Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 112.

  1. Lina Uzukauskaite
    Universität oder Institution: Paris Lodron Universität Salzburg
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Philosophie; Literatur und Musik/Sound Studies; Literatur und Geographie/Kartographie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Lyrik allgemein; Prosa allgemein; Drama allgemein; Ästhetik; Stoffe, Motive, Thematologie; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 02.11.2022
    Roman choral. Fiction à voix multiples
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications pour une journée d'étude Roman choral Fiction à voix multiples Faculté des Lettres de l’Université de Porto – Instituto de Literatura Comparada Margarida Losa 27 février 2023 Ne ressortissant...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poetik,  Roman
    Erstellt am: 29.07.2022
  3. Christian Haß
    Universität oder Institution: Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
    Forschungsgebiete: Französische Literatur; Spanische Literatur; Literaturdidaktik; Literaturtheorie; Hermeneutik; Literatur und Pädagogik; Poetik; Gattungspoetik; Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher); Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  4. Mingbo Lu
    Universität oder Institution: Universität Heidelberg
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Poetik; Lyrik allgemein; Ästhetik; Literatur der Antike (bis 5. Jh. n. Chr.)

  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.10.2022
    Special journal issue on Trauma and Multilingualism in Literature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Cfa: Special journal issue on Trauma and Multilingualism in Literature Starting with two pioneering studies in the 1990s – Cathy Caruth’s Unclaimed Experience: Trauma, Narrative and History and Kali Tal’s Worlds of Hurt: Reading the Literatures...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität,  Poetik
    Erstellt am: 08.07.2022
  6. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 30.06.2022
    Akademischer Mitarbeiter/Akademische Mitarbeiterin (13 TV-L), Internationalen Koordinationsstelle: Theorie der Philologie
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    An der „Internationalen Koordinationsstelle: Theorie der Philologie“ am Seminar für Klassische Philologie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 1. Oktober 2022, folgende Stelle (Vollzeit),...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poetik,  Ästhetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 17.06.2022
  7. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.06.2022
    Wiss. Mitarbeiter*in (Postdoc, m/w/d), Vollzeitbeschäftigung befristet bis zu 3 Jahre, FU Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die folgende Stellenausschreibung wurde über den H-Net Job Guide zur Verfügung gestellt ( https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=63462 ) Freie Universität Berlin , Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 6 weitere
    Erstellt am: 03.06.2022
  8. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 24.07.2022
    Summer School 2022: »TACET AD LIBITUM! TOWARDS A POETICS AND POLITICS OF SILENCE« (Münster)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Silence (tacere or Schweigen) has been considered by Franz Rosenzweig among others as a subversive act or defiant stance of the tragic hero against overwhelming power mechanisms of necessity, i.e., totalization and universality. It has also,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poetik
    Erstellt am: 30.05.2022
  9. Christoph Groß
    Universität oder Institution: Ruhr Universität Bochum
    Forschungsgebiete: Literatur der Benelux-Länder; Französische Literatur; Italienische Literatur; Spanische Literatur; Literaturtheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Theologie/Religionswissenschaften; Literatur und Philosophie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Poetik; Literatur des 16. Jahrhunderts; Literatur des 17. Jahrhunderts; Literatur des 18. Jahrhunderts; Literatur des 19. Jahrhunderts

  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 19.06.2022
    »Gebt OG Keemo den Büchner-Preis!« – Literaturwissenschaftliche Perspektiven auf Deutschrap
    Beitrag von: Paul Manuel Paß

    Tagung, Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin, 30. und 31. März 2023 Organisation: Julia Ingold (Bamberg), Manuel Paß (Berlin) Forschungsprojekt: Logbuch Deutschrap (https://deutschraplogbuch.wordpress.com/) 2018 erhielt der Rapper...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Poetik , und 4 weitere
    Erstellt am: 10.05.2022
  11. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 19.04.2022
    Lotman Lectures: Kultursemiotik im Wandel (hybrid/online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ringvorlesung im Sommersemester 2022 Zum 100. Geburtstag von Jurij Lotman Di 16-18 Uhr - wechselnde Standorte hybrid/online Kultur als Text, Text als Zeichensystem, Zeichensystem als Semiosphäre, Semiosphäre als Übersetzung, Übersetzung als...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Strukturalismus,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 02.05.2022
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 27.04.2022
    Bonner literatur- und kulturwissenschaftliches Kolloquium
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Alle Interessierten sind herzlich zu den Vorträgen im Bonner literatur- und kulturwissenschaftlichen Kolloquium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität eingeladen. Das Programm: 27.4.2022 (Mittwoch, 18-20 Uhr,...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik
    Erstellt am: 22.04.2022
  13. Rubrik: Vortragsreihen
    Beginn: 23.05.2022
    Auerbach Lectures | Vorlesungsreihe des Erich Auerbach Institute for Advanced Studies (Köln)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Das Erich Auerbach Institute for Advanced Studies lädt Sie herzlich zu den Auerbach Lectures im Sommersemester 2022 ein. Die Vorlesungsreihe wird teils in Präsenz und teils virtuell via Zoom stattfinden. Gäste sind herzlich willkommen! Ort:...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poetik
    Erstellt am: 22.04.2022
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.04.2022
    Writing as Resistance and Transgression: Gender, Poetics and Activism in Post-World-War-Two Literature in English (Breslau)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP: “Writing as Resistance and Transgression: Gender, Poetics and Activism in Post-World-War-Two Literature in English” Dates: May 26-27, 2022 (via Microsoft Teams) Deadline for Submission: April 20, 2022 Keynote Speakers: Professor Dominika...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 11.04.2022
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.05.2022
    Summer School 2022 »TACET AD LIBITUM! TOWARDS A POETICS AND POLITICS OF SILENCE« (Münster)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CALL FOR APPLICATIONS: SUMMER SCHOOL 2022 »TACET AD LIBITUM! TOWARDS A POETICS AND POLITICS OF SILENCE« WWU MÜNSTER, GRADUATE SCHOOL PRACTICES OF LITERATURE 24-29 JULY 2022 Silence (tacere or Schweigen) has been considered by Franz...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poetik
    Erstellt am: 08.04.2022