Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 35.

  1. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 21.08.2020
    Zeitstrukturen im Wandel: Von der Goethezeit zur Zwischenphase
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Chapters ‖ Beiträge zum Sammelband: Zeitstrukturen im Wandel: Von der Goethezeit zur Zwischenphase gepl. Ersch.: Herbst 2021, Hg.: Stephan Brössel (Münster), Stefan Tetzlaff (Göttingen) ...

    Forschungsgebiete Literatur und Anthropologie/Ethnologie,  Poetik,  Roman , und 3 weitere
    Erstellt am: 24.07.2020
  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 15.11.2020
    10 Wissenschaftliche Mitarbeitende (m/w/d), Universität des Saarlandes, DFG-Graduiertenkolleg "Europäische Traumkulturen"
    Beitrag von: Sarah Klement

    Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Universität, die international bekannt ist durch ihre ausgeprägte Forschungsorientierung. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Schaffung idealer Bedingungen für Forschung und Lehre...

    Forschungsgebiete Intermedialität,  Poetik,  Ästhetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 15.07.2020
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2020
    Liebe & Ökonomie. Literarische Aushandlungen [Korrektur Tagungstermin]
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Liebe & Ökonomie. Literarische Aushandlungen Liebe hat Konjunktur – nicht nur als romantisches Ideal oder soziale Norm, die unsere privatesten zwischenmenschlichen Beziehungen reguliert, nicht nur als beständig vermarktetes Versprechen auf ein...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 30.03.2020
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2020
    Heidelberger Internationale Sommerschule mit Karl Heinz Bohrer
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Heidelberger Internationale Sommerschule mit: Karl Heinz Bohrer (3. August – 7. August 2020) Der Lehrstuhl für Klassische Philologie (Lateinische Literaturwissenschaft) und der komparatistische Master -Studiengang Klassische und...

    Forschungsgebiete Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.) , und 8 weitere
    Erstellt am: 20.03.2020
  5. Rubrik: Verschiedenes (Sommerschulen u. a.)
    Beginn: 20.01.2020
    Poetica 6: »Widerstand. The Art of Resistance«
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poetica 6: »Widerstand. The Art of Resistance« Festival für Weltliteratur vom 20. bis 25. Januar 2020 in Köln „Schlechte Gedichte/ bekehren den Despoten nicht. Das gilt, leider, auch für die guten Gedichte.“ ...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 06.12.2019
  6. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 26.09.2019
    Die Kunst der Eröffnung. Ästhetik und Kulturpoetik von Vorreden und Festspielen für deutschsprachige Theater vom 17. Jahrhundert bis heute
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Université de Lausanne, Géopolis Organisation: Clemens Özelt, Hans-Georg von Arburg https://agenda.unil.ch/display/1557130135702 Gebäude, Vereine oder Veranstaltungen werden meist mit Reden eröffnet, selten jedoch mit...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 8 weitere
    Erstellt am: 06.09.2019
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2019
    Poetry and Identity: Shaping and Sharing the Trauma of Displacement (NeMLA 2020)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This panel will broach the topic of shaping a poetic identity through the prism of a traumatic experience of displacement. How does the poet present a disturbing personal history on the page? Coming from one place and being forcibly moved to another...

    Forschungsgebiete Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 17.06.2019
  8. Rubrik: Einzelprojekte
    Institutionen: Universität Zürich (Uzh)
    Welt im Winkel. Idylle als Denkraum in der Prosa des Realismus
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Spätestens seit Jean Pauls Definition in der Vorschule der Ästhetik (1813) hat sich die überlieferte Gattung der Idylle aus ihren arkadischen Szenerien herausgelöst: Für die Idylle ist der Schauplatz gleichgültig, "ob Alpe, Trift, Otaheiti, ob...

    Forschungsgebiete Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie,  Literatur des 19. Jahrhunderts
    Erstellt am: 24.05.2019
  9. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 11.10.2019
    Eskalation! Skandal in der Literatur und in den Künsten
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ‘Was darf Literatur, was nicht?‘ Mit dieser Frage beschäftigten sich anlässlich des kürzlich erschienenen Romans „Stella“ von Takis Würger wieder einmal die deutschsprachigen Feuilletons, die dem Autor einen unangemessenen Umgang mit der...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 29.04.2019
  10. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.05.2019
    Avifauna aesthetica. Vogelkunden, Vogelkünste
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Interdisziplinäre Tagung Burg Lenzen, Do, 23. bis Sa, 25. Mai 2019 Die Nachtigall gilt in unseren Breiten als ‚Königin der Nacht‘, weil sie über einen besonders komplexen und reizvollen Gesang verfügt. Verhaltensbiologisch ist ihr Gesang...

    Forschungsgebiete Literatur und Musik/Sound Studies,  Poetik,  Ästhetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.04.2019
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2018
    Techniken der Fantastik: Neunte Jahrestagung der Gesellschaft für Fantastikforschung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Te chniken der Fantastik Neunte Jahrestagung der Gesellschaft für Fantastikforschung 6.–8. September 2018 an der Universität Freiburg/Fribourg (Schweiz) Techniken der Fantastik mögen auf den ersten Blick hauptsachlich den Horizont...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Erzähltheorie,  Literatur und Medienwissenschaften , und 4 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2018
    Kunst der Beratung
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Wir leben in einer Gesellschaft der Beratung: Politische Entscheidungen sind nicht mehr ohne Strategiepapiere von policy advisern , Empfehlungen des Ethikrats oder Gedankenspiele von Think Tanks denkbar. Investitionen und...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 12.12.2018
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.01.2018
    Narrating and Constructing the Beach
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    KEYNOTE: Michael Taussig, Professor für Anthropologie, Columbia University The beach has recently become the site of important transformations: understood in the context of mass tourism for many years, nowadays we perceive the beach as bearing...

    Forschungsgebiete Erzähltheorie,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 4 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2018
    Sich einrichten. Zur Poetik und Semiotik des Wohnens seit 1850
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Wohnen heißt Spuren hinterlassen. Im Interieur werden sie betont.“ Dieser ebenso pointierte wie folgenreiche Befund Walter Benjamins bildet den Ausgangspunkt für die geplante Tagung. Er weist erstens darauf hin, dass es sich beim Wohnen um eine...

    Forschungsgebiete Poetik,  Stoffe, Motive, Thematologie
    Erstellt am: 12.12.2018
  15. Rubrik: Graduiertenkollegs
    Institutionen: Universität des Saarlandes (UdS)
    Graduiertenkolleg 2021 "Europäische Traumkulturen", Universität des Saarlandes
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Forschungsgegenstände des Graduiertenkollegs sind ästhetische Traumdarstellungen sowie die Literatur- und Kultur-/Mediengeschichte des Traums. Ein spezieller Fokus liegt auf den traumspezifischen Ästhetiken und Poetiken in den europäischen Kulturen...

    Forschungsgebiete Intermedialität,  Poetik,  Ästhetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 12.12.2018