Narrow Search
Search narrowed by
Last searches

Results for *

Displaying results 1 to 25 of 677.

  1. Castrvm peregrini
    Zeitschrift für Literatur, Kunst- und Geistesgeschichte
    Published: 1951-2007
    Publisher:  Boucher, Den Haag ; Castrvm-Peregrini-Press, Amsterdam

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB009328890
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Journal
    Format: Print
    ISSN: 0008-7556
    RVK Categories: AZ 10000; GB 1724
    DDC Categories: 100; 050
    Subjects: Kunst; Geistesgeschichte; Literatur
    Scope: 24 cm
    Notes:

    Anfangs ohne Zusatz

    Ersch. 5x jährl.

  2. Pragmatischer Naturalismus
    Anmerkungen zum Naturbegriff in transatlantischer Perspektive
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB450788172
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Essay from a journal
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Forum Interdisziplinäre Begriffsgeschichte; Berlin : ZfL, Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, 2012-; 3, 2014, H. 1, S. 74-81, 10; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  3. Zwischen Evolution und Politik
    Beobachtungen und Bemerkungen zum medienöffentlichen Gebrauch von 'Kultur'
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB450788644
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Essay from a journal
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Forum Interdisziplinäre Begriffsgeschichte; Berlin : ZfL, Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, 2012-; 3, 2014, H. 1, S. 8-27, 22; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  4. Entzweiung von 'veritas logica' und 'veritas aesthetica'
    Begriff und Bildlichkeit in Joachim Ritters politischer Hermeneutik der Moderne
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB450816923
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Essay from a journal
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Forum Interdisziplinäre Begriffsgeschichte; Berlin : ZfL, Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, 2012-; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  5. [Rezension zu:] Stephan Günzel (Hg.): Lexikon der Raumphilosophie
    unter Mitarbeit von Franziska Kümmerling, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2012
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB450835529
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Essay from a journal; Review
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Forum Interdisziplinäre Begriffsgeschichte; Berlin : ZfL, Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, 2012-; 2, 2013, H. 1, S. 68-74, 9; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  6. Das Entgegenkommende Denken
    Author: Engel, Franz
    Published: 2015
    Publisher:  De Gruyter, Berlin/Boston ; ProQuest, Ann Arbor, Michigan

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB453372457
    Location Universität Frankfurt, Elektronische Ressourcen
    Signature: /
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Involved: Marienberg, Sabine
    Language: German
    Media type: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110430899
    RVK Categories: CC 6900
    DDC Categories: 100
    Series: Actus et Imago Ser. ; v.15
    Subjects: Kunst; Performativität <Kulturwissenschaften>; Rezeptionsästhetik; Bildwissenschaft
    Scope: 1 Online-Ressource (280 pages)
    Notes:

    Description based on publisher supplied metadata and other sources

  7. Der Frühling Ewald Christian Von Kleists
    Themen und Poetologie Im Kontext des Gesamtwerks
    Published: 2016
    Publisher:  De Gruyter, Berlin/Boston ; ProQuest, Ann Arbor, Michigan

    Prädestiniert durch ihre Geschichte - als Zentrum der deutschen Frühaufklärung mit europäischer Wirkung und als einer der Impulsgeber der anthropologischen Wende - gründete die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1993 das Interdisziplinäre... more

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB453393446
    Location Universität Frankfurt, Elektronische Ressourcen
    Signature: /
    Loan Option: Keine Fernleihe

     

    Prädestiniert durch ihre Geschichte - als Zentrum der deutschen Frühaufklärung mit europäischer Wirkung und als einer der Impulsgeber der anthropologischen Wende - gründete die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1993 das Interdisziplinäre Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA). Bisherige und gegenwärtige Forschungsschwerpunkte des IZEA umfassen die aufklärerische Anthropologie, die Aufklärung im Bezugsfeld frühneuzeitlicher Esoterik, Universitätsgeschichte, den Philanthropismus und das Gartenreich Dessau-Wörlitz, neuere Akzente liegen auf der Frühaufklärung als Experimentierfeld und der Begründung von Kulturmustern für die Moderne. Die Ergebnisse dieser Forschungen erscheinen seit Herbst 1995 in der wissenschaftlichen Reihe des IZEA unter dem Titel »Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung«. Hinzu kommen qualifizierte Arbeiten, die extern entstanden sind. Pro Jahr erscheinen zwei bis vier Bände (Monographien, Sammelbände, Quellenkommentare).

