Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 16 bis 30 von 422.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 16.01.2022
    Rutgers Graduate Students Conference: Stimmen:Voices
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Rutgers University Graduate Students Conference in German Studies Stimmen:Voices March 3-4, 2022 Contemporary German culture is shaped by multicultural and multilingual voices. Often, a narrative...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Gender Studies/Queer Studies,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 2 weitere
    Erstellt am: 17.12.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 07.01.2022
    1922/2022 – Total Modernism: Continuity, Discontinuity, and the Experimental Turn, Turin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    INTERNATIONAL CONFERENCE 1922/2022 – TOTAL MODERNISM: CONTINUITY, DISCONTINUITY, AND THE EXPERIMENTAL TURN Centro Studi “Arti della Modernità” 18-19-20 May 2022 – Torino (Italy) CALL FOR PAPERS DEADLINE EXTENDED TO...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Mehrsprachigkeitsforschung/Interlingualität , und 8 weitere
    Erstellt am: 13.12.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2022
    Visages perturbés - Disturbed Faces - Verstörte Gesichter, Université de Genève
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Le Programme de littérature comparée de l’Université de Genève et l’Association suisse de littérature générale et comparée organisent un colloque international interdisciplinaire : Visages perturbés Disturbed Faces Verstörte...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Soziologie , und 4 weitere
    Erstellt am: 10.12.2021
  4. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 31.01.2022
    Lecturer in World Literatures in English, University of Sydney
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Lecturer in World Literatures in English The University of Sydney - Department of English Location: Camperdown - Australia Salary: ...

    Forschungsgebiete World Literature/Weltliteratur,  Literatur und andere Künste,  Literatur und Medienwissenschaften
    Erstellt am: 10.12.2021
  5. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 01.02.2022
    Leo Baeck Fellowship Programme 2022/23
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Applications invited Leo Baeck Fellowship Programme Studienstiftung des deutschen Volkes – Leo Baeck Institute London Aim of the Programme The international Leo Baeck Fellowship Programme awards fellowships to...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und andere Künste , und 2 weitere
    Erstellt am: 10.12.2021
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.12.2021
    Extended deadline: Call for papers on the theme "Interface" (Soapbox Journal for Cultural Analysis)
    Beitrag von: Soapbox Journal

    For the next issue of Soapbox we invite young researchers and established scholars alike to submit academic essays or creative work that critically engages with the theme of interface. We are inviting extended proposals (500-1000 words) that follow...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 10 weitere
    Erstellt am: 06.12.2021
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.01.2021
    Femmes sauvages, Amazones et femmes viriles: quelles évolutions de la littérature médiévale à l’imaginaire contemporain? (Clermont-Ferrand)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Colloque de jeunes chercheurs et jeunes chercheuses « Femmes sauvages, Amazones et femmes viriles : quelles évolutions de la littérature médiévale à l’imaginaire contemporain ? » 7-8 avril 2022 , Clermont-Ferrand, Université...

    Forschungsgebiete Feministische Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und andere Künste , und 8 weitere
    Erstellt am: 06.12.2021
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    New Humanities 1: Perspectives on the Anthropocene, Academic Quarter, vol. 25
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Academic Quarter presents a new call addressing new perspectives on the Anthropocene in the humanities. Deadline for abstracts: 15 January 2022 Five years ago, British writer Robert Macfarlane introduced us to “Generation Anthropocene:...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 06.12.2021
  9. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Myth and Art, journal Interdisciplinary Humanities, University of Texas at El Paso
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “Myth and Art” will explore the interrelation of the multiple functions of myth, literature, and art, as well as the interpretation of mythological narratives and their visual depictions. The main approach will be inter-textual and inter-media in...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2022
    Literatur am Ende – Putting *Schöpfung* in *Erschöpfung*, Bamberg (15.01.2022)
    Beitrag von: Jonas Meurer

    Literatur am Ende – Putting *Schöpfung* in *Erschöpfung* Tagung vom 16. bis 18. November 2022 an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Institut für Germanistik / Neuere deutsche Literaturwissenschaft) Call for Scholars /...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Hermeneutik,  Literatur und andere Künste , und 1 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  11. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 15.01.2022
    Deutsch-Französisches Graduiertenkolleg »Kulturkonflikte / Konfliktkulturen«, Aix-Marseille, Tübingen, Düsseldorf
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Deutsch-Französisches Graduiertenkolleg »Kulturkonflikte / Konfliktkulturen« Das Deutsch-Französische Graduiertenkolleg »Kulturkonflikte / Konfliktkulturen« basiert auf der wissenschaftlichen Kooperation der Universitäten Aix-Marseille,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Französische Literatur,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 4 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  12. Marie Hartmann
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin; Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Rezeptionsästhetik; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität; Ästhetik; Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.)

  13. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 09.12.2021
    Liminale Temporalität in der Frühen Neuzeit
    Beitrag von: Patrick Hohlweck

    Veranstalter: Prof. Dr. Stefan Willer und Dr. Patrick Hohlweck (HU Berlin) Der interdisziplinäre Workshop soll Gegenstands- und Geltungsbereiche liminaler Temporalität in der Frühen Neuzeit untersuchen. Die Epoche wird dabei als Schauplatz...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland,  Französische Literatur , und 7 weitere
    Erstellt am: 01.12.2021
  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.05.2022
    World Literature and the Circulation of Art from 1800 to the present, Inaugural Issue of Compendium - Journal of Comparative Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers for Inaugural Issue Compendium Journal of Comparative Studies Revista de Estudos Comparatistas University of Lisbon School of Arts and Humanities CEComp — Centre for Comparative Studies Compendium: Journal of...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 7 weitere
    Erstellt am: 29.11.2021
  15. Hudzik , Agnieszka
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn); Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Postkoloniale Literaturtheorie; Medientheorie; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Philosophie; Literatur und Anthropologie/Ethnologie; Literatur und Medienwissenschaften; Intermedialität; Prosa allgemein; Roman; Ästhetik; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts