Narrow Search
Last searches

Results for *

Displaying results 1 to 25 of 44.

  1. Experimentelles Erzählen in der polnischen Postmoderne der neunziger Jahre
    Published: 2015
    Publisher:  DEU ; Bremen

    Am Beispiel des experimentellen Erzählens in der polnischen Prosa der 90er Jahre werden in dem Beitrag die Veränderungen in der polnischen Literaturlandschaft nach der politischen Wende untersucht. Die Inhalte von vier Erzählbänden aus der polnischen... more

     

    Am Beispiel des experimentellen Erzählens in der polnischen Prosa der 90er Jahre werden in dem Beitrag die Veränderungen in der polnischen Literaturlandschaft nach der politischen Wende untersucht. Die Inhalte von vier Erzählbänden aus der polnischen Prosapalette der späten 80er und der ersten Hälfte der 90er Jahre werden dargestellt, um den Zustand der nationalen Literatur zu dokumentieren. Es wird deutlich, daß die neue polnische Prosa mit einer Reihe von obsoleten Merkmalen europäischer Kultur abrechnen will. (ICA)

     

    Export to reference management software
    Source: BASE Selection for Comparative Literature
    Language: Undetermined
    Media type: Report
    Format: Online
    Parent title: 13 ; Arbeitspapiere und Materialien / Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen ; 51
    DDC Categories: 800; 301
    Subjects: Sociology & anthropology; Literature; rhetoric and criticism; Literatur; Rhetorik; Literaturwissenschaft; Soziologie; Anthropologie; Kultursoziologie; Kunstsoziologie; Literatursoziologie; Sprachwissenschaft; Linguistik; Cultural Sociology; Sociology of Art; Sociology of Literature; Science of Literature; Linguistics; politischer Wandel; Polen; Rezeption; Postmoderne; Entwicklung; postsozialistisches Land; Weltbild; post-socialist country; political change; reception; development; Poland; postmodernism; worldview
    Rights:

    Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung ; Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications

  2. Chronotopoi der Evolution: Grenzauflösungen und Grenzziehungen in der Evolutionstheorie, den Humanwissenschaften und der Literatur um 1900
    Published: 2012
    Publisher:  Campus Verl. ; DEU ; Frankfurt am Main

    "Der Vortrag wird dem Wandel der Tier-Mensch-Grenze mit dem Aufkommen und der Verbreitung der Evolutionstheorie im 19. Jahrhundert nachgehen. Im Zentrum steht hierbei, dass mit der Auflösung der Tier-Mensch-Grenze neue Grenzen gezogen und... more

     

    "Der Vortrag wird dem Wandel der Tier-Mensch-Grenze mit dem Aufkommen und der Verbreitung der Evolutionstheorie im 19. Jahrhundert nachgehen. Im Zentrum steht hierbei, dass mit der Auflösung der Tier-Mensch-Grenze neue Grenzen gezogen und evolutionstheoretisch begründet werden. So stehen von nun an Tiere wie der Affe dem Menschen näher als Personen wie der 'Wilde', der Verbrecher oder die Frau. Denn mit der für das späte 19. und frühe 20. Jahrhundert maßgeblichen teleologischen Interpretation der Entwicklungsgeschichte wird eine hierarchisch strukturierte 'Stufenleiter' etabliert, auf der bestimmte, durch eine Serie von Merkmalen (physiologische, psychologische, soziale, u.a.) charakterisierte Personen zugeordnet werden können. Aus der evolutionstheoretischen Begründung des Sozialen folgt damit, dass bestimmte 'Menschen' nur bedingt bzw. überhaupt nicht als soziale Personen angesehen werden. Diese Konzeption der Entwicklungsgeschichte liefert nun den Rahmen oder anders gesagt: das Narrativ für die Humanwissenschaften um 1900. Denn in diesen werden Personen wie Verbrecher, Hysterikerinnen, Kinder oder 'Wilde' zu aus dem Sozialen ausgeschlossene Figuren, über welche die Wissenschaften vom Menschen ihr Wissen produzieren. Wesentlich für die evolutionstheoretischen Grenzziehungen ist, dass die zeitliche Achse in eine räumliche bzw. figurale Achse übersetzt wird. So wird der Verbrecher nicht nur aus dem Bereich des Sozialen ausgeschlossen, weil er für dieses schädlich ist, sondern weil er als Repräsentant der Vergangenheit des Menschen (d.i. der weiße und männliche Europäer), aus dem Bereich des Sozialen schon ausgeschlossen ist. Diese Übersetzung von Zeitlichkeit in Räumlichkeit zeigt, dass die jeweiligen Grenzziehungen zwischen sozialen und nicht-sozialen Personen über narrative Verfahren erfolgen, genauer und mit Michail Bachtin gesagt, über die Etablierung von Chronotopoi. Diese leisten mit der Vergegenwärtigung des Vergangenen die Begründung der Grenzen des Sozialen und Normalen. Abschließend wird der Vortrag am Beispiel von Robert Müllers Roman Tropen einen der wichtigsten Chronotopoi betrachten: die von so genannten 'Wilden' bewohnten Tropen. Müllers Roman wiederholt keineswegs nur das teleologische Schema der Entwicklungsgeschichte, sondern destruiert dieses, indem er deren Chronotopoi als das analysiert, was sie sind: narrative Strategien, die nicht nur illustrierende Funktion haben, sondern Grenzen des Sozialen allererst herstellen." (Autorenreferat)

