Vernetzen auf avldigital.de

Das Neueste aus der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft

Unter Vernetzen bündelt avldigital.de Nachrichten und Informationen aus dem Fach. Hier sehen Sie die neuesten Meldungen und Einträge ins ForscherInnen-Verzeichnis.

Klicken Sie auf eine der Kategorien, um gezielt nach Kolleg*innen oder nach aktuellen Calls for Papers, Veranstaltungsankündigungen oder Stellen- und Stipendienausschreibungen zu suchen. Oder finden Sie Informationen zu komparatistischen Institutionen, Projekten oder Websites.

 

Filtern nach
Letzte Suchanfragen

Ergebnisse für *

Zeige Ergebnisse 1 bis 15 von 139.

  1. Rubrik: Konferenzen, Tagungen
    Beginn: 23.09.2021
    Gespenster. Genossen in Zeit und Raum, Budapest
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Gespenster. Genossen in Zeit und Raum 23.-25. September 2021 Károli Gáspár Universität, Raum „Csekonics“ Reviczky utca 6, 1088 Budapest Veranstalter: Károli Gáspár Universität Budapest, Lehrstuhl für Deutsche Sprache und...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 06.09.2021
  2. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.09.2021
    Paradigmenwechsel in der Sprach-, Literatur- und Translationswissenschaft im digitalen Zeitalter, Pannonische Universität Veszprém (Ungarn)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Hybride Tagung des Instituts für Germanistik und Translationswissenschaft an der Pannonischen Universität Veszprém am 18. und 19. Oktober 2021 „Paradigmenwechsel in der Sprach-, Literatur- und Translationswissenschaft im digitalen Zeitalter“ ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Digital Humanities,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 7 weitere
    Erstellt am: 03.09.2021
  3. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    Premodern Desires: The Erotic from the Symposium to the Inferno, NeMLA 2022, Baltimore
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Ever since the publication of Foucault’s multi-volume work The History of Sexuality, scholarship, whether theoretically, historically, or literarily minded, has reckoned with the call to develop less anachronistic methodologies to analyze premodern...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Gender Studies/Queer Studies,  Literatur und Soziologie , und 4 weitere
    Erstellt am: 23.08.2021
  4. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    Masculine Wars, Feminine Exterminations: Experiences, Traumas and Revolts (NeMLA 2022, Baltimore)
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    In general, war implies the use of force that could be declined in automatic, arbitrary and excessive violence. War is being used as a strategy to conquer territories and subjugate people in order to safeguard interests, be it strategic or not (Pius...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Feministische Literaturtheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 09.08.2021
  5. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 15.09.2021
    In_Visibilities. About On_Culture: The Open Journal for the Study of Culture
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Abstracts for Issue 13 (Summer 2022) In_Visibilities Guest Editors: Jana Tiborra, Katharina Wolf Find the CfA online here: https://www.on-culture.org/submission/call-for-abstracts-issue-13-summer-2022/ Visibility is still...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Gender Studies/Queer Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 30.07.2021
  6. Davina Höll
    Universität oder Institution: Eberhard Karls Universität Tübingen
    Forschungsgebiete: Literatur aus Nordamerika; Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz; Literatur aus Großbritannien und Irland; Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie); Literaturtheorie; Literatur und andere Künste; Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies; Literatur und Visual Studies/Bildwissenschaften; Literatur und Naturwissenschaften; Literatur des 19. Jahrhunderts; Literatur des 20. Jahrhunderts; Literatur des 21. Jahrhunderts

  7. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    Perspectives transculturelles en langue, littérature et culture au XXIe s., Le Mans
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Perspectives transculturelles en langue, littérature et culture au XXIe siècle Le Mans Université 19-20 mai 2022 Le concept de transculturalité, qui a beaucoup évolué depuis sa création par Fernando Ortiz en...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Postkoloniale Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 3 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  8. Rubrik: Stipendien
    Bewerbungsfrist: 05.09.2021
    Residential Scholarship at 2021 Corso Internazionale di Alta Cultura. Venice, Fondazione Giorgio Cini.
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Mario Botta, Ricciarda Belgiojoso, Gabriele Veneziano, Giulia Rodighiero, Benjamin Arbel, Victor Stoichita, Alain Supiot, Amina Mettouchi, Alberto Manguel, Carlo Ossola: these are the speakers of the XLVI Corso Internazionale di Alta Cultura,...

    Forschungsgebiete Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur , und 1 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  9. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.10.2021
    6. Kongress des Mitteleuropäischen Germanistenverbands (MGV) - WENDE? WENDEN!, Olsztyn
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    6. Kongress des Mitteleuropäischen Germanistenverbands (MGV) mit den Lehrstühlen für Deutsche Sprache und Literatur und Kultur der Deutschsprachigen Länder an der Warmia und Mazury-Universität in Olsztyn/Allenstein 22.-24. September 2022 ...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturdidaktik,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie) , und 5 weitere
    Erstellt am: 19.07.2021
  10. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 30.09.2021
    NeMLA 2022: Embodiment and Agency in Postcolonial Literature
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    This panel holds space for depictions of embodied practices/practices of agency in bodies of women of color, queer, nonbinary, trans, and other subjectivities in postcolonial literature and literatures of the Global South. What is the relation...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Poststrukturalismus,  Feministische Literaturtheorie , und 3 weitere
    Erstellt am: 16.07.2021
  11. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 10.09.2021
    Germanistentag 2022 – Panel: Radikale Ambiguität. Zur prekären Phänomenalität des Mehrdeutigen, Paderborn
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel auf dem 27. Deutschen Germanistentag, 25.-28. September 2022, Universität Paderborn, Themenbereich 1: Theoretische und methodische Zugänge Organisation: Prof. Dr. Lars Koch (Dresden), Dr. Julia Prager (Dresden) und Dr....

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  Literatur und Soziologie,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 4 weitere
    Erstellt am: 16.07.2021
  12. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.11.2021
    Re-Thinking Agency: Non-Anthropocentric Approaches, Warsaw
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Re-Thinking Agency: Non-Anthropocentric Approaches 3–5 February 2022 (Deadline for abstract submission: 15 November 2021) University of Warsaw and via Zoom worldwide Keynote lecture: Karen Barad (University of California,...

    Forschungsgebiete Ibero-Amerikanische Literatur (einschl. Karibik),  Literaturtheorie,  Ecocriticism , und 9 weitere
    Erstellt am: 02.07.2021
  13. Rubrik: CfP/CfA Publikationen
    Deadline Abstract: 12.10.2021
    When Feminism and Antisemitism Collide, Feminist German Studies
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Proposals: “When Feminism and Antisemitism Collide,” a Special Issue of Feminist German Studies Antisemitism and misogyny often go hand in hand. Many Jewish women and feminist leaders in German-speaking lands have sought to combat both,...

    Forschungsgebiete Literatur aus Deutschland/Österreich/Schweiz,  Literaturgeschichtsschreibung (Geschichte; Theorie),  Literaturtheorie , und 5 weitere
    Erstellt am: 02.07.2021
  14. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 15.07.2021
    Germanistentag 2022 – Panel: Triviale Wahrheitsprozeduren? Zur Mehrdeutigkeit von Indizien in Kriminalgeschichten von Pitaval bis Emil und die Detektive, von Holmes bis Sherlock
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Panel auf dem 27. Deutschen Germanistentag, 25.-28. September 2022, Universität Paderborn Themenbereich 2: Phänomenorientierte Zugänge Dr. Antonia Eder (KIT) Triviale Wahrheitsprozeduren? Zur Mehrdeutigkeit von...

    Forschungsgebiete Literaturtheorie,  World Literature/Weltliteratur,  Literatur und Kulturwissenschaften/Cultural Studies , und 5 weitere
    Erstellt am: 02.07.2021
  15. Rubrik: CfP/CfA Veranstaltungen
    Deadline Abstract: 17.09.2021
    The Immersive Potential of Literature and Hybrid Media in the 20th and 21st Centuries
    Beitrag von: Redaktion avldigital.de

    Call for Papers The Immersive Potential of Literature and Hybrid Media in the 20th and 21st Centuries Women in French Postgraduate/ECR International Symposium Symposium: Wednesday, January 12 to Friday, January 14,...

    Forschungsgebiete Französische Literatur,  Literaturtheorie,  Feministische Literaturtheorie , und 6 weitere
    Erstellt am: 28.06.2021