     

    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110516906
    RVK Categories: GI 5408
    DDC Categories: 100
    Series: Hallesche Beiträge Zur Europäischen Aufklärung Ser. ; v.57
    Other subjects: Kleist, Ewald Christian von (1715-1759): ˜Derœ Frühling; Kleist, Ewald Christian von (1715-1759): ˜Derœ Frühling
    Scope: 1 Online-Ressource (246 pages)
    Notes:

    Description based on publisher supplied metadata and other sources

  8. Wahre Geschichten, Frei Erfunden
    Verhandlungen und Markierungen Von Fiktion Im Peritext
    Author: Kuhn, Roman
    Published: 2018
    Publisher:  De Gruyter, Berlin/Boston ; ProQuest, Ann Arbor, Michigan

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB453407617
    Location Universität Frankfurt, Elektronische Ressourcen
    Signature: /
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Ebook
    Format: Online
    ISBN: 9783110578942
    RVK Categories: EC 4610
    DDC Categories: 100
    Series: WeltLiteraturen / World Literatures Ser. ; v.15
    Subjects: Literatur; Paratext; Fiktion
    Scope: 1 Online-Ressource (338 pages)
    Notes:

    Description based on publisher supplied metadata and other sources

  9. Kommentar und Säkularisierung in der Moderne
    vom Umgang mit heiligen und kanonischen Texten
    Published: 2017; © 2017
    Publisher:  Wilhelm Fink, Paderborn ; Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB456350136
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Involved: Almog, Yaʿel (Herausgeber); Sauter, Caroline (Herausgeber); Weidner, Daniel (Herausgeber)
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    DDC Categories: 100
    Series: Trajekte / herausgegeben von Sigrid Weigel und Karlheinz Barck
    Subjects: Kommentar; Avantgarde; Philologie; Säkularisierung
    Scope: 1 Online-Ressource (160 Seiten)
    Notes:

    Tagung Texte über Texte. Säkularisierung des Kommentars in der Moderne (2015 : Berlin)

  10. Formen und Funktionen des philosophischen Kommentars
    zu drei Kommentierungen der "Kritik der reinen Vernunft"
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Wie der Beitrag von Herbert Kopp-Oberstebrink zeigt, brachte tatsächlich gerade die Publikation von Immanuel Kants "Kritik der reinen Vernunft" (1781/87) - nicht zuletzt wegen Kants neuartiger Terminologie - einen regelrechten "Kommentierungsfuror"... more

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB456470182
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe

     

    Wie der Beitrag von Herbert Kopp-Oberstebrink zeigt, brachte tatsächlich gerade die Publikation von Immanuel Kants "Kritik der reinen Vernunft" (1781/87) - nicht zuletzt wegen Kants neuartiger Terminologie - einen regelrechten "Kommentierungsfuror" hervor, der christlicherseits interessanterweise hauptsächlich dem protestantisch-theologischen Umfeld entstammte. Anhand der Kant-Kommentare Georg Samuel Albert Mellins (1794/95), Arthur Schopenhauers (1819) und Hans Vaihingers (1881) zeigt der Beitrag, dass philosophische Kommentare selbst eigenständige Theoriearbeit leisten, deren Voraussetzungen sich aus der protestantisch geprägten (Bibel-)Hermeneutik herleiten, und in denen immer auch das Verhältnis von Philologie und Philosophie zur Debatte steht.

