Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 46 bis 60 von 188.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.02.2020
    CfP: Internationale Konferenz – Eine haarige Angelegenheit: Gegenständliche Poetiken des Haares (Graduiertenschule Sprache & Literatur, LMU München, 9.–11. Juli 2020)
    Beitrag von: Fabiola Valeri

    Rapunzel lässt ihr Haar in Form eines geflochtenen Zopfes 20 Ellen tief hinunter, damit ihr Prinz in den hermetisch verschlossenen Turm aufsteigen kann. Donald Trumps Haartolle – ein in sich verwobenes Gewebe ohne sichtbaren Anfang und Ende – wird...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 26.01.2020
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.06.2020
    Fabula-LhT : Littérature(s) pour des temps extrêmes. Enjeux actuels de l'écopoétique
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Littérature(s) pour des temps extrêmes : enjeux actuels de l'écopoétique Direction : Jean-Christophe Cavallin et Alain Romestaing Nous n’entrons pas seulement dans une « époque de terreur » (Simon C. Estok) : nous entrons dans...

    Forschungsgebiete Ecocriticism,  Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.01.2020
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 09.02.2020
    Promotionsstelle DFG-Projekt "Medienpathologien"
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    m DFG-Projekt "Medienpathologien: Die Zuschreibung krankhafter Folgen von Kunst- und Medienrezeption und deren Interferenz mit ästhetischen Konzepten“, ist zum 1. April 2019 für die Dauer von zunächst zwei Jahren (mit Verlängerungsoption) eine...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Literatur und Medienwissenschaften,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 13.01.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 23.02.2020
    Anthropozäne Literatur: Genres und Poetik. 02.-04.09.2020, Universität Vechta
    Beitrag von: Simon Probst

    Der sich seit 2000 etablierende Anthropozän-Diskurs begreift die Menschheit als geophysikalische Kraft. Wesentliche Strukturmerkmale dieses Diskurses und seiner Narrative sind das Einnehmen einer planetarischen Perspektive auf die globale...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Ecocriticism,  Poetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 06.01.2020
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.02.2020
    Poétiques de la Nuit. Night Studies de l'Antiquité à l'époque moderne
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poétiques de la Nuit. Night Studies de l'Antiquité à l'époque moderne Paris, mercredi 29 avril 2020 Les Night Studies constituent un objet scientifique surtout abordé par des contemporanéistes spécialistes...

    Forschungsgebiete Hermeneutik,  Literatur und Philosophie,  Poetik , und 8 weitere
    Erstellt am: 06.01.2020
  6. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 18.03.2020
    Literaturwissenschaftliches Forschungskolloquium für Promovierende und Postdocs (2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ort: Schloss Mickeln, Alt-Himmelgeist 25, 40589 Düsseldorf Um Anmeldung wird gebeten ( nebrig@hhu.de ). 9:00 Dr. Zouheir Soukah (Düsseldorf) Deutsche Literatur im arabischen Raum 10:30 Dr. Bénédicte...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.01.2020
  7. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 20.01.2020
    Poetica 6: »Widerstand. The Art of Resistance«
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poetica 6: »Widerstand. The Art of Resistance« Festival für Weltliteratur vom 20. bis 25. Januar 2020 in Köln „Schlechte Gedichte/ bekehren den Despoten nicht. Das gilt, leider, auch für die guten Gedichte.“ ...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 06.12.2019
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 07.01.2020
    Poetics among the Disciplines
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poetics before Modernity invites papers on ‘Poetics among the’ Disciplines to be proposed for Scientiae , Amsterdam, 3–6 June 2020 ​Gathering scholars working on all aspects of c .1400–1700 intellectual history, the Scientiae ...

    Forschungsgebiete Poetik,  Übersetzung allgemein,  Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.) , und 2 weitere
    Erstellt am: 02.12.2019
  9. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 01.12.2019
    33. Tübinger Poetik-Dozentur mit Karl Ove Knausgård und Judith Schalansky
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ab 1. Dezember findet die 33. Tübinger Poetik-Dozentur statt ‒ in diesem Jahr mit dem norwegischen Schriftsteller Karl Ove Knausgård und der deutschen Schriftstellerin Judith Schalansky. Die Veranstaltungsreihe beginnt mit einer Lesung von Karl...

    Forschungsgebiete Poetik
    Erstellt am: 22.11.2019
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.01.2020
    Glitch - Poetics of Error
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Annual Graduate Conference of the German Department at NYU, April 16th-17th 2020 Keynote Address by Svea Bräunert (University of Cincinnati) In recent years, "glitch" has become a prominent subject in the arts and cultural...

    Forschungsgebiete Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Poetik,  Übersetzung allgemein
    Erstellt am: 22.11.2019
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.02.2020
    Subjectivities of Migration: Poetics and Genre in the Literary Imagination of Migrant Experience since 1989
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    International Conference Eberhard-Karls-Universität Tübingen Interdisciplinary Centre for Global South Studies 1-3 October 2020 Subjectivities of Migration: Poetics and Genre in the Literary...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Poetik,  Gattungspoetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.11.2019
  12. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 23.12.2019
    Jahrbuch Forum Vormärz Forschung 2020: „Ästhetik und ästhetische Theorie im Vormärz“
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Jahrbuch Forum Vormärz Forschung 2020: „Ästhetik und ästhetische Theorie im Vormärz“ Hg. Norbert Otto Eke/MartaFamula Ungeachtet einzelner Studien (u.a. zu Moriz Carrière) ist die Geschichte der...

    Forschungsgebiete Poetik,  Ästhetik,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 15.11.2019
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2020
    Traduire l’Avant-Garde en Poésie. Avant-Garde Poetry in Translation
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Traduire l’Avant-Garde en Poésie Université de Gand Département de traduction, d’interprétation et de communication 12 Mars 2020 Gand, Belgique Depuis le début du XX e siècle, les avant-gardes poétiques...

    Forschungsgebiete Poetik,  Lyrik allgemein,  Übersetzung allgemein , und 2 weitere
    Erstellt am: 11.11.2019
  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.12.2019
    Poétique(s) de l'objet (Travaux de littérature)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    "Poétique(s) de l’objet" Appel à contributions pour la revue Travaux de Littérature (Droz) * DESCRIPTION : Si les objets sont partout dans la littérature, la représentation qui en est donnée n’en épuise pas la...

    Forschungsgebiete Poetik
    Erstellt am: 08.11.2019
  15. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 04.11.2019
    Ph.D.-Position, Universität Gent
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Forschungsteam Deutsche Literatur an der Universität Gent vergibt bis zum frühestmöglichen Datum im Rahmen des Forschungsprojektes „Literatur, Natur und Ökologie. Eine ökopoetische Studie zeitgenössischer fiktional-narrativer Prosa auf...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 6 weitere
    Erstellt am: 04.11.2019