Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 7.

  1. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 10.06.2021
    Literacy / Literalität: Online-Vorlesungsreihe im Rahmen der GIP Duisburg-Essen und Cincinnati
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Rahmen der Germanistischen Institutspartnerschaft der Universitäten Duisburg-Essen und Cincinnati findet eine Online-Vorlesungsreihe zum Thema ‚Literacy‘ / ‚Literalität‘ statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Zeit:...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Digitale Lehre
    Erstellt am: 28.05.2021
  2. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 21.04.2021
    Literaturwissenschaftliches Kolloquium
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Literaturwissenschaftliche Kolloquium des Instituts für Germanistik an der Universität Duisburg-Essen findet im Sommersemester 2021 jeweils mittwochs, 18h c.t., digital via Zoom statt. Externe Gäste sind herzlich eingeladen und können sich...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz
    Erstellt am: 16.04.2021
  3. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 18.06.2020
    ABSAGE: "Fördern, Werten, Unterhalten: Valorisierungsdynamiken in der Literaturpreislandschaft"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die für den 18. und 19. Juni 2020 geplante Tagung "Fördern, Werten, Unterhalten: Valorisierungsdynamiken in der Literaturpreislandschaft" an der Universität Duisburg-Essen kann aufgrund der Corona-Situation leider nicht stattfinden. Wir bitten...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Verlagswesen/Buchhandel
    Erstellt am: 18.05.2020
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 12.12.2019
    Von literarischen Außenseitern, dem Vampir auf der Leinwand und dem Tod im Comicbuch. Narratoästhetik und Didaktik transmedialer Motive in Kinder- und Jugendmedien
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Wenn sich in E.T.A. Hoffmanns Das fremde Kind der Hauslehrer Magister Tinte vor den Augen der Kinder "in eine große scheußliche Fliege" verwandelt, offenbart er sich sowohl den Figuren als auch dem Lesenden gegenüber als "der Gnome Pepser", der...

    Forschungsgebiete Literaturdidaktik,  Literatur und Medienwissenschaften,  Kinder- und Jugendliteratur , und 2 weitere
    Erstellt am: 25.10.2019
  5. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 16.10.2019
    Ausgezeichnet! Zur Geschichte, Theorie und Praxis von Literaturpreisen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Literaturpreise sind ein Instrument der Valorisierung und Evaluierung von Literatur, sie erstreben die Konsekration von AutorInnen und Werken, haben Einfluß auf die Dynamik des literarischen Feldes und bieten LeserInnen Orientierungshilfen. Nicht...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 18.10.2019
  6. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 10.04.2019
    Literaturwissenschaftliches Kolloquium an der Universität Duisburg-Essen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Literaturwissenschaftliches Kolloquium an der Universität Duisburg-Essen Sommersemester 2019 Jeweils mittwochs, 18–20 Uhr Institut für Germanistik Raum WST-C.02.12 Weststadttürme, Berliner Platz 6–8, 45127 Essen ...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie
    Erstellt am: 27.03.2019
  7. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 25.04.2019
    Literaturpreise – Theorie, Ökonomie, Politik
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das von der DFG geförderte Projekt „Literaturpreise im deutschsprachigen Raum seit 1990“ unter Leitung von Prof. Alexandra Pontzen erforscht das Phänomen Literaturpreise und fragt nach deren innerliterarischen, kulturpolitischen und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Soziologie
    Erstellt am: 14.03.2019