     

    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Kommentar und Säkularisierung in der Moderne; Paderborn : Wilhelm Fink, 2017; 2017, S. 138-158, 21; 1 Online-Ressource (160 Seiten)
    DDC Categories: 100
  11. Ein langer Samstag
    ein Gespräch mit Laure Adler
    Published: [2016]; © 2016
    Publisher:  Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB378565176
    Location Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signature: 90.663.88
    Loan Option: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Involved: Adler, Laure (Verfasser); Bornhorn, Nicolaus (Übersetzer)
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9783455503777; 3455503772
    Other identifier:
    9783455503777
    RVK Categories: CI 6350; HU 9800
    DDC Categories: 100
    Edition: 1. Auflage
    Subjects: Sprachstil; Psychoanalyse; Marxismus; Strukturalismus
    Other subjects: Steiner, George (1929-2020)
    Scope: 158 Seiten
    Notes:

    Originaltitel: Un long samedi

  12. Harmonie
    um einen kulturellen Grundbegriff
    Published: 2016
    Publisher:  Böhlau Verlag, Wien

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB378624660
    Location Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signature: 90.658.00
    Loan Option: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9783205785569; 3205785568
    Other identifier:
    9783205785569
    RVK Categories: NK 4940
    DDC Categories: 100
    Subjects: Harmonie; Kultur; Phänomenologie; Harmonie; Begriff; Kultur; Ästhetik; Phänomenologie
    Scope: 256 Seiten, Illustrationen, 235 mm x 155 mm
    Notes:

    Literaturverzeichnis: Seite 241-249

  13. Leonardo-Effekte
    Perspektiven aus der Differenzierung von Natur und Geisteswissenschaften
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Die in Deutschland seit etwa den 80er Jahren andauernde Konjunktur der Kulturwissenschaften, die nicht mit den aus Konzepten der Birmingham-School hervorgegangenen Cultural Studies zu verwechseln sind, führt als ihr theoriegeschichtliches Apriori den... more

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB452242592
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe

     

    Die in Deutschland seit etwa den 80er Jahren andauernde Konjunktur der Kulturwissenschaften, die nicht mit den aus Konzepten der Birmingham-School hervorgegangenen Cultural Studies zu verwechseln sind, führt als ihr theoriegeschichtliches Apriori den Diskurs über Differenzen zwischen Natur- und Geisteswissenschaften mit sich, dessen Konstellation im 19. Jahrhundert Wilhelm Dilthey 1910 in Gestalt eines Standardwerkes beschrieben hat. Die vor fast fünfzig Jahren von dem englischen Physiker und Romancier Percy Charles Snow getroffene Diagnose zweier sich entfremdet und kommunikationslos gegenüberstehender Kulturen, einer traditionalistisch literarischen und einer naturwissenschaftlichen, deren Trennung Snow als ein Problem analysierte und als ein Dilemma beklagte, wurde entgegen der Absicht ihres Erfinders zu einem ebenso bequemen wie die aufgerufenen Probleme verwirrenden Schema kanonisiert. Verwirrend war (und bleibt) der Dualismus eines Modells, das von Befürwortern wie Gegnern als Voraussetzung angenommen wurde und schließlich sogar durch Anbauten einer dritten (soziologischen) Kultur erweitert und ergänzt wurde, der Wolf Lepenies im Vergleich zwischen Frankreich, England und Deutschland eine wissenschaftsgeschichtliche Begründung zu geben versuchte. "Seit der Auseinandersetzung zwischen P. C. Snow und F. R. Leavis ist der Gegensatz von Natur- und Geisteswissenschaften zum Schlagwort von den zwei Kulturen geworden. Ich bin der Auffassung, dass man die Sozialwissenschaften als eine dritte Kultur bezeichnen kann, in der seit ihrem Entstehen szientifische und literarische Orientierungen einander gegenüberstehen."

