Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 1367.

  1. Marcella Fassio
    Universität oder Institution: Freie Universität Berlin
    Forschungsgebiete: Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Poststrukturalismus; Feministische Literaturtheorie; Gender Studies/Queer Studies; Medientheorie; Erzähltheorie; Interdisziplinarität; Literatur und Psychoanalyse/Psychologie; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Intermedialität; Prosa allgemein; Autobiographie; Digitale Literatur; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  2. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 08.01.2023
    PhD Position at Radboud University Nijmegen: Shifting Perceptions of Ayahuasca in and from Latin America
    Beitrag von: Sofia Forchieri

    The Radboud Institute for Culture and History seeks a PhD candidate for the NWO-funded project ' Poison, Medicine or Magic Potion? Shifting Perceptions of Drugs in and from Latin America (1820-2020) '. The conception of drugs has differed greatly...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 30.11.2022
  3. Rubrik: Wissenschaftliche Stellen
    Bewerbungsfrist: 08.01.2023
    PhD Position at Radboud University Nijmegen: Shifting Perceptions of Peyote in and from Latin America
    Beitrag von: Sofia Forchieri

    The Radboud Institute for Culture and History seeks a PhD candidate for the NWO-funded project Poison, Medicine or Magic Potion? Shifting Perceptions of 'Drugs' in and from Latin America (1820-200). The conception of drugs has differed...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 30.11.2022
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2023
    Chancen des Gelächters. Zur Ästhetik und Politik des Humors bei Walter Benjamin
    Beitrag von: Kevin Drews

    Please find the English version below. Podiumsdiskussion (Veranstaltungsort: n.n.) und Workshop im Walter Benjamin Archiv, Berlin Organisation: Szilvia Gellai, Kevin Drews Termin: 13-15. April 2023 Der Workshop wird aus...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur des 20. Jahrhunderts
    Erstellt am: 28.11.2022
  5. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 28.02.2023
    International Conference "Modern Arabic Literature – Between Myth and Reality"
    Beitrag von: Krzysztof Traba

    We look forward to academics who are interested in issues linked to the relation between myth and reality in the contemporary Arab World, textualization of political, philosophical, social and aesthetic concepts in literary texts, as well as...

    Forschungsgebiete Literatur des Vorderen Orients,  Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 26.11.2022
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 16.12.2022
    "Race" und Antirassismus im deutschen Kultursektor | Baltimore, USA (16.12.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Auf Englisch bezeichnet der Begriff race ein soziales Konstrukt. In der deutschen Sprache dagegen gibt es keine direkte Übersetzung; Rasse ist ein biologisches Konzept, das heutzutage nicht mehr in Bezug auf Menschen verwendet wird. Race wird daher...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturdidaktik,  Postkoloniale Literaturtheorie , und 1 weitere
    Erstellt am: 25.11.2022
  7. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 02.12.2022
    Ideengeschichte als Provokation der Literaturwissenschaft? Alte und neue Zugänge zur literatur- und kulturwissenschaftlichen Ideenhistoriographie, Heidelberg (2.-3.12.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 2. und 3. Dezember 2022 Organisation: Kai Gräf und Tillmann Heise Tagungsort: Germanistisches Seminar, Raum 137, Hauptstraße 207–209, 69117 Heidelberg ...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 25.11.2022
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.11.2022
    Konstruktionen des Klassischen in Zentraleuropa. Literaturpolitische Produktion und Rezeption am Beispiel von Czernowitz und der Bukowina (30.11.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Konstruktionen des Klassischen in Zentraleuropa. Literaturpolitische Produktion und Rezeption am Beispiel von Czernowitz und der Bukowina Czernowitz, auf Jiddisch Tschernowitz, auf Hebräisch צֶ׳רנוֹבִיץ, auf Rumänisch Cernăuți, auf Polnisch...