     

    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: BASE Selection for Comparative Literature
    Language: Undetermined
    Media type: Article (edited volume); Article (journal); Conference object
    Format: Online
    Parent title: Die Natur der Gesellschaft: Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006. Teilbd. 1 u. 2 ; 5299-5308 ; Kongress "Die Natur der Gesellschaft" ; 33
    DDC Categories: 900; 800; 500
    Subjects: Naturwissenschaften; Literatur; Rhetorik; Literaturwissenschaft; Geschichte; Literature; rhetoric and criticism; History; Science; Technik(wissenschaften); angewandte Wissenschaften; Sprachwissenschaft; Linguistik; Sozialgeschichte; historische Sozialforschung; Social History; Historical Social Research; Natural Science and Engineering; Applied Sciences; Science of Literature; Linguistics; Evolution; soziale Norm; Funktion; Tier; Roman; Mensch; Humanwissenschaft; Entwicklung; Evolutionstheorie; Narration; social norm; development; human sciences; function; evolutionary theory; novel; human being; animal; historical; documentation; Dokumentation; historisch
    Rights:

    Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung ; Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications

  3. Tabu als "travelling concept" : ein Versatzstück zu einer kulturwissenschaftlichen Tabu-Theorie
    Published: 2020

    In ihrem Beitrag "Tabu als travelling concept: Ein Versatzstück zu einer kulturwissenschaftlichen Tabu-Theorie" überprüft Ute Frietsch kritisch die Fruchtbarkeit des Tabu-Begriffs, dessen weit verzweigte begriffsgeschichtliche Entwicklung vom... more

     

    In ihrem Beitrag "Tabu als travelling concept: Ein Versatzstück zu einer kulturwissenschaftlichen Tabu-Theorie" überprüft Ute Frietsch kritisch die Fruchtbarkeit des Tabu-Begriffs, dessen weit verzweigte begriffsgeschichtliche Entwicklung vom Sakralen zum Profanen führt, für die kulturwissenschaftliche Analyse. Sie schlägt vor, den Begriff mit Edward Saids Begriff der "traveling theory" bzw. mit Mieke Bals Begriff des "travelling concepts" als einen reisenden zu verstehen, um den Mehrdeutigkeiten, die sich begriffsgeschichtlich abbilden, Rechnung zu tragen. Frietsch vollzieht in diesem Sinne die 'Reise' des Begriffs von seinen polynesischen Ursprüngen bis zu seiner alltagssprachlichen Verwendung in Europa nach und legt dabei den Fokus auf die vielgestaltigen Wandlungsprozesse, denen das Tabu unterworfen ist.

