Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 98.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2022
    Verletzbarkeit. Strukturelle Gewalt und Affekte in der Literatur
    Beitrag von: Cornelia Pierstorff

    Call for Papers Internationale Tagung: Verletzbarkeit. Strukturelle Gewalt und Affekte in der Literatur 20.–22. April 2023, Universität Zürich Organisation: Dr. Aglaia Kister (Universität Bern) und Dr. des. Cornelia Pierstorff...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 7 weitere
    Erstellt am: 30.06.2022
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2022
    Silence de la parole et parole du silence (Jendouba)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Université de Jendouba L’Institut Supérieur des Langues Appliquées et d’Informatique de Béja (Tunisie) Le Département des Langues Organise Colloque Multidisciplinaire international Silence de la parole et parole du silence ...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Ästhetik,  Rhetorische Figuren (Allegorie, Symbol, Metapher) , und 2 weitere
    Erstellt am: 10.06.2022
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 13.06.2022
    Wiss. Mitarbeiter*in (Postdoc, m/w/d), Vollzeitbeschäftigung befristet bis zu 3 Jahre, FU Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Die folgende Stellenausschreibung wurde über den H-Net Job Guide zur Verfügung gestellt ( https://www.h-net.org/jobs/job_display.php?id=63462 ) Freie Universität Berlin , Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 6 weitere
    Erstellt am: 03.06.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2022
    International Conference on Poetry Studies: “Poetry Between Creation and Interpretation“ (London / online)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Poetry is a constant, being produced by all known civilisations from ancient to modern times. Throughout its extensive history, the individual art of high emotions sublimated into perfect language has approached a vast array of subject matters,...

    Forschungsgebiete Rezeptionsästhetik,  Gender Studies/Queer Studies,  Ecocriticism , und 7 weitere
    Erstellt am: 30.05.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.09.2022
    Éthique et esthétique de la simplicité (XVIIe-XXIe siècles). Littérature et arts, histoire des idées.
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    APPEL A PROJET : Éthique et esthétique de la simplicité (XVIIe-XXIe siècles). Littérature et arts, histoire des idées. En 2017, un ouvrage collectif dirigé par Sophie Jollin-Bertocchi, Lia Kurts-Wöste, Anne-Marie Paillet et Claire Stolz,...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Ästhetik,  Literatur des 17. Jahrhunderts , und 4 weitere
    Erstellt am: 30.05.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 19.06.2022
    »Gebt OG Keemo den Büchner-Preis!« – Literaturwissenschaftliche Perspektiven auf Deutschrap
    Beitrag von: Paul Manuel Paß

    Tagung, Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin, 30. und 31. März 2023 Organisation: Julia Ingold (Bamberg), Manuel Paß (Berlin) Forschungsprojekt: Logbuch Deutschrap (https://deutschraplogbuch.wordpress.com/) 2018 erhielt der Rapper...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste,  Poetik , und 4 weitere
    Erstellt am: 10.05.2022
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.05.2022
    Heilige Spiele -- Workshop im Rahmen des Forschungsforums „Literatur und Religion“ für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (Universität Halle-Wittenberg)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Im Titel des diesjährigen Workshops verbinden sich zwei scheinbar gegenläufige Tendenzen: der gravitätusche Ernst des Heiligen und die Leichtigkeit des Spiels. Der Ausdruck erinnert an die religiösen Ursprünge des Spiels aber auch an die Spannung...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Ästhetik
    Erstellt am: 09.05.2022
  8. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 01.06.2022
    KAPOK, numéro 1 - Liaisons magmatiques
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Présentation de la revue KAPOK est une revue internationale créée le 27 août 2021 par l’Association Mélanges Caraïbes. Cette revue est d’impulsion créative dans les domaines de la littérature, des Arts et de la critique. Le concept de...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur und andere Künste,  Ästhetik
    Erstellt am: 02.05.2022
  9. Hannah Schünemann
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Dekonstruktion; Gender Studies/Queer Studies; Literatur und andere Künste; Literatur und Philosophie; Intermedialität; Ästhetik; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2022
    Form und Affordanz. Interdisziplinärer und internationaler Workshop, FU Berlin
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers Form und Affordanz. Interdisziplinärer und internationaler Workshop Sonderforschungsbereich 980 - Episteme in Bewegung Freie Universität Berlin, 18. und 19. Juli 2022 Dinge können durch...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 4 weitere
    Erstellt am: 07.03.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 13.03.2022
    Poetics, Poiesis, Poeticity (MLA conference 2023 Special Session, San Francisco)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CFP for Special Session at 2023 MLA Annual Convention, held from 5 to 8 January 2023 in San Francisco, CA. Session Title: Poetics, Poiesis, Poeticity In this special session, we discuss new meanings and approaches to Poetics...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Rezeptionsästhetik,  Feministische Literaturtheorie , und 4 weitere
    Erstellt am: 21.02.2022
  12. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 11.02.2022
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Literaturwissenschaft (TV-L E 13, 65%), DFG-Graduiertenkolleg 2477 „Ästhetische Praxis“
    Beitrag von: Sonja Dinter

    Stiftung Universität Hildesheim Bildung – Kultur – Diversität – Digitalisierung Im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs 2477 „Ästhetische Praxis“ sind zum 01.04.2022 – vorbehaltlich der Bereitstellung und Bewilligung der...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Medientheorie , und 14 weitere
    Erstellt am: 13.01.2022
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 14.12.2021
    Extended deadline: Call for papers on the theme "Interface" (Soapbox Journal for Cultural Analysis)
    Beitrag von: Soapbox Journal

    For the next issue of Soapbox we invite young researchers and established scholars alike to submit academic essays or creative work that critically engages with the theme of interface. We are inviting extended proposals (500-1000 words) that follow...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 10 weitere
    Erstellt am: 06.12.2021
  14. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 31.03.2022
    Myth and Art, journal Interdisciplinary Humanities, University of Texas at El Paso
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    “Myth and Art” will explore the interrelation of the multiple functions of myth, literature, and art, as well as the interpretation of mythological narratives and their visual depictions. The main approach will be inter-textual and inter-media in...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und andere Künste , und 3 weitere
    Erstellt am: 03.12.2021
  15. Marie Hartmann
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin; Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Textgeschichte, Editionstechnik, Handschriftenkunde; Rezeptionsästhetik; Interdisziplinarität; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Intermedialität; Ästhetik; Literatur des Mittelalters (6.-13. Jh.); Literatur der Frühen Neuzeit (14. und 15. Jh.)