advanced courses in German...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  18. Category: Academic positions
    Application deadline: 31.07.2018
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Augsburg
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    An der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg ist an der Professur für Romanische Literaturwissenschaft(Iberoromania) zum 01. Oktober 2018 eine Stelle für eine/n Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit in einem auf zunächst zwei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Zum Aufgabengebiet gehören neben der Lehre die Abnahme von Prüfungen, Organisations- und...

    Fields of research Literary theory,  Media studies,  Ibero-American literature (incl. Caribbean) and 1 more
    Created on: 12.12.2018
  19. Category: Academic positions
    Application deadline: 16.07.2018
    Lehrkraft für besondere Aufgaben, Universität Mainz
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Im Fachbereich 05 – Philosophie und Philologie -, Romanisches Seminar ist zum 01.10.2018 die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben an einer Hochschule mit einem Lehrdeputat von 8 SWS (Entgeltgruppe 13 TV-L) – Kenn-Nr.: 1018-05-LkfbA-zi – – halbtags – für die Französische Literaturwissenschaft zu besetzen. Aufgabengebiet: Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin oder des Stelleninhabers gehören wissenschaftliche Dienstleistungen, insbesondere die Durchführung von...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  20. Category: Academic positions
    Application deadline: 03.06.2018
    Qualifikationsstelle (TV-L 13, 50%), Graduiertenschule Sprache & Literatur, Ludwig-Maximilians-Universität München
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Die Graduiertenschule Sprache & Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet in der Klasse für Literatur eine Qualifikationsstelle (TV-L 13, 50%, bis zu 3 Jahre) für exzellente Bewerberinnen und Bewerber, bevorzugt mit einem ersten Studienabschluss aus dem Ausland, zur Arbeit an einem literaturwissenschaftlichen Promotionsvorhaben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Promovierende finden in der Klasse...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  21. Category: Academic positions
    Application deadline: 31.05.2018
    Promotionsstellen, Graduate School „Practices of Literature“
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Aktuelle Ausschreibung der Graduate School Practices of Literature, Westfälische Wilhelms-Universität Münster Der Fachbereich 09 (Philologie) der WWU Münster bietet zum 1. Oktober 2018 Plätze in dem strukturierten literaturwissenschaftlichen Promotionsprogramm der Graduate School Practices of Literature (GS PoL) an. An der GS PoL wird exzellenten Nachwuchswissenschaftler/inne/n die Möglichkeit geboten, innerhalb von drei Jahren zu promovieren. Die Absolvent/inn/en werden sowohl auf...

    Fields of research Literary theory,  Literature and publishing/booktrade
    Created on: 12.12.2018
  22. Category: Graduate Schools
    Institutions: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Klasse für Literatur der Graduiertenschule Sprache & Literatur der LMU München
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Die Graduiertenschule Sprache & Literatur der Ludwig-Maximilians-Universität München bietet in der Klasse für Literatur hervorragende Bedingungen für eine literaturwissenschaftliche Promotion in einem internationalen und interdisziplinären Umfeld. Vorteile des international ausgerichteten Programms sind anspruchsvolle philologische Oberseminare; eine kombinierte Einzel- und Teambetreuung; regelmäßige Kolloquien, bei denen die Dissertationsprojekte vorgestellt und intensiv diskutiert werden;...

    Fields of research Literary theory,  Hermeneutics,  Interdisciplinarity and 2 more
    Created on: 12.12.2018
  23. Category: Graduate Schools
    Institutions: Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
    Munich Doctoral Program for Literature and the Arts
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    The International Doctoral Program MIMESIS, based at LMU Munich, is dedicated to innovative doctoral research in the fields of literature and the arts, with special emphasis on historical, theoretical and transdisciplinary perspectives. Funded by the Elite Network of Bavaria and in collaboration with the Technical University Munich and the Hochschule für Fernsehen und Film, it will enable cooperation between research projects in literature, theatre, performance, music, film studies, architecture...

    Fields of research Literary theory
    Created on: 12.12.2018
  24. Category: Projects
    Institutions: Universität Hamburg (UH)
    Literarizität in der Medienkunst
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Das Projekt fragt nach den Potentialen einer literaturwissenschaftlichen Analyse von Medienkunst. Der dem russischen Formalismus entstammende Begriff der Literarizität fungiert als Arbeitsterminus. Er wird als poetischer "Sinnüberschuss" verstanden, der durch den nicht-pragmatischen Gebrauch von Sprache entsteht. In Genres wie Videokunst, Multimedia-Installationen und Netzkunst werden die durch Sprache, Stimme und Schrift generierten Bedeutungsdimensionen untersucht. Anhand ausgewählter Werke...

    Fields of research Literary theory,  Oral poetry / Orality,  Writtenness
    Created on: 12.12.2018
  25. Category: Projects
    Institutions: Georg-August-Universität Göttingen
    Die normativen Beziehungen zwischen Fiktion, Imagination und ästhetischer Wertschätzung
    Submitted by: Redaktion avldigital.de

    Für fiktionale Texte ist wesentlich, dass sie das Imaginationsvermögen ihrer Leser ansprechen: Lesend stellen wir uns vor, wie es um die vom Text beschriebenen Situationen und Charaktere bestellt ist. So lädt uns etwa die Lektüre von The Sound and the Fury ein, uns jene Geschehnisse vorzustellen, in die die Compson-Familie verwickelt ist. Auch die ästhetische Wertschätzung fiktionaler Literatur hängt vom in ihr Dargestellten ab. Die ästhetische Qualität von Faulkners Roman beruht nicht zuletzt...

    Fields of research Literary theory,  Literature and philosophy,  The fictional and 1 more
    Created on: 12.12.2018