     

    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 59, 2013, H. 2, S. 167-189, 23; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  14. "Die marxistischen Klassiker sind keine Kirchenväter"
    die Zeichenspiele des Philosophen Georg Klaus
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Am 14. November 1956, vormittags gegen zehn Uhr, versammelten sich die Studenten des Philosophischen Instituts der Berliner Humboldt-Universität vor dem Haus Universitätsstraße 3b, dem Sitz des Instituts, zu einem kleinen Demonstrationszug, der... more

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB452243807
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe

     

    Am 14. November 1956, vormittags gegen zehn Uhr, versammelten sich die Studenten des Philosophischen Instituts der Berliner Humboldt-Universität vor dem Haus Universitätsstraße 3b, dem Sitz des Instituts, zu einem kleinen Demonstrationszug, der angemeldet gewesen sein musste, denn er wurde von zwei Polizeimotorrädern, eines vorne, eines hinten, durch den Verkehr geleitet. Angeführt vom Institutsdirektor Georg Klaus bewegte sich der Zug über die Weidendammer Brücke die Friedrichstraße entlang bis zum Dorotheenstädtischen Friedhof an der Chausseestraße. Anlass war der 150. Todestag von Georg Wilhelm Friedrich Hegel, was den meisten der neugierig zuschauenden Passanten nur wenig sagte. An Hegels Grab wurden Blumen niedergelegt, Reden wurden nicht gehalten, einige Studenten ließen es sich nicht nehmen, auf dem Grabstein, einer alten Sitte gemäß, ein paar Münzen niederzulegen. Es herrschte eine fast fröhliche Stimmung, die von einem Gefühl der Genugtuung erfüllt war, hatte man doch über die Stalinistische Fronde gegen Hegel gesiegt. Ein paar Stunden später traf man sich wieder im vollbesetzten Audi Max, in dem Ernst Bloch einen Vortrag über Hegel und das offene System der marxistischen Philosophie hielt. Zehn Tage zuvor waren sowjetische Panzer in Budapest eingerückt, um eine exzessive Massenerhebung niederzuwalzen. Der Zorn der Massen hatte sich gegen das stalinistische Rákosi-Regime und seine Geheimpolizei gerichtet; die Russen machten jedoch die neue Regierung Imre Nagy für die inneren Unruhen verantwortlich. Die Nagy-Regierung wurde abgesetzt und kriminalisiert, darunter der streitbare Marxist und profunde Hegel-Kenner Georg Lukács. Der Vorgang führte bald auch in der Universitätsstraße 3b zu heftigen Diskussionen. Eine Anfang 1957 als Reforminitiative konzipierte studentische Streitschrift, die die ungarischen Ereignisse als eine Folge der systematischen Verhinderung einer freien öffentlichen Diskussion erklärte, zog die Aufmerksamkeit der SED-Zentrale auf das Institut und löste eine Kette von Parteiverfahren und Maßregelungen aus. Vier Studenten waren von mehrjähriger Studienunterbrechung zwecks Praxisbewährung betroffen, anderthalb Jahre später folgte ein von der Stasi vorbereiteter Schauprozess, der für drei weitere Studenten mit Haftstrafen bis zu sechs Jahren endete.

     

    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 59, 2013, H. 2, S. 204-223, 20; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  15. Ein "geradezu unendlicher Verkehr"
    Warenverkehr, Briefverkehr, gesellschaftlicher Verkehr, Straßenverkehr und Geschlechtsverkehr als semantischer Holismus in Kafkas Novelle "Das Urteil"
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Schon bei einer rein lexikalisch orientierten Lektüre von Kafkas Erzählung 'Das Urteil' drängt sich die Hypothese auf, dass die Semantik des 'Verkehrs' das Sinnzentrum dieser Novelle bildet: Kumulativ und mit einer geradezu pointenhaften Zuspitzung... more

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB452249228
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe

     

