Beitrag der Kategorie Vermischtes

avldigital.de im Homeoffice

#flattenthecurve: Social Distancing, Homeoffice und digitales Arbeiten sollen dabei helfen, die Corona-Pandemie abzufedern. avldigital.de ist, wie der Name schon sagt, ein digitales Angebot. Deshalb können wir unseren Service für Literaturwissenschaftler*innen auch weiterhin anbieten! Unser Team arbeitet vorerst von zu Hause aus und alle Funktionen unseres Portals stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.

Weiterlesen

500 Follower für @AVLdigital

Unter @AVLdigital gibt es auf Twitter Neuigkeiten aus der Komparatistik: Dort verbreiten wir alle Nachrichten, die uns aus der komparatistischen Forschungscommunity übermittelt werden, oder uns zu Augen und Ohren kommen. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass wir in dieser Woche die 500-Follower-Marke überschritten haben.

Weiterlesen

Neuerscheinung - Manuel Mühlbacher: Die Kraft der Figuren. Darstellungsformen der Imagination bei Shaftesbury, Condillac und Diderot

Neuerscheinung aus der Reihe "Periplous. Münchener Studien zur Literaturwissenschaft"

Weiterlesen

Umfrage: Forschungsdaten in der AVL

Forschungsdaten bilden eine wesentliche Grundlage für das wissenschaftliche Arbeiten. Als DFG-finanziertes Infrastrukturprojekt möchten wir vom Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL) gerne von unserer Fachcommunity wissen, ob wir Sie beim Forschungsdatenmanagement unterstützen können. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit für unsere Umfrage!

Weiterlesen

In eigener Sache I: Das neue avldigital BLOG

Das avldigital BLOG ging 2013 an den Start, um regelmäßig für die Komparatistik einschlägige Tagungen, Neuerscheinungen, Websites publik zu machen. Mit dem Relaunch des gesamten Fachportals avldigital.de-Fachportals wechseln wir auf eine TYPO3-betriebene Plattform. Aktuelle Meldungen erscheinen nun direkt im Modul "Vernetzen" von avldigital.de.

Weiterlesen