     

    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: BASE Selection for Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Article (edited volume)
    Format: Online
    DDC Categories: 800
    Subjects: Tabu; Begriff; Entwicklung
    Rights:

    Creative Commons - Namensnennung 4.0Creative Commons - Namensnennung 4.0

  4. Language and liability in eighteenth-century theories of the origin of culture and society (Goguet, Smith, Rousseau)
    Published: 2018

    Theory's engagement with language on the one hand, with literature's potential to generate knowledge that is theoretically relevant on the other, has a long history. One of its roots lies in the approach to culture and society developed by... more

     

    Theory's engagement with language on the one hand, with literature's potential to generate knowledge that is theoretically relevant on the other, has a long history. One of its roots lies in the approach to culture and society developed by enlightenment anthropology and philosophy. In this paper Christian Moser intends to analyze the function attributed to language in eighteenth-century theories of the origin of culture and society. What we nowadays call 'cultural theory' is genealogically related to these early investigations into the constitution of human society. Social theories of the enlightenment first emerged in the contexts of a secularized universal history and the nascent discourses of anthropology and the philosophy of history. They often took the form of a 'conjectural history': speculations about the origin of society and its institutions; the origin of government, of law, and of social inequality; all of them linked systematically to the origin of language. While present-day cultural theory no longer harbours this obsession with origins, it still carries with it a rich legacy of enlightenment thought, not least its idea that social structure and linguistic structure are interconnected. Therefore it seems apposite to trace back current 'languages of theory' to eighteenth-century 'theories of language' and their interplay with 'theories of society.'

     

    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: BASE Selection for Comparative Literature
    Language: English
    Media type: Article (journal)
    Format: Online
    DDC Categories: 800
    Subjects: Rousseau; Jean-Jacques; Smith; Adam; Goguet; Antoine-Yves; Kultur; Gesellschaft; Entstehung; Entwicklung; Theorie; Aufklärung
    Rights:

    © Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

  5. Ist da eine Veränderung in den Geisteswissenschaften? : Infrastrukturen und ihre Folgen für die Praxis der Geisteswissenschaften
  6. Die literarische Erfindung der Serialität : Gertrude Steins 'The Making of Americans'
    Published: 2017

    'The Making of Americans' wurde 1903 begonnen, 1905/6 zugunsten des Erzählbands 'Three Lives' unterbrochen, 1906 und 1908 komplett umgeschrieben und 1911 schließlich abgeschlossen (also viel früher als 'Ulysses' und 'À la recherche du temps perdu').... more

     

    'The Making of Americans' wurde 1903 begonnen, 1905/6 zugunsten des Erzählbands 'Three Lives' unterbrochen, 1906 und 1908 komplett umgeschrieben und 1911 schließlich abgeschlossen (also viel früher als 'Ulysses' und 'À la recherche du temps perdu'). Zur Veröffentlichung des Romans kam es allerdings erst 1925, was die öffentliche Wahrnehmung des Textes als einer Urszene der Moderne stark beeinträchtigt hat. Aber es gibt auch noch andere Gründe, weshalb 'The Making of Americans' rasch in Vergessenheit geriet: der riesige Umfang des Romans (fast 1000 Seiten) und seine serielle Wiederholungsstruktur sorgten dafür, dass er einer größeren Leseöffentlichkeit bis heute weitgehend unbekannt blieb. Steins Aufkündigung der Erzähltradition des 19. Jahrhunderts fiel noch radikaler aus als Prousts und Joyces Romanexperimente. Es gibt aber durchaus Gemeinsamkeiten: alle drei Autoren machen die Prozesse des Erinnerns, Denkens und Fühlens zur Grundlage der Darstellung im Roman und verzichten auf die teleologische Konsequenz kausaler Verknüpfungen zugunsten des verdichteten Augenblicks. Schon im ursprünglichen Entwurf von 'The Making of Americans', der auf den ersten Seiten des Romans noch erkennbar ist, sind erste Anzeichen für den Bruch mit der Erzählform erkennbar. Stein wollte Amerika als neue Nation schildern, "whose tradition it had taken scarcely sixty years to create". Im Mittelpunkt sollten drei Generationen zweier Immigrantenfamilien stehen, die Dehnings und die Herslands. "The old people in a new world, the new people made out of old, that is the story that I mean to tell, for that is what really is and what I really know." Obwohl sie den Roman als Gesellschaftspanorama anlegte, konzentrierte sich Stein von Anfang an auf das Privatleben ihrer Protagonisten. Im Gegensatz zu den Realisten des 19. Jahrhunderts, die den Konflikt von Neigung und Pflicht, von sozialen Normen und subjektiver Moral in den Mittelpunkt der Handlung stellten, folgte Stein dem Programm des Naturalismus und richtete ihr Interesse nicht auf die Handlungen und Handlungsspielräume der Subjekte, sondern auf die gesellschaftlichen Kräfte, die Subjektivität formen und prägen. Der Titel 'The Making of Americans' fasst die Ausbildung amerikanischer Identität als einen beinah industriellen Herstellungsprozess sozialer Identität und deutet darin ein erstes Motiv für eine serielle Schreibweise an.