    Schon bei einer rein lexikalisch orientierten Lektüre von Kafkas Erzählung 'Das Urteil' drängt sich die Hypothese auf, dass die Semantik des 'Verkehrs' das Sinnzentrum dieser Novelle bildet: Kumulativ und mit einer geradezu pointenhaften Zuspitzung verdichtet sich der Kern des narrativ gestalteten Konflikts in diesem Wortfeld und lädt zu einer Analyse ein, die Rekurrenz als Varianz (im Sinne einer metamorphotischen Wiederkehr des Verdrängten) verstehbar macht. Eine Analyse der 'Verkehrs'-Semantik in Kafkas Urteil, die in der Forschung bislang noch nicht unternommen wurde, scheint daher lohnend. Stehen das leitmotivisch wiederholte mot-clé 'Verkehr' bzw. seine Synonyme doch offenbar für das Sinn-Zentrum der Erzählung und erfüllen damit jene Funktion, die dem 'Falken' im Rahmen der traditionellen Novellen-Typologie zugeschrieben wird: die kognitive Funktion, eine zunächst verborgene oder verschlüsselte Botschaft verstehbar zu machen. Dabei ist es keineswegs damit getan, die übliche Semantik des Wortes 'Verkehr' lexikologisch aufzufächern, vielmehr ergibt sich - so meine These - die 'Bedeutung' dieses Wortes im Urteil erst aus dem Zusammenspiel affiner und assoziativ vernetzter bzw. kontaminierter Semantiken, die für diesen und nur für diesen Einzeltext charakteristisch sind.

     

    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 59, 2013, H. 3, S. 431-446, 16; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  16. Walter Benjamins frühes Zeitdenken im Dialog mit Simmel und Heidegger
    Author: Sagnol, Marc
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB450558967
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 62, 2016, H. 1, S. 37-56/20; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  17. das gleiche dasselbe bestimmt nicht …
    Thomas Bernhards "Stimmenimitator" trifft Gilles Deleuze
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB450559645
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 62, 2016, H. 1, S. 93-112, 20; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  18. Konjunkturen des Ästhetisierungsbegriffs in literarischer Perspektive
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB45059999X
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 62, 2016, H. 4, S. 535-560, 26; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  19. Menschenmäckelei
    über Lessings "Nathan der Weise"
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB450600734
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 60, 2014, H. 1, S. 5-21, 17; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  20. Die Stimmung einer Stadt
    urbane Atmosphären in der Lyrik des 20. Jahrhunderts
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Mein Aufsatz widmet sich einigen Gedichten des 20. Jahrhunderts, in denen Wahrnehmungserfahrungen in Städten bzw. Großstädten wie etwa Paris, Tübingen, New York, Köln oder Rom formuliert und lyrisch aufbereitet sind. Dabei geht es mir um eine... more

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB452249872
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe

     

    Mein Aufsatz widmet sich einigen Gedichten des 20. Jahrhunderts, in denen Wahrnehmungserfahrungen in Städten bzw. Großstädten wie etwa Paris, Tübingen, New York, Köln oder Rom formuliert und lyrisch aufbereitet sind. Dabei geht es mir um eine kritische Prüfung des in den Literaturwissenschaften stark dominierenden Verständnisses von Großstadtlyrik. Diese kritische Prüfung vollzieht sich im Folgenden anhand der Kategorie der Stimmung. Mit dieser Kategorie verbindet sich ein in der Forschung zur modernen Großstadtlyrik bisher kaum entwickelter theoretischer Zugriff, der vorab in aller Kürze mit dem Schlagwort 'Neue Phänomenologie' zu bezeichnen ist. Ich werde also für einen theoretischen Paradigmenwechsel plädieren und den Vorschlag machen, über Großstadtlyrik neu und anders nachzudenken, als dies die germanistische und vor allem komparatistische Forschung im Grunde bis heute tut. Bisher waren und sind die einschlägigen Arbeiten zu dieser Thematik stark beeinflusst von den Baudelaire-Studien Walter Benjamins, genauer gesagt von der von Benjamin an Baudelaire untersuchten Wahrnehmungskrise als einem vermeintlichen Signum moderner Großstadterfahrung. Bekanntlich sah Benjamin in den Paris-Gedichten Baudelaires eine sogenannte Choc-Erfahrung angelegt, die vor allem in Baudelaires berühmtem Gedicht 'A une passante' artikuliert sei. Der Tenor der Forschung zur Großstadtlyrik liegt seither auf der Deutung moderner Lyrik als Ausdruck einer Wahrnehmungskrise, die insbesondere durch die Arbeiten Silvio Viettas geradezu kanonisch wurde.