    Forschungsgebiete Osteuropäische Literatur (Baltikum, Russland, Ukraine),  Ostmitteleuropäische Literatur (Polen, Slowakei, Tschechien, Ungarn),  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 4 weitere
    Erstellt am: 25.11.2022
  9. Rubrik: Workshops, Seminare
    Beginn: 01.12.2022
    Workshop ›Herkünfte‹ erzählen. Darstellungsverfahren und Verflechtungsästhetiken von Interkulturalität und Intersektionalität in deutschsprachiger Gegenwartsliteratur, Freiburg (01.-03.12.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Workshop: ›Herkünfte‹ erzählen. Darstellungsverfahren und Verflechtungsästhetiken von Interkulturalität und Intersektionalität in deutschsprachiger Gegenwartsliteratur Freiburg (01.-03.12.2022) Organisation: Reto Rössler und Dominik...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Dekonstruktion,  Erzähltheorie , und 2 weitere
    Erstellt am: 25.11.2022
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2023
    CfP: Zwischen Resistenz und Resilienz. Erscheinungsformen der Populär- und Popularkulturen in der Romania, Spannungsverhältnisse und Herausbildung von kollektiven Zugehörigkeiten
    Beitrag von: Minerva Peinador

    Call for Contributions Panel: „Zwischen Resistenz und Resilienz. Erscheinungsformen der Populär- und Popularkulturen in der Romania, Spannungsverhältnisse und Herausbildung von kollektiven Zugehörigkeiten“ ...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur,  Spanische Literatur , und 12 weitere
    Erstellt am: 21.11.2022
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 31.12.2022
    Flower Power. Florales zwischen Schönheit, Ordnung und Dominanz, München (31.12.2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Blumen sind weit weniger unschuldig, als Brautsträuße und Muttertagskitsch vermuten lassen. Für Alice Walker symbolisiert der aufwändige Blumenschmuck, mit dem ihre Mutter selbst schäbigste Wohnungen veredeln konnte, nicht nur Trost und Hoffnung...

    Forschungsgebiete Gender Studies/Queer Studies,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Ecocriticism , und 5 weitere
    Erstellt am: 21.11.2022
  12. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 01.02.0023
    8 Promotionsstipendien für kulturwissenschaftliche Promotionsprojekte (01.02.2023)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Zum 1. Oktober 2023 vergibt das GCSC für jeweils bis zu drei Jahre b is zu 6 eigene Promotionsstipendien und bis zu 20 Mitgliedschaften sowie bis zu 2 weitere Promotionsstipendien im Rahmen des „Graduate School Scholarship...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies
    Erstellt am: 21.11.2022
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2023
    CfP SLSAeu 2023: Models, Metaphors and Simulations. Epistemic Transformations in Literature, Science and the Arts
    Beitrag von: Aura Heydenreich

    CfP SLSAeu 2023: Models, Metaphors and Simulations. Epistemic Transformations in Literature, Science and the Arts Conference of SLSAeu European Society for Literature, Science and the Arts and ELINAS Research...

    Forschungsgebiete Interdisziplinarität,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie , und 1 weitere
    Erstellt am: 20.11.2022
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 24.11.2022
    Workshop "Die kleinen Zeitschriften des Expressionismus", DLA Marbach (24.-25. November 2022)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Der Expressionismus hat eine nahezu unüberschaubare Zahl an Periodika hervorgebracht, in denen sich politische und ästhetische Debatten und Manifeste ebenso finden wie bildkünstlerische und literarische Werke. Der interdisziplinär angelegte Workshop...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Interdisziplinarität,  Literatur und andere Künste , und 2 weitere
    Erstellt am: 18.11.2022
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.01.2023
    Sektion: 'Negative Virtualität: Über eine kulturtheoretische Figur in den Amerikas' (XVIII. Romanistentag, Leipzig 2023)
    Beitrag von: Ángela Calderón Villarino

    Frank B. Wilderson III entwickelt in seinem Werk Afropessimismus (2021) eine schwarze Personen konstitutiv auslöschende Ontologie, deren Urgrund eine (Anti-)Phänomenologie des Schwarzen bildet: „Bei ‚Anti-Blackness‘ geht es um blanken Terror vor...

    Forschungsgebiete Literatur aus Nordamerika,  Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Französische Literatur , und 7 weitere
    Erstellt am: 10.11.2022