Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 139.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 11.02.2022
    CoHLIT-21 Berlin Seminar on German Literature and the Holocaust, ZfL Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    9–10 Mar 2022, Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL) Organizers: Prof. Vivian Liska (University of Antwerp), Prof. Kris Van Heuckelom (KU Leuven), Prof. Michal Ben-Horin (Bar-Ilan University), Dr. Matthias Schwartz ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 24.01.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.01.2022
    Le mythe littéraire de Paris (revue Aletria)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le mythe littéraire de Paris (revue Aletria v. 32, n. 2, avril-juin 2022) De Louis-Sébastien Mercier à Aragon, en passant par Balzac, Hugo, Gautier, Eugène Sue, Baudelaire, Rimbaud, Apollinaire, Breton, Paris occupe une place...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 8 weitere
    Erstellt am: 24.01.2022
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 20.03.2022
    Fictions du complot (Société d’Études de la Littérature de langue Française des XXe et XXIe siècles, revue ELFe XX-XXI)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à contributions Revue annuelle de la Société d’Études de la Littérature de langue Française des XXe et XXIe siècles ( ELFe XX-XXI ), n°12, 2023 « Fictions du complot » Dir. Chloé Chaudet (Université Clermont Auvergne,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 7 weitere
    Erstellt am: 21.01.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 28.02.2022
    Time in literature and language (Annales Universitatis Mariae Curie-Skłodowska)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Time in literature and language The year 2022 is for "Annales UMCS. Sec. FF" an exceptional year – we celebrate the 40th anniversary of the journal's existence, which naturally makes us reflect on the past, present and future. Therefore, as the...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie
    Erstellt am: 21.01.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2022
    Fantastische Geographien, 13. Jahrestagung der Gesellschaft für Fantastikforschung (TU Dortmund)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. – Es gibt eine andere...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.01.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 04.04.2022
    Les monstres dans la littérature / Monsters in literature / Monştrii în literatură (Acta Iassyensia Comparationis 30-2, 2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La date limite pour l’envoi des articles et des comptes rendus (en roumain, anglais, français, allemand, espagnol ou italien) est le 4 avril 2022. La décision finale du Collège de rédaction sera communiquée aux auteurs avant le 30 mai 2022. ...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 14.01.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2022
    12. Studierendenkongress der Komparatistik: „Literatur & Zukunft“, Bergische Universität Wuppertal (28.02.2022)
    Beitrag von: Ben Sulzbacher

    Der Studierendenkongress der Komparatistik (SKK), der in seiner 12. Edition am 27. und am 28.05.2022 an der Bergischen Universität Wuppertal stattfinden wird, bietet einen Rahmen für deutsch- und englischsprachige Bachelor- und Master-Studierende...

    Forschungsgebiete Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 26 weitere
    Erstellt am: 13.01.2022
  8. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 14.01.2022
    Warburg Institute Long-Term Research Fellowships in Intellectual, Cultural and Art History
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Applications now open Deadline : Friday 14 January 2022. Each year the Institute offers post-doctoral long-term Yates Fellowships to support research on projects on any aspect of cultural, intellectual or art history supported by the...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 10.01.2022
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 20.01.2022
    L’écriture de la recherche: dimension heuristique et porosité entre écriture de la recherche et écriture littéraire
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Journée d'étude les 20 et 21 mai 2022 Ces journées d’étude partent d’un constat, celui d’un tournant actuel dans la manière d’écrire la recherche et de penser l’écriture de la recherche dans la plupart des sciences humaines et sociales, et...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und Anthropologie/Ethnologie , und 3 weitere
    Erstellt am: 17.12.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 07.01.2022
    1922/2022 – Total Modernism: Continuity, Discontinuity, and the Experimental Turn, Turin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    INTERNATIONAL CONFERENCE 1922/2022 – TOTAL MODERNISM: CONTINUITY, DISCONTINUITY, AND THE EXPERIMENTAL TURN Centro Studi “Arti della Modernità” 18-19-20 May 2022 – Torino (Italy) CALL FOR PAPERS DEADLINE EXTENDED TO...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 8 weitere
    Erstellt am: 13.12.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    Workshop: Biblical Drama in Europe from the Middle Ages to the Present Day
    Beitrag von: Sarah Fengler

    Workshop: Biblical Drama in Europe from the Middle Ages to the Present Day Oxford 10th June 2022 Keynote Speakers: Dr Daisy Black (Wolverhampton), Dr Jan Bloemendal (Amsterdam) Organisers: Dr Dinah Wouters (Amsterdam), Sarah...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 21 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  12. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Myth and Art, journal Interdisciplinary Humanities, University of Texas at El Paso
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “Myth and Art” will explore the interrelation of the multiple functions of myth, literature, and art, as well as the interpretation of mythological narratives and their visual depictions. The main approach will be inter-textual and inter-media in...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 09.12.2021
    Liminale Temporalität in der Frühen Neuzeit
    Beitrag von: Patrick Hohlweck

    Veranstalter: Prof. Dr. Stefan Willer und Dr. Patrick Hohlweck (HU Berlin) Der interdisziplinäre Workshop soll Gegenstands- und Geltungsbereiche liminaler Temporalität in der Frühen Neuzeit untersuchen. Die Epoche wird dabei als Schauplatz...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 7 weitere
    Erstellt am: 01.12.2021
  14. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.12.2021
    Principal research fellow Modern German Literary Studies (13.12.2021 | = 80% Postdoc NdL)
    Beitrag von: Thomas Ernst

    Bewerben Sie sich über die in den Links angegebenen Seiten der Universiteit Antwerpen: englischsprachige Ausschreibung:...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 7 weitere
    Erstellt am: 26.11.2021
  15. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 09.12.2021
    Workshop: Ein Kanon der Neuen Sensibilität: Vorschläge, Universität Siegen (online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop im Rahmen des Teilprojekts "Pop, Literatur und Neue Sensibilität: Theorien, Schreibweisen, Experimente" im SFB 1472: "Transformationen des Populären", Universität Siegen, 9. / 10. Dezember 2021 Organisation: Jörgen Schäfer / Georg...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.11.2021