     

    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Weimarer Beiträge; Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, [2019]-; 59, 2013, H. 4, S. 558-579, 22; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  21. Thema: Christlob Mylius
    ein kurzes Leben an den Schaltstellen der deutschsprachigen Aufklärung
    Published: [2019]; © 2019
    Publisher:  Felix Meiner Verlag, Hamburg

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB458498904
    Location Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signature: 91.163.89
    Loan Option: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Content notes
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Involved: Ghanbari, Nacim (Herausgeber); Multhammer, Michael (Herausgeber)
    Language: German
    Media type: Conference proceedings
    Format: Print
    ISBN: 9783787338177; 3787338179
    Other identifier:
    9783787338177
    DDC Categories: 100
    Corporations / Congresses: Christlob Mylius - ein kurzes Leben in den Schaltstellen der deutschen Aufklärung (2017, Siegen)
    Series: Aufklärung ; Band 31 (Jg. 2019)
    Scope: 358 Seiten, Illustrationen, 23.5 cm x 15.5 cm
    Notes:

    "Der vorliegende Band geht auf eine Konferenz zurück, die von 3. bis 5. April 2017 an der Universität Siegen veranstaltet wurde" - Einleitung, Seite 17

  22. Topos Tier
    neue Gestaltungen des Tier-Mensch-Verhältnisses
    Published: [2016]; © 2016
    Publisher:  transcript, Bielefeld

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB358192277
    Location Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signature: 90.663.80
    Loan Option: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Location Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signature: 91.047.98
    Loan Option: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Involved: Bühler-Dietrich, Annette (Herausgeber); Weingarten, Michael (Herausgeber)
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 3837628604; 9783837628609
    Other identifier:
    9783837628609
    RVK Categories: CC 6600; CC 7200; CC 7266; LC 55000
    DDC Categories: 100
    Series: Human-animal studies
    Subjects: Mensch; Tiere; Tierethik; Tiere <Motiv>; Tierdarstellung
    Scope: 248 Seiten, Illustrationen, 225 mm x 148 mm, 393 g
  23. Image in Space
    contributions to a topology of images
    Published: 2015
    Publisher:  Verlag Traugott Bautz GmbH, Nordhausen

    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB367554860
    Location Universitätsbibliothek J. C. Senckenberg, Zentralbibliothek (ZB)
    Signature: 90.667.02
    Loan Option: uneingeschränkte Fernleihe, Kopie und Ausleihe
    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Involved: Nitsche, Martin (Herausgeber)
    Language: English; German
    Media type: Book
    Format: Print
    ISBN: 9783883099859; 9783883099866; 3883099864
    DDC Categories: 100
    Series: Libri nigri ; 49
    Subjects: Bild; Raum; Topologie; Ästhetik; Phänomenologie
    Scope: 231 Seiten, Illustrationen
  24. Vade retro!
    zur Repulsionsgeschichte von Stirners 'Einzigem'
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    Mit "Stirners Einzigem" ist das Buch 'Der Einzige und sein Eigentum' von Max Stirner gemeint, das gegen Ende des Vormärz erschien. Das Buch war ein Skandalon, ein paradoxes Skandalon allerdings, weil es ideengeschichtlich dort am eingreifendsten... more

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB460218042
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe

     