     

    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: BASE Selection for Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Article (edited volume)
    Format: Online
    DDC Categories: 800; 810
    Subjects: Reihenfolge; Stein; Gertrude; The making of Americans; Moderne; Soziale Identität; Kulturelle Identität; Wiederholung; Variation; Literaturproduktion; Entwicklung; Literarische Form; Gesellschaftsroman
    Rights:

    © Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

  7. READING and FEELING : the effects of a literature-based intervention designed to increase emotional competence in second and third graders

    Emotional competence has an important influence on development in school. We hypothesized that reading and discussing children’s books with emotional content increases children’s emotional competence. To examine this assumption, we developed a... more

     

    Emotional competence has an important influence on development in school. We hypothesized that reading and discussing children’s books with emotional content increases children’s emotional competence. To examine this assumption, we developed a literature-based intervention, named READING and FEELING, and tested it on 104 second and third graders in their after-school care center. Children who attended the same care center but did not participate in the emotion-centered literary program formed the control group (n = 104). Our goal was to promote emotional competence and to evaluate the effectiveness of the READING and FEELING program. Emotional competence variables were measured prior to the intervention and 9 weeks later, at the end of the program. Results revealed significant improvements in the emotional vocabulary, explicit emotional knowledge, and recognition of masked feelings. Regarding the treatment effect for detecting masked feelings, we found that boys benefited significantly more than girls. These findings underscore the assumption that children’s literature is an appropriate vehicle to support the development of emotional competence in middle childhood.

     

    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: BASE Selection for Comparative Literature
    Language: English
    Media type: Article (journal)
    Format: Online
    DDC Categories: 800
    Subjects: Gefühl; Intelligenz; Kinderliteratur; Kind; Entwicklung; Affektive Entwicklung
    Rights:

    Creative Commons - Namensnennung 4.0Creative Commons - Namensnennung 4.0

  8. Revolution und Evolution
    Published: 2012

    Die Begriffsgeschichte der Termini Revolution und Evolution ist bereits ausführlich und vielerorts nachgezeichnet worden. Ins Blickfeld geriet jedoch selten ein Übertragungs-, Rückübertragungs- und Veränderungsprozess, der sich vor allem ab Mitte des... more

     

    Die Begriffsgeschichte der Termini Revolution und Evolution ist bereits ausführlich und vielerorts nachgezeichnet worden. Ins Blickfeld geriet jedoch selten ein Übertragungs-, Rückübertragungs- und Veränderungsprozess, der sich vor allem ab Mitte des 18. Jahrhunderts abspielte. Während dieses Zeitraumes prägte die Entdeckung der "geologischen Tiefenzeit" zunehmend den naturhistorischen Diskurs, und diese neue Zeit -Vorstellung überschnitt sich mit jener noch wirkmächtigeren politischen und geschichtsphilosophischen Zeit-Vorstellung, die durch die Französische Revolution ausgelöst wurde. Die Übertragungsprozesse von Revolution und Evolution überkreuzten sich in den Debatten der Aufklärung, und während eines bestimmten historischen Zeitraums strukturierten sie gemeinsam den Diskurs der "Geognosie" bzw. "Geogonie", wie zu dieser Zeit die Geologie avant la lettre zu meist genannt wurde. Die Herder’schen Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit können in diesem Kontext der Umbruchphase der Spätaufklärung als repräsentativ für diese semantischen Übertragungs- und Wanderungsbewegungen gelten, denn Revolution und Evolution sind entscheidende entwicklungslogische Interpretationskategorien in Herders geogonischem und geschichts-philosophischem Entwurf. Da Herder keinen Bruch zwischen Naturentwicklung (-geschichte) und Menschheitsentwicklung (-geschichte) sieht, sondern beides unter der Perspektive einer Fortschrittsidee subsumiert, gibt es bei ihm auch noch keine eindeutige Kategorisierung und Zuordnung von Evolution (zu Natur) und Revolution (zu Geschichte). Zugleich lassen sich die Mehrdeutigkeiten beider Begriffe sowie ihre sich beschleunigenden semantischen Verschiebungen besonders augenfällig am Beispiel des Herder'schen Textkorpus belegen, das aus diesem Grunde im Zentrum des vorliegenden Beitrags steht.

