Beiträge getaggt mit Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik

Studie zur Wahrnehmung von Kurzgeschichten und Comics - Teilnehmer*innen gesucht!

Sie lesen gerne Kurzgeschichten? Sie mögen Comics? Sie hätten vielleicht sogar Spaß daran, einen kurzen Text selbst zu schreiben? Wenn Sie eine oder sogar mehrere Fragen mit „Ja“ beantworten, nehmen Sie doch an unserer Studie „Aus dem Buch heraus“ teil! Wir erforschen, welche Unterschiede es in der Wahrnehmung von Bildern und Texten gibt. Dazu teilen Sie uns Ihre Eindrücke zu einigen Kurzgeschichten, Romanauszügen oder Comics mit und bewerten das Gesehene anhand vorgegebener Kriterien. An manchen Stellen sind Ihre eigenen Ideen gefragt.

Weiterlesen

Schön? Elegant? Sexy? Anmutig? Neue Studie aus dem MPIEA analysiert Spielarten von Schönheit

Ästhetisch gefallende Objekte und Performances aus verschiedenen Domänen und von verschiedenster Art werden gern als „schön“ bezeichnet. Diese extrem breite Anwendung hat einen Nachteil: obwohl das Attribut „schön“ fraglos eine Auszeichnung signalisiert, ist schwer zu erkennen, was allen diesen Fällen als die Eigenschaft „schön“ gemeinsam ist.

Weiterlesen