Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 11 von 11.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2021
    La cognition humaine chez Andreï Makine
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La cognition humaine chez Andreï Makine *Journées d'études reportées au 1 er et 2 juillet 2021 à cause de la pandémie de Covid-19. Extension du délai pour soumettre des propositions de communication : 15 janvier 2021* 1-2...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur des 20. Jahrhunderts,  Literatur des 21. Jahrhunderts
    Erstellt am: 07.09.2020
  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 01.09.2020
    Assistant doctorant (PhD) en littérature française et/ou comparée (français/italien) ou en Études texte/image, Université du Luxembourg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    L’Université du Luxembourg recrute pour l’Unité de Recherche « Humanities » au sein de la Faculté des Sciences Humaines, des Sciences de l’Éducation et des Sciences Sociales, un(e) : Assistant doctorant (PhD) en Littérature française et/ou...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften
    Erstellt am: 26.06.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 24.01.2020
    Le milieu littéraire au prisme de ses représentations
    Beitrag von: Jeanne Glesener

    De la critique acerbe des mutations du marché du livre à la dictature d’une industrie soumise aux prix littéraires et à la fabrique de best-sellers en passant par les conditions de l’écrivain, de nombreux auteurs dressent, dans la presse ou leurs...

    Forschungsgebiete Literatur der Benelux-Länder,  Französische Literatur
    Erstellt am: 19.12.2019
  4. Jeanne Glesener
    Universität oder Institution: Université du Luxembourg (UDL) / Universität Luxemburg (UL)
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder

  5. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 26.10.2019
    Doktorandenstelle „Neuere deutsche Literaturwissenschaft“, Universität Luxemburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Universität Luxemburg besetzt in der Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften im Bereich Germanistik eine Stelle als Doktorand (m/f) in Neuerer deutscher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 27.09.2019
  6. Rubrik: Professuren
    Bewerbungsfrist: 09.10.2019
    Assistant Professor in English Studies, University of Luxembourg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The University of Luxembourg is a multilingual, international research university. The University of Luxembourg is recruiting for the Faculty of Language and Literature, Humanities, Arts and Education (FLSHASE) an: Assistant Professor in...

    Forschungsgebiete Literatur aus Großbritannien und Irland,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 6 weitere
    Erstellt am: 09.09.2019
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.08.2019
    L'eau et la mer dans les textes et images
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    12e colloque de l'association IAWIS / AIERTI APPEL A COMMUNICATIONS (date limite 31 août 2019) "L'eau et la mer dans les textes et images" Université du Luxembourg, 5-10 juillet 2020 ...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 2 weitere
    Erstellt am: 24.05.2019
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.04.2019
    Die Figurlosigkeit des Bösen in der populären Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts
    Beitrag von: Oliver Kohns

    "You never knew. That was his power". Diese Worte beschreiben die Macht der bösen Protagonisten in der populären Kultur des 20. und des 21. Jahrhunderts. Damit ist ein Nicht- in-Erscheinung-Treten des Bösen als dessen spezifischer Modus des Wirkens...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 5 weitere
    Erstellt am: 11.02.2019
  9. Oliver Kohns
    Universität oder Institution: Université du Luxembourg (UDL) / Universität Luxemburg (UL)
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturtheorie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie

  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 25.01.2019
    The Episteme of Comparative Literature - International Symposium
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    The Episteme of Comparative Literature - International Symposium 25th/26th January 2019, Centre national de littérature (CNL), Mersch, Luxembourg organised by Fiona Hosti (Université de Strasbourg), Raluca Petrescu (Université de...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 09.01.2019
  11. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.09.2018
    Doctoral candidate/Assistent (M/F),Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Universität Luxemburg
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die Universität Luxemburg besetzt in der Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften im Bereich Neuere deutsche Literaturwissenschaft die Stelle eines Doctoral candidate/Assistent...

    Forschungsgebiete Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Medienwissenschaften , und 2 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018