     

    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: BASE Selection for Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Article (journal)
    Format: Online
    DDC Categories: 800; 809
    Subjects: Revolution; Evolution; Entwicklung; Bedeutungswandel; Begriffsgeschichte <Fach>; Interdisziplinarität
    Rights:

    © Veröffentlichungsvertrag für Publikationen

  9. Qu'apporte la littérature jeunesse aux enfants?
    Et à ceux qui ne le sont plus
    Published: 2014
    Publisher:  Éd. Érès, Toulouse

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    90.332.84
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: French
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 2749238064; 9782749238067
    Series: 1001 et +
    Subjects: Kinderliteratur; Jugendliteratur; Lesen; Sozialisation; Kind; Entwicklung
    Scope: 322 S.
  10. 4.0 oder Die Lücke die der Rechner lässt
    Published: [2018]; © 2018
    Publisher:  Merve Verlag, Leipzig

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    90.980.89
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    91.146.36
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9783962730123; 3962730125
    Other identifier:
    9783962730123
    RVK Categories: AP 15945 ; MS 7965
    DDC Categories: 300
    Edition: Originalausgabe
    Series: Merve ; 459
    Subjects: Digitale Revolution; Gesellschaft; Wandel; Entwicklung; Soziologie; Digitalisierung; Medien; Archäologie
    Scope: 272 Seiten
  11. Forgetting machines
    knowledge management evolution in early modern Europe
    Contributor: Cevolini, Alberto (Herausgeber)
    Published: [2016]; © 2016
    Publisher:  Brill, Leiden

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    90.751.13
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Contributor: Cevolini, Alberto (Herausgeber)
    Language: English
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9789004278462
    Series: Library of the written word ; volume 53
    The handpress world ; volume 40
    Subjects: Neuzeit; Wissen; Entwicklung
    Scope: Illustrationen
    Notes:

    Literaturverzeichnis Seite 345-389

  12. Essen, töten, heilen
    Praktiken literaturkritischen Schreibens im 18. Jahrhundert
    Contributor: Murnane, Barry (Herausgeber); Robertson, Ritchie (Herausgeber); Schmitt-Maaß, Christoph (Herausgeber); Stockhorst, Stefanie (Herausgeber)
    Published: [2019]
    Publisher:  Wallstein Verlag, Göttingen

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    91.113.45
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Contributor: Murnane, Barry (Herausgeber); Robertson, Ritchie (Herausgeber); Schmitt-Maaß, Christoph (Herausgeber); Stockhorst, Stefanie (Herausgeber)
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9783835333956; 383533395X
    Other identifier:
    9783835333956
    RVK Categories: EC 5163 ; GI 1860
    DDC Categories: 830
    Series: Das achtzehnte Jahrhundert. Supplementa ; Band 24
    Subjects: Deutsch; Literaturkritik; Entwicklung
    Scope: 294 Seiten
  13. Utopia and organization
    Contributor: Parker, Martin (Hrsg.)
    Published: 2002
    Publisher:  Blackwell, Oxford [u.a.]