    Mit "Stirners Einzigem" ist das Buch 'Der Einzige und sein Eigentum' von Max Stirner gemeint, das gegen Ende des Vormärz erschien. Das Buch war ein Skandalon, ein paradoxes Skandalon allerdings, weil es ideengeschichtlich dort am eingreifendsten wirksam wurde, wo die Reaktion verborgen und indirekt blieb, bei Marx und Nietzsche. Ich habe den diffusen Status des 'Einzigen', der sich daraus ergab und den er, obwohl kein Mangel an Sekundärliteratur herrscht, im Grunde bis heute behielt, in einer Wirkungsgeschichte dargestellt und diese mit einem sprechenden Neologismus eine Re(pulsions- und De)zeptionsgeschichte genannt. Auf die Repulsionsgeschichte des Einzigen gemünzt ist das "Vade retro!" im Titel, denn eine Reihe durchaus bedeutender Denker sahen in Stirners Ideen tatsächlich den Inbegriff des Bösen, Teuflischen bzw. "aufgeklärterweise" den Einbruch des Tierischen, Unmenschlichen, Barbarischen, Zerstörerischen in die kulturelle Welt. Einige waren dabei so entschieden, dass sie ihre philosophische Position wesentlich - wenngleich undeklariert - in Abwehr von Stirners Ideen entwickelten. Ich werde - nach einer biografischen Skizze zu Leben und Werk Stirners - diese Repulsionsgeschichte in ihren markanteren Stationen wie in einem Parcours durchlaufen, um zu zeigen, dass diese Bezeichnung adäquat ist. Die mit ihr verwobene Dezeptionsgeschichte, also die das Inhaltliche betreffenden Täuschungen, Selbsttäuschungen und Verdrängungen der Abwehrenden, können hier nur beiläufig zur Sprache kommen.

     

    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Jahrbuch; Bielefeld : Aisthesis Verlag, 2015-; 22, 2017, S. 71-100, 30; Online-Ressource
    DDC Categories: 100
  25. Anarchistische Denkfiguren bei Friedrich Schlegel
    Publisher:  Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Frankfurt am Main

    "Im Grunde ist der ästhetische Anarchismus viel gefährlicher als der politische", warnte Hans Sedlmayr, österreichischer Kunsthistoriker mit NS-Vergangenheit und höchst umstrittener Kritiker der modernen Kunst, in einem Beitrag für die Zeitschrift... more

    Access:
    Verlag (kostenfrei)
    Title in the local catalog: https://hds.hebis.de/ubffm/Record/HEB460218247
    Location Hessisches BibliotheksInformationsSystem HeBIS
    Loan Option: Keine Fernleihe

     

    "Im Grunde ist der ästhetische Anarchismus viel gefährlicher als der politische", warnte Hans Sedlmayr, österreichischer Kunsthistoriker mit NS-Vergangenheit und höchst umstrittener Kritiker der modernen Kunst, in einem Beitrag für die Zeitschrift Scheidewege von 1978. Während die Aktionen der politischen Anarchisten historisch weitgehend folgenlos geblieben seien, habe die anarchische Ästhetik der künstlerischen Avantgarden in einer viel umfassenderen, permanenten Revolution alle Bereiche des menschlichen Lebens im 20. Jahrhundert erfasst. Die Absage an die Kunst, die Logik, die Ethik, die Scham; an die Kirche, den Staat, die Familie; an die klassische Tradition Europas wie an jede Religion - ist in die Tages- und Bildzeitungen, in Film- und Fernsehen, auf das Theater und in die Happenings, in die Praxis des Lebens eingedrungen. Die Ursprünge dieser Entwicklung verortet Sedlmayr in der Frühromantik, genauer: den Texten von Friedrich Schlegel und Novalis - "ohne sie ist das anarchische 20. Jahrhundert in der Tiefe nicht zu begreifen." In Schlegels frühem, Ende 1795 fertiggestelltem Aufsatz 'Über das Studium der griechischen Poesie' allerdings, der noch weitgehend den Maßstäben einer klassizistischen Ästhetik verpflichtet ist und vom Verfasser des Verlusts der Mitte bei seinen Überlegungen daher zustimmend angeführt wird, erscheint das Wort 'Anarchie' überwiegend negativ konnotiert. Es fungiert hier als Metapher für Charakter-, Gesetz- und Formlosigkeit, für moralischen Verfall und ästhetische Desorientierung auf dem Gebiet der modernen Dichtkunst.

     

    Source: Specialised Catalogue of Comparative Literature
    Language: German
    Media type: Book
    Format: Online
    Other identifier:
    Title of the higher-level work: Enthalten in: Jahrbuch; Bielefeld : Aisthesis Verlag, 2015-; 22, 2017, S. 131-152, 22; Online-Ressource
    DDC Categories: 100