Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 132.

  1. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.08.2024
    Germanistentag 2025, Doppelpanel: Dialog jenseits des bürgerlichen Zeitalters – Zur Theorie und Methodik eines historischen Crossmapping, Braunschweig
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Doppelpanel auf dem 28. Germanistentag, 14.-17. September 2025 Themenbereich 1: Theorien und Konzepte von Dialog Das vorbürgerliche Zeitalter ist für künstlerische und theoretische Ansätze, die sich von den prägenden...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 12.07.2024
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.07.2024
    La mélancolie du savoir. L’autobiographie sous le signe de Saturne (Rome)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La mélancolie du savoir. L’autobiographie sous le signe de Saturne XXIII Symposium international de l’Observatoire Scientifique de la mémoire autobiographique écrite, orale, iconographique Rome 3-4-5 Décembre, 2024, Palazzo Mattei di...

    Forschungsgebiete Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften,  Literatur und Philosophie , und 4 weitere
    Erstellt am: 08.07.2024
  3. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 17.07.2024
    La littérature aux politiques et la politique en littérature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mouvances Francophones, Vol. 10 N°. 1 (2025) La littérature aux politiques et la politique en littérature Dans son autobiographie Long Walk to Freedom, Nelson Mandela se présente comme un lecteur avide de littérature politique,...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik
    Erstellt am: 01.07.2024
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2024
    Germanistentag 2025, Panel „Weltanschauungen im Dialog?“, Braunschweig
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    CfP: „Weltanschauungen im Dialog?“, Panel im Rahmen des 28. Deutschen Germanistentags, Braunschweig 14.–17.09.2025. Themenbereich 3: Agierende und Rahmenbedingungen von Dialog (Frist: 15.09.2024). Konzept und Organisation: Prof. Dr....

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Theologie/Religionswissenschaften , und 2 weitere
    Erstellt am: 01.07.2024
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    L’adaptation des "classiques" de la littérature en langue française vers d’autres médias et de nouveaux contextes culturels (revue Multilinguales)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    La revue de la Faculté des Lettres et des Langues de l’université Abderrahmane Mira – Bejaia -, Multilinguales, lance un appel à contribution pour le numéro 22 à paraître en décembre 2024, coordonné par Dr. Marie-Manuelle da Silva (Université...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Postkoloniale Literaturtheorie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 24.06.2024
  6. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Entre mise en texte de la musique et mise en musique du texte (revue ATeM n°9-1)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Imagination et inconscient dans la littérature, les arts et la philosophie du XVIIIe siècle Université de Lille ALITHILA Les Lumières ont-elles eu l’intuition de l’inconscient ? La question, audacieuse, volontiers et en...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 6 weitere
    Erstellt am: 17.06.2024
  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.09.2024
    Women Travel Writers in Northern Europe during the Long Nineteenth Century, Mulhouse
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    A conference organized by the Institut de recherche en Langues et Littératures Européennes (UR 4363, Université de Haute-Alsace), in partnership with the laboratories : Arts, civilisations, histoire de l'Europe (UMR 3400, Université de...

    Forschungsgebiete Nordeuropäische Literatur (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland),  Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literatur aus Großbritannien und Irland , und 10 weitere
    Erstellt am: 03.06.2024
  8. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.06.2024
    Mit dem Raum denken. Körper im Raum. Raum im Körper, Poznań
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mit dem Körper denken. Raum im Körper, Körper im Raum. Interdisziplinäre Zugänge, Poznań 9.-11. Dezember 2024 Das Institut für Germanische Philologie der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań und das Institut für Slavistik der Polnischen...

    Forschungsgebiete Literatur und Psychoanalyse/Psychologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Philosophie , und 2 weitere
    Erstellt am: 26.04.2024
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.04.2024
    ‚What – If‘ - Szenarien und Prognosen in einer nach-probabilistischen Welt, Frankurt a. M.
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    ‚What – If‘ - Szenarien und Prognosen in einer nach-probabilistischen Welt Interdisziplinäre Tagung der Forschungsgruppe Figurationen von Unsicherheit an der FernUniversität in Hagen. Die Tagung findet am 24./25. Oktober in Frankfurt/Main...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Literatur und Informatik/Kybernetik , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.04.2024
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 05.05.2024
    Bin ichʼs oder bin ichʼs nicht? Bachmanns Echos. Ein Nachwuchs-Kolloquium
    Beitrag von: Henrike Ribbe

    * English version see below* Ort der Veranstaltung: Literaturhaus München / Ausstellung „Ingeborg Bachmann. ‚Ich bin es nicht. Ich bin ʼ s.‘“ (Mai – November 2024) Datum: Fr., 25. und Sa., 26. Oktober 2024 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Poststrukturalismus,  Dekonstruktion , und 5 weitere
    Erstellt am: 05.04.2024
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 01.04.2024
    De l’imitation à la fraude : perspectives sur le « faux » dans les arts (Journée doctorale du LASLAR, Caen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications – Journée doctorale du LASLAR (Université de Caen) – Vendredi 31 mai 2024 De l’imitation à la fraude : perspectives sur le « faux » dans les arts Pour notre prochain rendez-vous annuel de la...

    Forschungsgebiete Literatur und andere Künste,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 25.03.2024
  12. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 13.03.2024
    Die Praxeologie der Schreibszene. Schreiben und Lesen als Raum- und Beziehungspraxis 1750–1900, Hildesheim
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Tagung: Die Praxeologie der Schreibszene. Schreiben und Lesen als Raum- und Beziehungspraxis 1750–1900 Universität Hildesheim, 13.–15. März 2024 Kulturcampus Domäne Marienburg Hohes Haus, Raum HS 50/302 Organisation...

    Forschungsgebiete Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik , und 2 weitere
    Erstellt am: 04.03.2024
  13. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 29.02.2024
    Penser l’oubli en littérature comparée. Journée d’études normande des doctorant·e·s de la SFLGC (Caen)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Appel à communications Penser l’oubli en littérature comparée Journée d’études normande des doctorant·e·s de la SFLGC Avec le soutien des laboratoires LASLAR (Caen), CÉRÉdI (Rouen) et CELIS (Clermont-Ferrand) Université...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies,  Poetik , und 1 weitere
    Erstellt am: 26.02.2024
  14. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 29.02.2024
    Gender-Obsessionen: Vom exzessiven Glauben an das Geschlecht, Tübingen
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Eberhard-Karls-Universität Tübingen Organisiert von Katja Kauer (Kontakt: katja.kauer@ds.uni-tuebingen.de ) Veranstaltungsort: Fürstenzimmer auf dem Schloss Hohentübingen, Burgstiege 11 ...

    Forschungsgebiete Dekonstruktion,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 1 weitere
    Erstellt am: 23.02.2024
  15. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 20.02.2024
    Literary Class Studies – Soziale Herkünfte in der Literatur/Wissenschaft, Münster
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    „Die Klassenfrage ist zurück in der Literatur“ – diese journalistische Einschätzung (Graf 2020) ist angesichts der Vergabe des Literaturnobelpreises 2022 an Annie Ernaux und ihr autobiografisches, klassenbewusstes Werk nicht zu bezweifeln. Ebenso mit...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 3 weitere
    Erstellt am: 30.01.2024