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothek Sozialwissenschaften und Psychologie (BSP)
    GesWiss: HW 0147
    No inter-library loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Contributor: Parker, Martin (Hrsg.)
    Language: English
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 1405100729
    RVK Categories: CC 7950 ; EC 6856 ; MS 5650 ; MS 6980
    Series: The sociological review. Monograph series
    Subjects: Utopie; Gesellschaft; Entwicklung; Nachhaltigkeit
    Scope: 233 S.
    Notes:

    Literaturangaben

  14. Comics, ihre Entwicklung und Bedeutung
    Published: 1980
    Publisher:  Saur, München [u.a.]

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    11.461.92
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BzG)
    01/EC 7120 H758
    No inter-library loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Dissertation
    Format: Print
    ISBN: 3598101546
    RVK Categories: EC 7120
    Subjects: Comic; Entwicklung; Semantik; Comics
    Scope: 328 S., Ill.
    Notes:

    Zugl.: Münster, Univ., Diss.

  15. National-Texturen
    National-Dichtung als literarisches Konzept in Nordosteuropa
    Contributor: Joachimsthaler, Jürgen (Hrsg.)
    Published: 2009
    Publisher:  Nordost-Inst., Lüneburg

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    88.858.45
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Contributor: Joachimsthaler, Jürgen (Hrsg.)
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    RVK Categories: NA 1000
    DDC Categories: 800; 940
    Series: Nordost-Archiv ; N.F., Bd. 16. 2007
    Subjects: Nationalliteratur; Entwicklung; Nationenbildung
    Scope: 663 S.
    Notes:

    Literaturangaben

  16. Die Ästhetik des Stillstands
    Anti-Entwicklungstexte im Literaturunterricht
    Published: 2010
    Publisher:  Lang, Frankfurt am Main [u.a.]

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    89.127.94
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BzG)
    01/GB 2978 S398
    No inter-library loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9783631602218
    Other identifier:
    9783631602218
    RVK Categories: GB 2978
    DDC Categories: 800; 370
    Series: Beiträge zur Literatur- und Mediendidaktik ; 19
    Subjects: Literaturunterricht; Entwicklungsroman; Antiheld; Entwicklung <Motiv>; Stillstand <Motiv>; Literatur; Deutschunterricht
    Scope: 109 S., 22 cm
    Notes:

    Literaturangaben

    Literaturverz., S. 104-109

  17. Zur Entwicklung des kritischen Denkens
    d. Detektivgeschichte als Problemlöseaufgabe
    Author: Krist, Horst
    Published: 1988
    Publisher:  Lang, Frankfurt am Main [u.a.]

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    83.832.84
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Dissertation
    Format: Print
    ISBN: 3820416617
    RVK Categories: CP 4000 ; CQ 2000
    Series: Europäische Hochschulschriften. Reihe 6 ; 243
    Subjects: Kind <6-14 Jahre>; Problemlösen; Kriminalgeschichte; Intelligenz; Entwicklung
    Scope: IX, 204 S., Ill
    Notes:

    Zugl.:Braunschweig, Techn. Univ., Diss., 1987

  18. Die historischen Wurzeln des Zaubermärchens
    Published: 1987
    Publisher:  Hanser, München [u.a.]

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    12.103.53
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Universität Frankfurt, Seminar für Judaistik, Bibliothek
    80/Lf 10 91
    No inter-library loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BzG)
    01/EC 7260 P965 H6
    No inter-library loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Contributor: Propp, V. Ja.
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 3446143637
    RVK Categories: EC 7250 ; EC 7260 ; LC 81000
    Series: Literatur als Kunst
    Subjects: Russisch; Zaubermärchen; Gesellschaft; Entwicklung
    Scope: 495 S.
    Notes:

    Literaturverz. S. 475 - 492

  19. Conversations on utopia
    cultural and communication practices
    Contributor: Bait, Miriam (Herausgeber); Gualtieri, Claudia (Herausgeber)
    Published: [2020]; © 2020
    Publisher:  Peter Lang, Berlin

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    91.236.74
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Contributor: Bait, Miriam (Herausgeber); Gualtieri, Claudia (Herausgeber)
    Language: English
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9783631820339
    DDC Categories: 300; 360; 800
    Subjects: Utopie; Gesellschaft; Entwicklung; Zukunft
    Scope: 243 Seiten, 22 cm
    Notes:

    Literaturangaben

  20. Constructing the eighties
    versions of an American decade
    Contributor: Grünzweig, Walter (Hrsg.)
    Published: 1992
    Publisher:  Narr, Tübingen

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    84.974.16
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Contributor: Grünzweig, Walter (Hrsg.)
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 3823350234
    RVK Categories: HU 1121 ; HU 1400 ; HU 1520 ; HU 1075
    Series: Mannheimer Beiträge zur Sprach- und Literaturwissenschaft ; 23
    Subjects: Epik; Gesellschaft; Entwicklung
    Scope: 233 S., graph. Darst
    Notes:

    Literaturangaben

  21. Das vierte Reich
    Deutschlands später Sieg
    Published: 1990
    Publisher:  Rasch und Röhring, Hamburg

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    12.372.53
    No inter-library loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothek Sozialwissenschaften und Psychologie (BSP)
    X 33775
    No inter-library loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 3891363044
    RVK Categories: EC 2450 ; ML 1800 ; MS 1204 ; NQ 6085
    Subjects: Wiedervereinigung <Deutschland>; Nationalismus; Entwicklung; Zukunft
    Scope: 288 S.
  22. Wandlungen des Verhaltens in den weltlichen Oberschichten des Abendlandes
    Published: 1939
    Publisher:  Verl. Haus zum Falken, Basel

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    00/14722 Bd. 1
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    S 33/607 Bd. 1
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothek Sozialwissenschaften und Psychologie (BSP)
    04/MQ 3176 U2-1 (1939)
    No inter-library loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    RVK Categories: CC 7700 ; CC 8200 ; CQ 1000 ; DU 1000 ; EC 2460 ; MD 6000 ; MQ 3176 ; MR 5800 ; MS 1170 ; MS 1180 ; MS 1290
    Series: Über den Prozess der Zivilisation : soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen / Norbert Elias ; 1
    Subjects: Zivilisationstheorie; Entwicklung; Sozialstruktur; Soziologie; Sozialer Prozess; Gesellschaft; Kulturanthropologie; Zivilisation
    Scope: XX, 327 S.
  23. Wandlungen der Gesellschaft, Entwurf zu einer Theorie der Zivilisation
    Published: 1939
    Publisher:  Verl. Haus zum Falken, Basel

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    00/14722 Bd. 2
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    S 33/607 Bd. 2
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Bibliothek Sozialwissenschaften und Psychologie (BSP)
    04/MQ 3176 U2-2 (1939)
    No inter-library loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    RVK Categories: CC 7700 ; CC 8200 ; CQ 1000 ; DU 1000 ; EC 2460 ; MD 6000 ; MQ 3176 ; MR 5800 ; MS 1170 ; MS 1180 ; MS 1290
    Series: Über den Prozess der Zivilisation : soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen / Norbert Elias ; 2
    Subjects: Zivilisationstheorie; Entwicklung; Sozialstruktur; Sozialer Prozess; Kulturanthropologie; Zivilisation
    Scope: VIII, 490 S.
  24. Il viaggio di formazione
    fra l'estetica dei paesaggi e l'estetica del sé
    Published: [2018]
    Publisher:  Mimesis, Milano

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    91.127.25
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: Italian
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9788857552644
    Series: Pedagogia, persona, possibilità ; n. 5
    Subjects: Form <Philosophie>; Entwicklung; Wahrnehmung; Ästhetik
    Scope: 295 Seiten, 22 cm.
  25. Prosa im "Simplicissimus"
    zur Entwicklung literarischer Gattungen im Kontext von Zeitschrift, Bild und Satire
    Author: Horn, Beate
    Published: 2000
    Publisher:  Lang, Frankfurt am Main [u.a.]

    Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    86.957.80
    Unlimited inter-library loan, copies and loan
    Export to reference management software   RIS file
      BibTeX file
    Content information
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Dissertation
    Format: Print
    ISBN: 3631364806
    RVK Categories: GM 1901
    Series: Regensburger Beiträge zur deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft. Reihe B, Untersuchungen ; 75
    Subjects: Satirische Prosa; Literaturgattung; Entwicklung; Prosa
    Scope: 378 S., 22 cm
    Notes:

    Zugl.:Regensburg, Univ., Diss., 2000