Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 8 von 8.

  1. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.12.2021
    Principal research fellow Modern German Literary Studies (13.12.2021 | = 80% Postdoc NdL)
    Beitrag von: Thomas Ernst

    Bewerben Sie sich über die in den Links angegebenen Seiten der Universiteit Antwerpen: englischsprachige Ausschreibung:...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 7 weitere
    Erstellt am: 26.11.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2021
    Workshop on Re-imagining Class : Working-Class Identity and Intersectionality in Contemporary Culture (Leuven, Belgium)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Re-imagining Class: Working-Class Identity and Intersectionality in Contemporary Culture Workshop, KU Leuven (Belgium), 5-6 May 2022 Call for Papers In the past few years, the concept of class has reemerged as a...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste , und 5 weitere
    Erstellt am: 12.11.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    The Mimetic Turn: Final International Conference on Homo Mimeticus (ERC), KU Leuven
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    April 20-22, 2022, KU Leuven Plato and Aristotle disagreed about the value of mimetic representations, but they agreed that humans are mimetic animals—for good and ill. This ancient realization has long remained in the shadow of dominant...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Gender Studies/Queer Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 05.11.2021
  4. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 15.09.2021
    Biofiction as world literature, KU Leuven
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Day 1 (15 September): Genre and gender Day 2 (16 September): Genealogies and precursors Day 3 (17 September): Truth and representation Day 4 (18 September): Politics, oppression, negotiation WEDNESDAY, 15 SEPTEMBER (DAY 1 –...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Poststrukturalismus , und 5 weitere
    Erstellt am: 02.08.2021
  5. Franziska Humphreys Manterola
    Universität oder Institution: École des hautes études en sciences sociales (EHESS); Goethe Institut Brüssel
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Französische Literatur; Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Medientheorie; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Übersetzung allgemein; Übersetzungstheorie

  6. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.07.2022
    Reading in theory and in higher education practice
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Special issue of CLW – Cahier voor Literatuurwetenschap (2022) ed. by Janine Hauthal & Hannah Van Hove deadline for abstracts: 15 July 2021; deadline for articles: 15 October 2021 Over the past few decades, the field...

    Forschungsgebiete Digital Humanities,  Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 07.06.2021
  7. Mathias Meert
    Universität oder Institution: Vrije Universiteit Brussel (VUB) / Université Libre de Bruxelles
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Erzähltheorie; Intermedialität; Gattungspoetik; Drama allgemein; Literatur des 20. Jahrhunderts

  8. Helga Mitterbauer
    Universität oder Institution: Vrije Universiteit Brussel (VUB) / Université Libre de Bruxelles
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturtheorie; Postkoloniale Literaturtheorie; World Literature/Weltliteratur; Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität; Interdisziplinarität; Prosa allgemein; Drama allgemein; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts